1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Tesla Model X hat einen…

Warum Biowaffenverteidigung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum Biowaffenverteidigung

    Autor: Akiba 03.10.15 - 11:38

    Dann müsste der Knopf ja Bioweaponsdefence heißen, oder? Er heißt aber nur biodefence, als Bioverteidigung.

  2. Re: Warum Biowaffenverteidigung

    Autor: Badewanne 03.10.15 - 13:41

    google den begriff mal. siehe z.b. auch wiki.

  3. Re: Warum Biowaffenverteidigung

    Autor: Akiba 04.10.15 - 07:28

    ist trotzdem falsch! Nur weil der Begriff im Militärbereich oder in der Verteidigung von Pandemien angewandt wird sind nicht nur Waffen gemeint. Pandemien müssen ja keine Waffen sein.

    Für mich bedeutet Biodefense die Verteidigung gegen biologische Faktoren. Waffen kommen mir nicht als erstes in den Sinn. Meiner Meinung nach ist der Begriff falsch ins Deutsche übersetzt worden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UI Softwareentwickler C++/QML (m/w/d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, München
  2. Trainee (m/w/d)
    VOLTARIS GmbH, Maxdorf
  3. Senior Developer R&D Applications (f/md)
    Beiersdorf AG, Hamburg
  4. Entwickler Elektronik und Kommunikationstechnik (IoT) (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 149€ oder 139€ bei Newsletter-Anmeldung (Bestpreis mit Amazon (149€). Vergleichspreis 219...
  2. 2,99€
  3. 5,99€
  4. 379€ (Vergleichspreis 415,38€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de