Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Tesla kündigt…

Elektroauto: Tesla kündigt Millionenvertrag mit deutschem Zulieferer

Pech für einen deutschen Automobilzulieferer: Der US-Elektroautohersteller Tesla hat seine Geschäftsbeziehung zu dem Unternehmen gekündigt. Es geht um viel Geld.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Da haben wir den Salat 20

    kman | 27.01.17 21:25 31.01.17 10:39

  2. Teslahater 4

    ArcherV | 28.01.17 09:27 31.01.17 10:29

  3. Pech für Tesla (Seiten: 1 2 ) 40

    Wolfgang Roemisch | 27.01.17 19:40 30.01.17 22:16

  4. Da hat Tesla aber Pech (Seiten: 1 2 ) 34

    Mopsmelder500 | 27.01.17 18:00 30.01.17 21:41

  5. Weltweit wurden bereits 400.000 der Elektroautos bestellt...falsch! <kwt> 8

    sg-1 | 27.01.17 18:27 30.01.17 14:07

  6. Radioaktiv verseuchte Bauteile in Nevada Gigafactory 8

    mingobongo | 29.01.17 12:01 30.01.17 12:48

  7. Achsgetriebepumpen im E-Auto - wozu? 13

    maze_1980 | 28.01.17 09:45 30.01.17 09:11

  8. Hatten die Briten Recht ... 3

    qwertz_00nix | 29.01.17 22:04 30.01.17 08:22

  9. Tesla bestellt jetzt Achsgetriebepumpen aus China 9

    dahana | 27.01.17 23:22 29.01.17 16:11

  10. Kapitalismus - kein Trumpismus 11

    GangnamStyle | 28.01.17 11:32 28.01.17 17:56

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. Technische Hochschule Nürnberg Georg Simon Ohm, Nürnberg
  2. Werner Sobek Group GmbH, Stuttgart
  3. Charité - Universitätsmedizin Berlin, Berlin
  4. e.solutions GmbH, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 40,99€
  2. 6,99€
  3. 5,09€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Airselfie im Hands on: Quadcopter statt Deppenzepter
Airselfie im Hands on
Quadcopter statt Deppenzepter
  1. Fiberglas und Magneten Wabbeliger Quadcopter übersteht Stürze
  2. Senkrechtstarter Solardrohne fliegt wie ein Harrier
  3. Mobiler Startplatz UPS-Lieferwagen liefert mit Drohne Pakete aus

Tuxedo Book XC1507 v2 im Test: Linux ist nur einmal besser
Tuxedo Book XC1507 v2 im Test
Linux ist nur einmal besser
  1. Gaming-Notebook Razer aktualisiert Blade 14 mit Kaby Lake und 4K-UHD
  2. MSI GS63VR und Gigabyte Aero 14 im Test Entscheidend ist der Akku

BSI: Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
BSI
Schützt euer Owncloud vor Feuer und Wasser!
  1. VoIP Deutsche Telekom hatte Störung der IP-Telefonie
  2. Alte Owncloud und Nextcloud-Versionen Parteien und Ministerien nutzen unsichere Cloud-Dienste
  3. NFC Neuer Reisepass lässt sich per Handy auslesen

  1. Blitzkrieg 3: Neuronale-Netzwerke-KI für Echtzeit-Strategiespiel verfügbar
    Blitzkrieg 3
    Neuronale-Netzwerke-KI für Echtzeit-Strategiespiel verfügbar

    General Boris - so nennt das Entwicklerstudio Nival seinen KI-Gegner für das Echtzeit-Strategiespiel Blitzkrieg 3. Es soll das erste Mal sein, dass solche Algorithmen voll funktionsfähig in einem derartigen Titel verfügbar sind.

  2. Mobilfunk: Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen
    Mobilfunk
    Fonic Smart S erhält mehr Datenvolumen

    Telefónica überarbeitet einen Fonic-Tarif. In Kürze erhalten Kunden des Tarifs Smart S mehr ungedrosseltes Datenvolumen bei unverändertem Monatspreis.

  3. Gesetzesentwurf: Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus
    Gesetzesentwurf
    Ein Etikettenschwindel bremst das automatisierte Fahren aus

    Eine neue Qualität des Autofahrens sollte der Gesetzesentwurf der großen Koalition ermöglichen - und scheitert daran. Unklare Bestimmungen und hohe Haftungsrisiken für den Fahrer verhindern jede Entwicklung zu hoch- oder vollautomatisiertem Fahren.


  1. 10:28

  2. 09:47

  3. 09:03

  4. 08:42

  5. 07:50

  6. 07:36

  7. 07:14

  8. 19:03