1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Tesla Model 3 startet…

in den zweiten Kofferraum...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. in den zweiten Kofferraum...

    Autor: %username% 01.04.16 - 07:39

    ...sollte besser ein fetter Zweitakku eingebaut werden...

    Alles muss man diesen Noobs erklären... ;)

    1337 mal bearbeitet, zuletzt am 32.13.2599 13:61 durch %username%.

  2. Re: in den zweiten Kofferraum...

    Autor: Rulf 01.04.16 - 08:08

    soo fett ist ja noch nicht mal der erstakku...

  3. Re: in den zweiten Kofferraum...

    Autor: wasabi 01.04.16 - 08:34

    %username% schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...sollte besser ein fetter Zweitakku eingebaut werden...
    >
    > Alles muss man diesen Noobs erklären... ;)

    Trotz des Smilys die Frage: Dir ist klar, warum man das nicht macht?

  4. Re: in den zweiten Kofferraum...

    Autor: Ach 01.04.16 - 09:09

    Ich warte noch auf den Vorschlag, da doch bitte einen fetten 8 Zylinder einzubauen...

  5. Re: in den zweiten Kofferraum...

    Autor: Anonymer Nutzer 01.04.16 - 09:38

    keine schlechte Idee...

  6. Re: in den zweiten Kofferraum...

    Autor: Ach 01.04.16 - 09:53

    >keine schlechte Idee...

    Whoaa, ich hab´s geahnt !!! Das ist jetzt so ungefähr wie:


    Audi RS7 Twin Turbo Stage 10 !! AMAZING AND INSANE


    > https://www.youtube.com/watch?v=weU5U6nXx8o


    Ich weiß einfach nicht wie ich das anders erklären soll :]

  7. Re: in den zweiten Kofferraum...

    Autor: Atrocity 01.04.16 - 09:58

    Gibt auch bessere Beispiele für hybrid Autos. Porsche 918 Spyder z.B.

  8. Re: in den zweiten Kofferraum...

    Autor: Ach 01.04.16 - 10:17

    Ja, ok, wenn du dich rein auf das nakte Prinzip eines Plugin Hybriden berufst, da existieren so einige interessante Lösungen, will ich nicht bestreiten, aber einen 8 Zylinder in einen ursprünglich reinen Elektromittelklassewagen zu verbauen? Das ist schon hart :], oder auch zirkusreif, ganz so wie in dem Video :].

  9. Re: in den zweiten Kofferraum...

    Autor: Der Spatz 01.04.16 - 11:00

    Ne, da kommt das Kernfusionsmodul rein bzw. als Zwischenschritt der normale Reaktor - schön CO2 neutral :-)

  10. Re: in den zweiten Kofferraum...

    Autor: skanister 01.04.16 - 11:11

    Ich bin fuer ein Bällebad wie hier zu sehen:

    http://www.techinsider.io/tesla-model-s-ball-pit-in-trunk-photo-2016-3

  11. Re: in den zweiten Kofferraum...

    Autor: Ach 01.04.16 - 12:39

    Der Spatz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ne, da kommt das Kernfusionsmodul rein bzw. als Zwischenschritt der normale
    > Reaktor - schön CO2 neutral :-)

    Das ist sogar sehr gut, klasse Idee! Nicht nur dass wir damit unser Klima retten, die Idee geht quasi Hand in Hand mit dem jüngsten Vorschlag zur Brennelemente Entsorgung, sprich: "jedem Bürger seinen Brennstab!", und ruckzuck sind wir unsere Altlasten los. Ich meine, mag ja sein dass die Energiedichte nicht mehr zum Betrieb eines Kernkraftwerkes genügt, aber zum Antreiben eines einfachen PKWs allemal, und das min. für die nächsten paar zehntausend Jahre, und selbst wenn nicht als eigentliche Antriebsquelle(falls unsere Ingenieure mal wieder versagen) dann doch in jedem Fall als Heizung in kalten Wintern ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. vitasystems GmbH, Mannheim
  2. Deloitte, München, Hamburg, Düsseldorf, Stuttgart, Frankfurt am Main
  3. Techniker Krankenkasse, Hamburg
  4. operational services GmbH & Co. KG, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 349,00€
  2. (u.a. Winkelschleifer GWS 7-125 für 35,99€, Akku Kreissäge GKS 18V-57 für 115,99€ )
  3. (aktuell u. a. Deepcool Castle 240EX Wasserkühlung für 109,90€, Asus VG248QZ LED-Monitor 169...
  4. (u. a.Battlefield V für 21,49€ und Star Wars Jedi: Fallen Order für 52,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raumfahrt: Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus
Raumfahrt
Mehr Geld für die Raumfahrt reicht nicht aus

Eine mögliche leichte Senkung des deutschen Beitrags zur Esa bringt nicht die Raumfahrt in Gefahr. Deren heutige Probleme sind Resultat von Fehlentscheidungen, die hohe Kosten und Ausgaben nach sich ziehen. Zuerst braucht es Reformen statt noch mehr Geld.
Ein IMHO von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Space Rider Neuer Anlauf für eine eigene europäische Raumfähre
  2. Vega Raketenabsturz lässt Fragen offen

Mi Note 10 im Hands on: Fünf Kameras, die sich lohnen
Mi Note 10 im Hands on
Fünf Kameras, die sich lohnen

Mit dem Mi Note 10 versucht Xiaomi, der Variabilität von Huaweis Vierfachkameras noch eins draufzusetzen - mit Erfolg: Die Fünffachkamera bietet in fast jeder Situation ein passendes Objektiv, auch die Bildqualität kann sich sehen lassen. Der Preis dafür ist ein recht hohes Gewicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Sicherheitslücke Forscherin kann smarte Futterstationen von Xiaomi übernehmen
  2. Mi 9 Lite Xiaomi bringt Smartphone mit Dreifachkamera für 300 Euro
  3. Mi Smart Band 4 Xiaomis neues Fitness-Armband kostet 35 Euro

Need for Speed Heat im Test: Temporausch bei Tag und Nacht
Need for Speed Heat im Test
Temporausch bei Tag und Nacht

Extrem schnelle Verfolgungsjagden, eine offene Welt und viel Abwechslung dank Tag- und Nachtmodus: Mit dem Arcade-Rennspiel Heat hat Electronic Arts das beste Need for Speed seit langem veröffentlicht. Und das sogar ohne Mikrotransaktionen!
Von Peter Steinlechner

  1. Electronic Arts Need for Speed Heat saust durch Miami

  1. Modehändler: Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab
    Modehändler
    Zalando-Beschäftigte lehnen Bewertungssoftware Zonar ab

    Mit einer Zalando-Personalsoftware sollen sich Beschäftigte gegenseitig bewerten. "Eigentlich sind es Stasi-Methoden", meint ein Mitarbeiter. Doch die Firma verteidigt die Software.

  2. VR-Headset: Oculus-Link-Beta unterstützt keine Radeon-Karten
    VR-Headset
    Oculus-Link-Beta unterstützt keine Radeon-Karten

    Wer will, kann ausprobieren, wie sich das eigentlich autarke Oculus Quest als verkabeltes PC-Headset macht: Facebook hat eine Beta veröffentlicht, vorerst läuft diese nur mit Nvidia-Grafikkarten, aber mit AMD-Prozessoren.

  3. Netztest: Deutsche Mobilfunknetze werden langsamer
    Netztest
    Deutsche Mobilfunknetze werden langsamer

    Die Netzbetreiber verstehen die Ergebnisse nicht, doch im Test der Computer-Bild stehen alle schlechter da als im Vorjahr, teilweise mit deutlichem Rückgang.


  1. 18:23

  2. 18:21

  3. 16:54

  4. 16:17

  5. 16:02

  6. 15:38

  7. 15:23

  8. 15:06