1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Opel kündigt…

Schön und gut, aber...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schön und gut, aber...

    Autor: demon driver 01.09.21 - 23:22

    ... warum muss ein Auto dieser (eigentlich) Vernunftklasse so dümmlich scheiẞe aussehen? Die gleichen funktionslosen Aggroprotz-Kitsch-Designelemente wie bei den fetten Superprotzkarren von Audi, Daimler, BMW und den anderen. Ich könnte mir sowas allein aus dem Grund nicht kaufen, weil ich nicht jedesmal kotzen will, wenn ich die Garage aufmache.

  2. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: nightmar17 01.09.21 - 23:25

    Dann Kauf dir einen Golf, der hat ja das passende Design für dich.

  3. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: FlashBFE 02.09.21 - 00:12

    Ja, kauf dir in dem Fall lieber einen asphaltgrauen Golf. Dann fällst du nicht auf, passt zu allem und gähnst lieber beim Öffnen der Garage.

    Ich finde es gut, dass Opel (seit dem Mokka) endlich ein neues modernes unverwechselbares Design bekommen hat. Der neue Corsa war in der Hinsicht noch eine langweilige Enttäuschung. Und der neue Chef hat doch klar gemacht, was im Stellantis-Konzern Opels Zielgruppe ist: Junge Leute. Und viele davon wollen vom eigenen Auto nichts mehr wissen, also muss man sie wieder mit bezahlbaren Emotionen ködern.

  4. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: Thorgil 02.09.21 - 07:49

    Ich weiß nicht wo du beim Astra "funktionslose Aggroprotz-Kitsch-Designelemente" siehst. Selbst bei den anderen genannten Marken gibt es sowas nicht.

  5. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: bigm 02.09.21 - 08:01

    Absolut.. endlich mal positives Design nach den VW ID langweilern...

  6. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: Dwalinn 02.09.21 - 09:32

    Jeder hat halt einen andern Geschmack, der eine mags bullig der andere eher schlicht, allen kann man das nie recht machen.

    Wie bereits gesagt wurde ist der Golf so ein typisches eher schlichtes Auto das seit Jahren nur leicht angepasst wurde.... warum sollte Opel damit konkurrieren? Es gibt doch bereits ein beliebtes Auto in dem Bereich.

    Mir gefällt das ziemlich gut wobei ich aber eher Kleinwagen kaufen würde

  7. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: Thorgil 02.09.21 - 09:44

    Also zwischen Golf 7 und 8 liegen Welten.

  8. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: Dwalinn 02.09.21 - 09:54

    Naja die Scheinwerfer sind schmaler und bilden eine schöne Linie mit der Motorhaube aber man erkennt sofort das es ein Golf ist. Ich würde jetzt nicht sagen das das Welten sind (habe jetzt nur schnell die Bilder auf Wikipedia verglichen, natürlich gibt es auch andere Unterschiede)

  9. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: bigm 02.09.21 - 10:16

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja die Scheinwerfer sind schmaler und bilden eine schöne Linie mit der
    > Motorhaube aber man erkennt sofort das es ein Golf ist. Ich würde jetzt
    > nicht sagen das das Welten sind (habe jetzt nur schnell die Bilder auf
    > Wikipedia verglichen, natürlich gibt es auch andere Unterschiede)

    Das dürfte ein ironischer Kommentar gewesen sein ;)

    zwischen einem Golf8 und einem RAM1500 liegen welten...

  10. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: Thorgil 02.09.21 - 10:25

    Naja, die Wiedererkennung ist natürlich gegeben, aber trotzdem zwei komplett andere Autos. 6 und 7 lagen recht nah beieinander.

  11. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: Thorgil 02.09.21 - 10:25

    bigm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Naja die Scheinwerfer sind schmaler und bilden eine schöne Linie mit der
    > > Motorhaube aber man erkennt sofort das es ein Golf ist. Ich würde jetzt
    > > nicht sagen das das Welten sind (habe jetzt nur schnell die Bilder auf
    > > Wikipedia verglichen, natürlich gibt es auch andere Unterschiede)
    >
    > Das dürfte ein ironischer Kommentar gewesen sein ;)

    Nein, war es nicht.

    > zwischen einem Golf8 und einem RAM1500 liegen welten...

    Das ist ein ironischer Kommentar.

  12. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: bigm 02.09.21 - 10:52

    Thorgil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > zwischen einem Golf8 und einem RAM1500 liegen welten...
    >
    > Das ist ein ironischer Kommentar.

    Ich glaub du hast Ironie nicht verstanden.

    in meinem Zitat ist es Fakt..
    Bei dem Müll was VW da macht sind es nuacen.
    Aber lassen wir das :D

  13. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: cuthbert34 02.09.21 - 11:24

    Ich finde den neuen Opel Astra sehr schön.

  14. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: bplhkp 02.09.21 - 11:35

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... warum muss ein Auto dieser (eigentlich) Vernunftklasse so dümmlich
    > scheiẞe aussehen?

    Ein Twike ist Vernunftklasse.

    Alles andere ist Fahrspaß, Komfort und/oder Luxus und wird entsprechend designt.

  15. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: Dino13 02.09.21 - 11:47

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ein Twike ist Vernunftklasse.
    Familie sollte man da aber nicht haben

    > Alles andere ist Fahrspaß, Komfort und/oder Luxus und wird entsprechend
    > designt.
    Ein Twike mit seinem Preis ist da eher ein Luxusgut.

  16. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: bplhkp 02.09.21 - 11:53

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ein Twike mit seinem Preis ist da eher ein Luxusgut.

    Der Preis ist ein Ergebnis der Kleinstserie. Das Auto ist Kleinstserie, weil für konsequente Vernunft nur ein sehr kleiner Markt da ist.

    Familie ist natürlich ein Punk - so ein Fahrzeugkonzept wäre auch als Viersitzer denkbar. Aber selbst bei Singles ist die Vernunftklasse nicht nachgefragt.

  17. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: demon driver 02.09.21 - 13:40

    bplhkp schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > demon driver schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > > ... warum muss ein Auto dieser (eigentlich) Vernunftklasse so dümmlich
    > > scheiẞe aussehen?
    >
    > Ein Twike ist Vernunftklasse.
    >
    > Alles andere ist Fahrspaß, Komfort und/oder Luxus und wird entsprechend
    > designt.

    Nö. Vernunftklasse heißt "wenig mehr als nötig für das, was ein PKW an Grundfunktionalität haben soll", dazu gehört neben dem Fassungsvermögen von ca. 4 Personen auch Komfort insofern, als das Fahrzeug langstreckentauglich sein muss, ohne dass man nach ein paarhundert km gleich mit kaputtem Kreuz aussteigt, und dass es ein gewisses Minimum – optimalerweise durch umlegbare Rücklehnen vergrößerbares – Transportvolumen besitzt. Siehe z.B. Golf I. Dazu gehört nicht: unnützer, mitunter funktionsschädlicher, teurer Zierat.

  18. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: demon driver 02.09.21 - 13:42

    nightmar17 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dann Kauf dir einen Golf, der hat ja das passende Design für dich.

    Nein. Der hat längst zuviel davon, was ich als unnützen, hässlichen und den konstruktiven Aufwand unnötig steigernden Quatsch ansehe.

    Es sei denn du würdest vom Golf I sprechen, der käme in etwa hin, plus die wichtigsten Sicherheitsfeatures der heutigen Zeit, aber der wird ja nicht mehr gebaut.

  19. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: violator 02.09.21 - 18:18

    Da würde ich eher ein Lastenrad kaufen, damit kann man mehr anfangen als mit nem Stuhl auf 4 Rädern.

  20. Re: Schön und gut, aber...

    Autor: Thorgil 03.09.21 - 06:21

    bigm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Thorgil schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > > zwischen einem Golf8 und einem RAM1500 liegen welten...
    > >
    > > Das ist ein ironischer Kommentar.
    >
    > Ich glaub du hast Ironie nicht verstanden.
    >
    > in meinem Zitat ist es Fakt..
    > Bei dem Müll was VW da macht sind es nuacen.
    > Aber lassen wir das :D

    Nein es ist kein Fakt bei dir. Der Golf 8 sieht gegenüber seinem Vorgänger komplett anders aus.
    Und Müll ist es nicht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Onsite Client-Administrator für interne IT (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main
  2. (Senior) Berater (m/w/d) im Bereich Geschäftsprozessanalyse und Prozessoptimierung
    PROTEMA Unternehmensberatung GmbH, Stuttgart-Degerloch
  3. Help Desk Techniker (m/w/d)
    Scheidt & Bachmann System Service GmbH, Mönchengladbach
  4. Prozessmanager (m/w/d)
    Wilkening + Hahne GmbH+Co. KG, Bad Münder

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 7 Days To Die für 6,99€, Overwatch - Standard Edition für 11,49€)
  2. 1.299€ (Bestpreis)
  3. (u. a. Google Pixel 6 128GB für 649€, Google Pixel 6 Pro 128GB für 899€)
  4. (u. a. Samsung Odyssey G3 24 Zoll Full HD 144Hz für 169€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Minidisc gegen DCC: Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre
Minidisc gegen DCC
Der vergessene Formatkrieg der 90er-Jahre

Vor 30 Jahren hat Sony die Minidisc als Nachfolger der Kompaktkassette angekündigt - und Philips die Digital Compact Cassette. Dass sich an diese nur noch Geeks erinnern, hat Gründe.
Von Tobias Költzsch


    Nach Datenleck: Hausdurchsuchung statt Dankeschön
    Nach Datenleck
    Hausdurchsuchung statt Dankeschön

    Rund 700.000 Personen sind von einem Datenleck betroffen. Ein Programmierer hatte die Lücke entdeckt und gemeldet - und erhielt eine Anzeige.
    Von Moritz Tremmel

    1. Großbritannien E-Mail-Adressen von 250 afghanischen Übersetzern öffentlich
    2. Datenleck Daten von 106 Millionen Thailand-Reisenden geleakt
    3. Datenleck Daten von Autovermietung in öffentlichem Forum geteilt

    Nintendo Switch OLED angespielt: Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz
    Nintendo Switch OLED angespielt
    Echt mehr Spaß mit echtem Schwarz

    Nicht schneller, aber schöner können wir mit der Nintendo Switch OLED spielen - dank viel besserem Display. Es gibt weitere Optimierungen.
    Von Peter Steinlechner

    1. iFixit Nintendo hat auch die Kühlung der Switch OLED geändert
    2. Retro Lite CM4 Bastler bauen Nintendo-Switch-Klon mit Raspberry Pi
    3. Nintendo "OLED-Switch erscheint mit neuster Version der Joy-Con"