1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Porsche stellt den…
  6. Thema

Warum Kaufen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Niaxa 04.09.19 - 20:34

    Ich glaube da ist sich fast die gesamte Sportwagen Welt einig. Ich glaube da wärst du dann eher die Ausnahme. Sry ist so. Und Tesla mit Porsche zu vergleichen ist wie wenn man ein Kinderlaufrad mit einem 8000¤ Fully MTB vergleicht. Tesla baut E Schrott. Wem das nicht aufgefallen ist, dem wird es das noch, wenn die anderen diese Mini Niesche anfangen richtig und nicht nur halblebig zu bedienen.

  2. Re: Warum Kaufen?

    Autor: berritorre 04.09.19 - 20:37

    Warum braucht überhaupt irgendwer einen Sportwagen? Das braucht kein Mensch. Da geht es darum seinen Spass zu haben (wenn einem sowas Spass macht).

    Ich würde mir im Leben keinen Sportwagen kaufen, weil mich das persönlich nicht so interessiert (ich würde schon mal ein bisschen damit fahren, so ist es nicht). Ich habe bei Autos andere Prioritäten (und Budgets... ;-) ).

    Aber wenn ich mir so einen Sportwagen kaufen würde, dann würde ich damit gerne auch mal etwas sportlicher damit fahren. Nix extremes, aber um zum Supermarkt oder zurück zu fahren brauche ich so ein Auto nicht.

    Ich habe einen Jeep. Den will ich auch nicht nur in der Stadt und auf der Autobahn fahren, selbst wenn es kein Allrad-Fahrzeug ist. Ich will auch mal eine ordentliche Schotter-/Sandpiste fahren am Wochenende. Mir macht es auch nix aus, wenn das Auto mal schmutzig wird.

  3. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Mach0 04.09.19 - 20:45

    Emulex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Fahrdynamik, Fahrgefühl, Handling.
    > Da ist Tesla jetzt nicht so prall.


    Da gibt es auf YouTube gefühlt hunderte Videos die das Gegenteil beweisen. Extrem niedriger Schwerpunkt ist und bleibt ein extrem niedriger Schwerpunkt ;)

  4. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Baladur 04.09.19 - 20:46

    Kay_Ahnung schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also eigentlich nur "weiche" bzw. Subjektive Faktoren. :)

    Gratulation, du hast begriffen wie der Riesenanteil der Autokäufer ihr Auto auswählt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 04.09.19 20:47 durch Baladur.

  5. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Mach0 04.09.19 - 20:49

    nuclear schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    ...
    > Bezüglich des Roadstars: Der Porsche ist ein vollwertiger 4-Sitzer. Nicht
    > vergleichbar.
    ...

    Der neue Tesla Roadster ist ebenfalls ein 4-Sitzer.

  6. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Akaruso 04.09.19 - 20:53

    Seit wann geht es beim Autokauf um Vernunft?

    Dann gäbe es keine Premiumhersteller mehr und alle würde Daccia fahren, denn die bringen dich für viel weniger Geld auch von A nach B.

  7. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Codemonkey 04.09.19 - 20:56

    Mh, wie soll irgendein Argument für ein 185.000 Euro Auto nicht matschbirnig weich sein?
    Welches Argument gibt es für einen 100.000 Euro Tesla das nicht matschbirnig weich ist?

    Dacia Logan für ¤ 1.350,- ist schon 320.223 km gefahren und ich muss sagen, ganz schön wertstabil!

    https://www.autoscout24.de/angebote/dacia-logan-mcv-ambiance-diesel-grau-f534d5af-01a8-48d7-b989-f47e115a8372?cldtidx=2

  8. Re: Warum Kaufen?

    Autor: DeepSpaceJourney 04.09.19 - 20:58

    Codemonkey schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mh, wie soll irgendein Argument für ein 185.000 Euro Auto nicht
    > matschbirnig weich sein?
    > Welches Argument gibt es für einen 100.000 Euro Tesla das nicht
    > matschbirnig weich ist?
    >
    > Dacia Logan für ¤ 1.350,- ist schon 320.223 km gefahren und ich muss sagen,
    > ganz schön wertstabil!
    >
    > www.autoscout24.de

    Was einen äußerst geringen Wert hat, kann auch nicht viel Wert verlieren.

  9. Re: Warum Kaufen?

    Autor: DeepSpaceJourney 04.09.19 - 20:58

    Akaruso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit wann geht es beim Autokauf um Vernunft?
    >
    > Dann gäbe es keine Premiumhersteller mehr und alle würde Daccia fahren,
    > denn die bringen dich für viel weniger Geld auch von A nach B.


    Man kann auch mit Vernunft viel Geld für ein Auto ausgeben.

  10. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Mach0 04.09.19 - 21:06

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich glaube da ist sich fast die gesamte Sportwagen Welt einig. Ich glaube
    > da wärst du dann eher die Ausnahme. Sry ist so. Und Tesla mit Porsche zu
    > vergleichen ist wie wenn man ein Kinderlaufrad mit einem 8000¤ Fully MTB
    > vergleicht. Tesla baut E Schrott. Wem das nicht aufgefallen ist, dem wird
    > es das noch, wenn die anderen diese Mini Niesche anfangen richtig und nicht
    > nur halblebig zu bedienen.

    Man kann soviel und so hart gegen Tesla und Elon Musik bashen wie man möchte. Ich denke ohne Tesla gäbe es weder diesen Porsche, noch den EQC oder den E-Tron. Und zum Glück kommt VW gleich mit einer ganzen Serie. Wir in DE haben die letzten 5-10 Jahre damit verbracht die Elektromobilität schlecht zu reden aus Angst vor schwindenden Arbeitsplätzen. Statt zu kapieren, dass die Märkte das fordern und wir Gefahr laufen ohne BEVs unsere Autoindustrie komplett gehen die Wand zu fahren.
    Ohne diesen "Tritt in den Allerwertesten" wären unsere hochgelobten Autobauer nie in die Puschen gekommen und China hätte uns unter Umständen irgendwann überholt.
    Da kann man nur sagen, besser spät als nie.

    Was die "Gesamte Sportwagenwelt" angeht, wieso testete man dann bis jetzt die Teslas ständig gegen sämtliche Supersportwagen?

    Hm... grübel*grübel*

  11. Re: Warum Kaufen?

    Autor: DeepSpaceJourney 04.09.19 - 21:14

    Mach0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niaxa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich glaube da ist sich fast die gesamte Sportwagen Welt einig. Ich
    > glaube
    > > da wärst du dann eher die Ausnahme. Sry ist so. Und Tesla mit Porsche zu
    > > vergleichen ist wie wenn man ein Kinderlaufrad mit einem 8000¤ Fully MTB
    > > vergleicht. Tesla baut E Schrott. Wem das nicht aufgefallen ist, dem
    > wird
    > > es das noch, wenn die anderen diese Mini Niesche anfangen richtig und
    > nicht
    > > nur halblebig zu bedienen.
    >
    > Man kann soviel und so hart gegen Tesla und Elon Musik bashen wie man
    > möchte. Ich denke ohne Tesla gäbe es weder diesen Porsche, noch den EQC
    > oder den E-Tron. Und zum Glück kommt VW gleich mit einer ganzen Serie. Wir
    > in DE haben die letzten 5-10 Jahre damit verbracht die Elektromobilität
    > schlecht zu reden aus Angst vor schwindenden Arbeitsplätzen. Statt zu
    > kapieren, dass die Märkte das fordern und wir Gefahr laufen ohne BEVs
    > unsere Autoindustrie komplett gehen die Wand zu fahren.
    > Ohne diesen "Tritt in den Allerwertesten" wären unsere hochgelobten
    > Autobauer nie in die Puschen gekommen und China hätte uns unter Umständen
    > irgendwann überholt.
    > Da kann man nur sagen, besser spät als nie.
    >
    > Was die "Gesamte Sportwagenwelt" angeht, wieso testete man dann bis jetzt
    > die Teslas ständig gegen sämtliche Supersportwagen?
    >
    > Hm... grübel*grübel*

    Die ganzen Elektrokarren resultieren aus den immer absurder werdenden Grenzwerten von Emissionen.

  12. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Niaxa 04.09.19 - 21:21

    Weil man dachte der Sprint ist alles? Mit was anderem kann der Tesla nicht Punkten. Wo ist die Kiste bitte sonst noch auch nur in der Nähe von Sportlich? Und selbst der Sprint gelingt eben nur wie oft? Lächerlich hier Vergleiche mit Sportwagen anzustreben. Weder die Ausdauer, noch die Kurvengeschwindigkeiten noch die Agilität noch das Fahrwerk noch sonst was, sind auch nur in der Nähe von Sportlichkeit.

    Aber mit dem Rest gebe ich dir Recht und habe das auch oft genug angesprochen. Dank Tesla ist E in Mode gekommen.

    Aber hinten dran ist hier keiner... Noch ist es eben nur ne Nische und es dauert noch ewig, bis da ein Niveau wie heute bei Verbrennern erreicht wird. China geht mit gutem Beispiel voran, da bringe ich aber auch alles auf den Weg, da keinem eine Wahl gelassen wird, wenn hier was durchgesetzt werden soll.

  13. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Niaxa 04.09.19 - 21:24

    Auch das stimmt. Vor allem das man ausgerechnet bei Autos anfängt xD. Zu viele Business People mit Entscheidender Überzeugungskraft müssen halt noch fliegen und profitieren von Tankern und Containerschiffen.

  14. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Mach0 04.09.19 - 21:44

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Die ganzen Elektrokarren resultieren aus den immer absurder werdenden
    > Grenzwerten von Emissionen.


    Und das ist gut so.
    Davon abgesehen, meinst du nicht, dass der Rekord von rund 400.000 Vorbestellungen die anderen Autohersteller beeindruckt hat? Hm...

  15. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Mach0 04.09.19 - 21:50

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil man dachte der Sprint ist alles? Mit was anderem kann der Tesla nicht
    > Punkten. Wo ist die Kiste bitte sonst noch auch nur in der Nähe von
    > Sportlich? Und selbst der Sprint gelingt eben nur wie oft? Lächerlich hier
    > Vergleiche mit Sportwagen anzustreben. Weder die Ausdauer, noch die
    > Kurvengeschwindigkeiten noch die Agilität noch das Fahrwerk noch sonst was,
    > sind auch nur in der Nähe von Sportlichkeit.
    >
    > Aber mit dem Rest gebe ich dir Recht und habe das auch oft genug
    > angesprochen. Dank Tesla ist E in Mode gekommen.
    >
    > Aber hinten dran ist hier keiner... Noch ist es eben nur ne Nische und es
    > dauert noch ewig, bis da ein Niveau wie heute bei Verbrennern erreicht
    > wird. China geht mit gutem Beispiel voran, da bringe ich aber auch alles
    > auf den Weg, da keinem eine Wahl gelassen wird, wenn hier was durchgesetzt
    > werden soll.

    Leider kann ich noch keine Links posten, sonst hätte ich dir gerne ein paar Videos gezeigt, welche deine Meinung sicher geändert hätte.
    Gebe dir Recht, dass es Unfug ist eine Familienkutsche gegen Lamborghini, Ferrari & Co. Antreten zu lassen. Wurde trotzdem gemacht und die machten dabei keine besonders gute Figur ;D

  16. Re: Warum Kaufen?

    Autor: SanderK 04.09.19 - 21:55

    Mach0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeepSpaceJourney schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Die ganzen Elektrokarren resultieren aus den immer absurder werdenden
    > > Grenzwerten von Emissionen.
    >
    > Und das ist gut so.
    > Davon abgesehen, meinst du nicht, dass der Rekord von rund 400.000
    > Vorbestellungen die anderen Autohersteller beeindruckt hat? Hm...
    Nein. Warum? Sollte mal ein anderer so viele Vorbestellungen bekommen und anfänglich nicht Liefern, würde wohl die Hütte brennen ;-)

  17. Re: Warum Kaufen?

    Autor: DeepSpaceJourney 04.09.19 - 22:00

    Mach0 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeepSpaceJourney schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Die ganzen Elektrokarren resultieren aus den immer absurder werdenden
    > > Grenzwerten von Emissionen.
    >
    > Und das ist gut so.
    > Davon abgesehen, meinst du nicht, dass der Rekord von rund 400.000
    > Vorbestellungen die anderen Autohersteller beeindruckt hat? Hm...

    Nein. Die haben lieber gewinnbringend andere Autos, in größeren Mengen und schneller an den Mann gebracht.

  18. Re: Warum Kaufen?

    Autor: SanderK 04.09.19 - 22:01

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mach0 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DeepSpaceJourney schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > >
    > > > Die ganzen Elektrokarren resultieren aus den immer absurder werdenden
    > > > Grenzwerten von Emissionen.
    > >
    > >
    > > Und das ist gut so.
    > > Davon abgesehen, meinst du nicht, dass der Rekord von rund 400.000
    > > Vorbestellungen die anderen Autohersteller beeindruckt hat? Hm...
    >
    > Nein. Die haben lieber gewinnbringend andere Autos, in größeren Mengen und
    > schneller an den Mann gebracht.

    Genau das :-)
    +1

  19. Re: Warum Kaufen?

    Autor: Mach0 04.09.19 - 22:22

    Tesla ging selber nur von rund 80k-120k Vorbestellungen aus. Dass es bei rund 4x mehr Vorbestellungen zu Engpässen kommen kann, finde ich nachvollziehbar.
    Ich bin überzeugt, dass alle Autohersteller den Markt im Blick haben. 400k Vorbestellungen, denke ich hat garantiert Eindruck gemacht.

    Tesla verkauft ihr Autos mit ca. 20-25% Marge. Ich nenne sowas gewinnbringend. Dass das weltgrößte Ladenetz und ein oder zwei Gigafactory's nicht einfach so vom Himmel fallen finde ich erklärt eig. ganz gut wohin Teslas geld fließt ;D

    grübel*grübel*

  20. Re: Warum Kaufen?

    Autor: SanderK 04.09.19 - 22:37

    Weltweit Größte, ja, aber mit Weltweit Tesla betreibt weltweit an 1441 Orten insgesamt 12.888 Supercharger-Anschlüsse.
    Wenig? Klar, mehr als die anderen ;-)
    Momentan betreibt ChargePoint rund 53.000 Ladepunkte, die meisten davon in den USA.
    Bin immer noch davon Überzeugt, dass die Hersteller sich lieber auf die Autos und den Service spezialisieren sollten.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter Entwicklung Infotainment (m/w/d)
    Hays AG, Wolfsburg
  2. IT-Spezialist (m/w/d)
    Dan Produkte GmbH, Siegen
  3. (Junior) Business Analyst (m/w/d) Schwerpunkt Analyse / Reporting
    Bruno Bader GmbH + Co.KG, Pforzheim
  4. People Competence Manager (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 629,99€
  2. 499,99€
  3. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de