Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Tesla nimmt günstige…

sollten die Stromer nicht mit der Zeit günstiger werden?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. sollten die Stromer nicht mit der Zeit günstiger werden?

    Autor: User_x 10.01.19 - 12:46

    ?

  2. Re: sollten die Stromer nicht mit der Zeit günstiger werden?

    Autor: Mel 10.01.19 - 12:48

    User_x schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ?


    Werden sie doch. Das aktuelle Einstigesmodell von Tesla kostet mittlerweile nur noch 55k ¤. Ich musste vor 2,5 Jahren noch 80 k¤ zahlen...

  3. Re: sollten die Stromer nicht mit der Zeit günstiger werden?

    Autor: picaschaf 10.01.19 - 12:55

    Werden sie ja. Heute sind eine Menge Features zum selben Preis inkl. die früher Aufpreis gekostet hätten.

  4. Re: sollten die Stromer nicht mit der Zeit günstiger werden?

    Autor: ulink 10.01.19 - 14:19

    Das werden sie auch, sobald die Verbrennerfraktion anfaengt, echte Konkurrenzprodukte auszuliefern, mit einem brauchbaren Preis/Leistungs Verhaeltnis und nicht in homoeopathischen Dosen oder "irgendwann ab 202x" .

    Die ganzen Studien, Prototypen, Forschungsfahrzeuge, blabla interessieren keine Sau. Das ist nur ein jaemmerliches Eingestaendnis, dass die Verbrennerfraktion nichts richtiges auf der Hand hat bzw. dass das Zeugs keine vernuenftige Marge hat und sie das daher eigentlich gar nicht verkaufen wollen, schon gar nicht in Stueckzahlen.

    Inzwischen erwarte ich mit grosser Vorfreude die Auslieferung meines Model 3 angeblich im Februar.

  5. Re: sollten die Stromer nicht mit der Zeit günstiger werden?

    Autor: Zambezi 10.01.19 - 21:44

    Oder, auch wenn's Dacia mit Porsche vergleichen ist, siehe den Ora aus China - um die 10k EUR.

  6. Re: sollten die Stromer nicht mit der Zeit günstiger werden?

    Autor: ulink 11.01.19 - 09:40

    Zambezi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Oder, auch wenn's Dacia mit Porsche vergleichen ist, siehe den Ora aus
    > China - um die 10k EUR.

    Kann man chinesische Autos ueberhaupt "regulaer" (ohne sich 20x um die eigene Achse zu drehen) in Europa kaufen?

  7. Re: sollten die Stromer nicht mit der Zeit günstiger werden?

    Autor: chefin 11.01.19 - 10:28

    natürlich. Musst nur die Einzelzulassung durchboxen. Dürfte dann die Ersparniss auffressen.

  8. Re: sollten die Stromer nicht mit der Zeit günstiger werden?

    Autor: ulink 11.01.19 - 11:35

    chefin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > natürlich. Musst nur die Einzelzulassung durchboxen. Dürfte dann die
    > Ersparniss auffressen.

    Eben, deshalb schrieb ich auch "regulaer". Also zum Autohaendler gehen und aus dem Schauraum bestellen. Aber selbst das duerfte die niedrigen Chinesischen Preise sehr relativieren.

  9. Re: sollten die Stromer nicht mit der Zeit günstiger werden?

    Autor: nixidee 11.01.19 - 11:46

    Mel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Werden sie doch. Das aktuelle Einstigesmodell von Tesla kostet mittlerweile
    > nur noch 55k ¤. Ich musste vor 2,5 Jahren noch 80 k¤ zahlen...

    Mit der Argumentation bekommst du dann in 10 Jahren ein E-Bike zum Einstieg für 5000¤.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. alanta health group GmbH, Hamburg
  3. AraCom IT Services AG, Augsburg, München, Stuttgart, Bamberg
  4. TLI Consulting GmbH, Nürnberg, Hannover, Berlin, Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. 199€ + Versand
  3. 249€ + Versand
  4. (u. a. Grafikkarten, Monitore, Mainboards)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Adblock Plus: Adblock-Filterregeln können Code ausführen
Adblock Plus
Adblock-Filterregeln können Code ausführen

Unter bestimmten Voraussetzungen können Filterregeln für Adblocker mit einer neuen Funktion Javascript-Code in Webseiten einfügen. Adblock Plus will reagieren und die entsprechende Funktion wieder entfernen. Ublock Origin ist nicht betroffen.
Von Hanno Böck

  1. Urheberrecht Axel-Springer-Verlag klagt erneut gegen Adblocker
  2. Whitelisting erlaubt Kartellamt hält Adblocker-Nutzung für "nachvollziehbar"
  3. Firefox Klar Mozilla testet offenbar Adblocker

Anno 1800 im Test: Super aufgebaut
Anno 1800 im Test
Super aufgebaut

Ach, ist das schön: In Anno 1800 sind wir endlich wieder in einer heimelig-historischen Welt unterwegs - zumindest anfangs. Das neue Werk von Blue Byte fesselt dank des toll umgesetzten und unverwüstlichen Spielprinzips. Auch neue Elemente wie die Klassengesellschaft funktionieren.
Von Peter Steinlechner

  1. Ubisoft Blue Byte Anno 1800 erhält Koop-Modus und mehr Statistiken
  2. Ubisoft Blue Byte Preload der offenen Beta von Anno 1800 eröffnet
  3. Systemanforderungen Anno 1800 braucht schnelle CPU

Jobporträt: Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht
Jobporträt
Wenn die Software für den Anwalt kurzen Prozess macht

IT-Anwalt Christian Solmecke arbeitet an einer eigenen Jura-Software, die sogar automatisch auf Urheberrechtsabmahnungen antworten kann. Dass er sich damit seiner eigenen Arbeit beraubt, glaubt er nicht. Denn die KI des Programms braucht noch Betreuung.
Von Maja Hoock

  1. Struktrurwandel IT soll jetzt die Kohle nach Cottbus bringen
  2. IT-Jobporträt Spieleprogrammierer "Ich habe mehr Code gelöscht als geschrieben"
  3. Recruiting Wenn die KI passende Mitarbeiter findet

  1. Guillaume Faury: Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger
    Guillaume Faury
    Neuer Airbus-Chef setzt auf Elektroflieger

    Der Klimaschutz ist ihm wichtig: Guillaume Faury ist seit knapp zwei Wochen Chef von Airbus. In einem Zeitungsinterview hat er angekündigt, dass der europäische Luft- und Raumfahrtkonzern größere Flugzeuge mit Elektroantrieb bauen werde. Ein kommerzieller Einsatz sei Ende des kommenden Jahrzehnts denkbar.

  2. CIA-Vorwürfe: Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
    CIA-Vorwürfe
    Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden

    Die US-Regierung legt im Handelsstreit mit China nach: Der US-Geheimdienst CIA wirft dem Netzausrüster Huawei vor, Finanzhilfen von der chinesischen Armee und dem Geheimdienst erhalten zu haben.

  3. SpaceX: Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
    SpaceX
    Dragon-Raumschiff bei Test explodiert

    Bei einem Triebwerkstest ist ein SpaceX-Raumschiff auf dem Teststand explodiert. Das Raumschiff wurde dabei vollständig zerstört.


  1. 12:55

  2. 11:14

  3. 10:58

  4. 16:00

  5. 15:18

  6. 13:42

  7. 15:00

  8. 14:30