1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: Teslas Model 3…

Ein gesundes neues Jahr an den Autor

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Ein gesundes neues Jahr an den Autor

    Autor: sg-1 05.01.19 - 12:02

    anscheinend sind die Feiertage vorbei, oder warum kommt der Artikel so spät?

    Klar gibts CMS und automatische/zeitgesteuerte/geplante Freischaltung von Artikeln, aber warum kommt der Artikel erst jetzt?

    Es ist schon seit 20. Dezember bekannt, das man das M3 jetzt konfigurieren kann, mit dem zusätzlichen Hinweis:

    "Wenn Sie Ihre Bestellung vor dem 1. Januar aufgeben, können Sie mit der Lieferung im Februar 2019 rechnen."

  2. Re: Ein gesundes neues Jahr an den Autor

    Autor: svlewe 05.01.19 - 13:07

    Vorher konnten nur Reservierungshalter konfigurieren, die News ist das es jetzt offen für alle ist.

  3. Re: Ein gesundes neues Jahr an den Autor

    Autor: Sarcas Mus 05.01.19 - 13:07

    Wahre Autojournalisten bekommen sowas nicht mit weil sie damit beschäftigt sind dem nächsten Monster-SUV zu huldigen (also "echten" Autos)

  4. Re: Ein gesundes neues Jahr an den Autor

    Autor: gadthrawn 05.01.19 - 19:44

    Sarcas Mus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wahre Autojournalisten bekommen sowas nicht mit weil sie damit beschäftigt
    > sind dem nächsten Monster-SUV zu huldigen (also "echten" Autos)


    Die meisten SUV sind kürzer und schmaler. Der 3 nimmt da anderen Fahrern mehr Platz weg. Naja zugegeben weniger im Vergleich zum S oder so bösen SUV X. Aber der X ist ja ein Tesla, der zählt wahrscheinlich nicht.

  5. Re: Ein gesundes neues Jahr an den Autor

    Autor: Niaxa 05.01.19 - 23:38

    Lieber den Fettesten, bösesten und breitesten SUV, mit 3 fach Parkplatzbedarf, 4 fach Dieselausstoß und Fahrverbot auf Nebenstraßen :-/, als mich schämen zu müssen in so ner Karre rum zu gurken :-). Dann lieber 55000 für ne neue Zigarrensammlung... Und ich Rauch das Zeug nicht Mal xD.

    Ne ernsthaft, ich würde lieber jeden Tag 30 KM joggen als mit ner Karre zu fahren, wo ich dank Würgreiz jeden Tag das Armaturenbrett reinigen muss.

    Ich bin gespannt was da von denen noch kommt. Bisher haben sie nur nen guten Akkulieferant oder Produzent oder wie auch immer. Die Autos um den Akku rum, sind naja... Wie man bei beschissenen Sachen so gerne sagt... Geschmackssache hehe.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT System & Netzwerk Administrator (m/w/d)
    Kliniken Schmieder, Allensbach
  2. Systembetreuer (m/w/d) IT-Netzwerk und Security
    Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. (Senior) Solution Engineer / Produktmanager (w/m/d) für DCS Systeme Schwerpunkt Trainings ... (m/w/d)
    ME-Automation Projects GmbH, Kassel-Fuldabrück, Ratingen (Home-Office möglich)
  4. IT-Anwendungsentwickler (m/w/d)
    Advanced Nuclear Fuels GmbH, Lingen (Ems)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de