Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Porsches Elektroauto…

Haltbarkeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Haltbarkeit

    Autor: Dwalinn 20.08.19 - 15:21

    Mich würde mal der Akku nach 100/200/300k Kilometer interessieren. Das das 3500 km lang funktioniert (bei 10-15 Ladevorgängen) wundert mich nicht aber 15 Jahre lang 50 mal im Jahr laden sieht anders aus.
    Zugegeben, die Käufer so eines Autos laden sicher in der eigenen Garage und dann nur 4-6 mal im Jahr mit 800 Volt aber auf lange Sicht will man ja auch Leute ohne Stellplatz mit Stromer ausstatten (dann mit VW oder einer anderen Marke der VW AG)

  2. Re: Haltbarkeit

    Autor: ImBackAlive 20.08.19 - 15:38

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > (dann mit VW oder einer
    > anderen Marke der VW AG)

    Also Porsche zB? SCNR

  3. Re: Haltbarkeit

    Autor: User_x 20.08.19 - 15:52

    und wie schnell waren die anderen?

  4. Re: Haltbarkeit

    Autor: Shanks 20.08.19 - 18:54

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mich würde mal der Akku nach 100/200/300k Kilometer interessieren. Das das
    > 3500 km lang funktioniert (bei 10-15 Ladevorgängen) wundert mich nicht
    > aber 15 Jahre lang 50 mal im Jahr laden sieht anders aus.
    > Zugegeben, die Käufer so eines Autos laden sicher in der eigenen Garage
    > und dann nur 4-6 mal im Jahr mit 800 Volt aber auf lange Sicht will man ja
    > auch Leute ohne Stellplatz mit Stromer ausstatten (dann mit VW oder einer
    > anderen Marke der VW AG)

    Gibt überhaupt jemand schon mehr als 7 Jahre Garantie auf die Batterie? Man wird es wie bei PC messen können wie viel Kapazität der Akku nach x Jahren noch hat und je nach braucht es dann einen neuen.

  5. Re: Haltbarkeit

    Autor: Josia 20.08.19 - 22:25

    Shanks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mich würde mal der Akku nach 100/200/300k Kilometer interessieren. Das
    > das
    > > 3500 km lang funktioniert (bei 10-15 Ladevorgängen) wundert mich nicht
    > > aber 15 Jahre lang 50 mal im Jahr laden sieht anders aus.
    > > Zugegeben, die Käufer so eines Autos laden sicher in der eigenen Garage
    > > und dann nur 4-6 mal im Jahr mit 800 Volt aber auf lange Sicht will man
    > ja
    > > auch Leute ohne Stellplatz mit Stromer ausstatten (dann mit VW oder
    > einer
    > > anderen Marke der VW AG)
    >
    > Gibt überhaupt jemand schon mehr als 7 Jahre Garantie auf die Batterie? Man
    > wird es wie bei PC messen können wie viel Kapazität der Akku nach x Jahren
    > noch hat und je nach braucht es dann einen neuen.


    Nissan, BMW, Tesla. Um einfach mal drei Beispiele zu nennen für mehr als 7 Jahre Garantie.

    Gibt überhaupt jemand weniger als 7 Jahre Garantie?

  6. Re: Haltbarkeit

    Autor: Psy2063 21.08.19 - 07:37

    Shanks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gibt überhaupt jemand schon mehr als 7 Jahre Garantie auf die Batterie?

    versuch mal bei einem Explosionsmotor nach 7 Jahren Garantie zu fragen, die lachen dich höchstens aus

    davon abgesehen hält so eine moderne Fahrbatterie durch intelligentes Temperaturmanagement erstaunlich lange, mit wenigen Ausreißern nach oben und unten liegt die Restkapazität nach 240.000km noch bei über 92% https://www.teslarati.com/tesla-battery-life-80-percent-capacity-840km-1-million-km/

  7. Re: Haltbarkeit

    Autor: Kondratieff 21.08.19 - 08:22

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > versuch mal bei einem Explosionsmotor nach 7 Jahren Garantie zu fragen, die
    > lachen dich höchstens aus
    >

    Du meinst wie Kia?

  8. Re: Haltbarkeit

    Autor: Psy2063 21.08.19 - 09:29

    das sind aber auch die absolut einzigen. Und ausgenommen Verschleiß, maximal 150.000km.

  9. Re: Haltbarkeit

    Autor: DeepSpaceJourney 21.08.19 - 10:59

    Psy2063 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shanks schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gibt überhaupt jemand schon mehr als 7 Jahre Garantie auf die Batterie?
    >
    > versuch mal bei einem Explosionsmotor nach 7 Jahren Garantie zu fragen, die
    > lachen dich höchstens aus

    Der Explosionsmotor hat sich nie durchgesetzt, da zu gefährlich. Mir ist auch kein Hersteller bekannt, der so ein Ding auch nur ansatzweise mal in einen Prototyp gesteckt hat.

  10. Re: Haltbarkeit

    Autor: Dwalinn 22.08.19 - 09:10

    Ne ich meinte das Porsche Fahrer sicherlich ein Haus haben und schnelladung nur selten notwendig ist, bei Mietern sieht das anders aus die fahren dann aber eher VW oder Skoda. Die Technologie ist ja bereits im Konzern da macht es ja Sinn in zig Jahren das langsam von der Oberklasse zu den Volumen Modellen zu transferieren

  11. Re: Haltbarkeit

    Autor: DeepSpaceJourney 22.08.19 - 16:24

    Einen Porsche zu fahren setzt nicht voraus, dass man ein Haus hat. Gibt viele, die wohnen auch in der Stadt zur Miete.

  12. Re: Haltbarkeit

    Autor: E-Mover 26.08.19 - 19:39

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Einen Porsche zu fahren setzt nicht voraus, dass man ein Haus hat. Gibt
    > viele, die wohnen auch in der Stadt zur Miete.

    So what?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Braunschweig
  2. MVZ Labor Ludwigsburg GbR, Ludwigsburg
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. Eckelmann AG, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 64,90€ (Bestpreis!)
  2. 229€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Atari Portfolio im Retrotest: Endlich können wir unterwegs arbeiten!
Atari Portfolio im Retrotest
Endlich können wir unterwegs arbeiten!

Ende der 1980er Jahre waren tragbare PCs nicht gerade handlich, der Portfolio von Atari war eine willkommene Ausnahme: Der erste Palmtop-Computer der Welt war klein, leicht und weitestgehend DOS-kompatibel - ideal für Geschäftsreisende aus dem Jahr 1989 und Nerds aus dem Jahr 2019.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Retrokonsole Hauptverantwortlicher des Atari VCS schmeißt hin

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

Internetprovider: P(y)ures Chaos
Internetprovider
P(y)ures Chaos

95 Prozent der Kunden des Internetproviders Pyur bewerten die Leistung auf renommierten Bewertungsportalen mit der Schulnote 6. Ein Negativrekord in der Branche. Was steckt hinter der desaströsen Kunden(un)zufriedenheit bei der Marke von Tele Columbus? Ein Selbstversuch.
Ein Erfahrungsbericht von Tarik Ahmia

  1. Bundesnetzagentur Nur 13 Prozent bekommen im Festnetz die volle Datenrate

  1. Quartalsbericht: Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum
    Quartalsbericht
    Netflix erneut mit rückläufigem Kundenwachstum

    Netflix kann ein weiteres Mal die selbstgesteckten Ziele bei der Gewinnung neuer Abonnenten nicht ganz erreichen. Doch Gewinn und Umsatz legen stark zu.

  2. Ex-Mars Cube: LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei
    Ex-Mars Cube
    LED-Zauberwürfel bringt Anfängern das Puzzle bei

    Der Ex-Mars Cube hat wie ein herkömmlicher Zauberwürfel sechs Seiten mit je neun Farbkacheln - das System kann allerdings auch als Brettspielwürfel oder Dekolicht genutzt werden und Anfängern die Logik dahinter erklären.

  3. FWA: Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen
    FWA
    Huawei verspricht schnellen Glasfaserausbau ohne Spleißen

    Huawei hat Komponenten für den Glasfaserausbau entwickelt, die das Spleißen überflüssig machen sollen. Statt in 360 Minuten könne mit End-to-End-Plug-and-Play der Prozess in nur 36 Minuten erfolgen.


  1. 22:46

  2. 17:41

  3. 16:29

  4. 16:09

  5. 15:42

  6. 15:17

  7. 14:58

  8. 14:43