Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: VW stellt ID.3…

cooles Design

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. cooles Design

    Autor: JackIsBack 10.09.19 - 09:27

    Besonders das Armaturenbrett gefällt mir. Ich mag diesen cleanen look. Ein bisschen wie das Model 3 nur ein ticken schöner da man auch ein richtiges Tacho hat. Von außen sieht er auch nicht so langweilig aus wie ein Golf oder Passat.

    Die technischen Daten lesen sich auch sehr gut (siehe https://youtu.be/fYR4iShajiE )

    Das ich das noch mal sage, aber dieser VW gefällt mir richtig gut. In ein paar Jahren als gebrauchten könnte man drüber nachdenken.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  2. Re: cooles Design

    Autor: Genie 10.09.19 - 09:30

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Besonders das Armaturenbrett gefällt mir. Ich mag diesen cleanen look. Ein
    > bisschen wie das Model 3 nur ein ticken schöner da man auch ein richtiges
    > Tacho hat. Von außen sieht er auch nicht so langweilig aus wie ein Golf
    > oder Passat.

    So verschieden sind halt die Geschmäcker. Ich finde das Auto vor allem von außen extrem langweilig und schlicht hässlich. Dafür, dass es angeblich eine vollkommene Neuentwicklung ist, sieht es extrem nach den bisherigen lahmen Volkswagen aus. Entweder hat den Designern der Mut oder jegliche Idee gefehlt.

  3. Re: cooles Design

    Autor: JackIsBack 10.09.19 - 09:34

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > JackIsBack schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Besonders das Armaturenbrett gefällt mir. Ich mag diesen cleanen look.
    > Ein
    > > bisschen wie das Model 3 nur ein ticken schöner da man auch ein
    > richtiges
    > > Tacho hat. Von außen sieht er auch nicht so langweilig aus wie ein Golf
    > > oder Passat.
    >
    > So verschieden sind halt die Geschmäcker. Ich finde das Auto vor allem von
    > außen extrem langweilig und schlicht hässlich. Dafür, dass es angeblich
    > eine vollkommene Neuentwicklung ist, sieht es extrem nach den bisherigen
    > lahmen Volkswagen aus. Entweder hat den Designern der Mut oder jegliche
    > Idee gefehlt.


    Ich vermute einfach mal das Vw versucht mit dem Design eher die jüngere Generation anzusprechen, also 20 bis 30 jährige. Wie man sieht funktioniert das ganz gut :-).


    In einem normalen VW kriegst du mich nicht rein, aber beim ID3...

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  4. Re: cooles Design

    Autor: DeepSpaceJourney 10.09.19 - 09:35

    Wo soll denn da der Mut gefehlt haben? Das ist ein komplett neues Auto, von Grund auf neu konzipiert.

  5. Re: cooles Design

    Autor: DeepSpaceJourney 10.09.19 - 09:38

    Dir gefällt ein VW? Die Hölle muss zugefroren sein... :D

    Aber ich würde dann eher einen Golf (GTI/R) nehmen. (Puh, Gleichgewicht wiederhergestellt)

  6. Re: cooles Design

    Autor: JackIsBack 10.09.19 - 09:43

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dir gefällt ein VW? Die Hölle muss zugefroren sein... :D


    Bin selber überrascht.
    Wenn ich in 2020/2021 mein erstes eAuto kaufe wird sich der ID3 vom Neupreis plus Rabatt halt mit einem gebrauchten Model 3 vergleichen müssen. Je nach dem wo es das bessere Angebot gibt schlage ich dann zu.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.09.19 09:43 durch JackIsBack.

  7. Re: cooles Design

    Autor: Genie 10.09.19 - 09:46

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo soll denn da der Mut gefehlt haben? Das ist ein komplett neues Auto, von
    > Grund auf neu konzipiert.

    Mag doch sein, aber wieso spiegelt sich das im Design nicht wider? Wenn eine schwarze Heckklappe und BiColor-Felgen das einzige sind, was den Designern eingefallen ist, vermute ich fehlenden Mut oder Ideen.

    Klar, muss auch das Auto irgendwie in die Designlinie passen, aber etwas moderner hätte es schon ausfallen dürfen.

  8. Re: cooles Design

    Autor: DeepSpaceJourney 10.09.19 - 10:16

    Ich kann nicht nachvollziehen, was du daran nicht modern findest. Das Auto ist genau im Design der kommenden Fahrzeug-Generation.

  9. Re: cooles Design

    Autor: Shred 10.09.19 - 10:28

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So verschieden sind halt die Geschmäcker. Ich finde das Auto vor allem von
    > außen extrem langweilig und schlicht hässlich. Dafür, dass es angeblich
    > eine vollkommene Neuentwicklung ist, sieht es extrem nach den bisherigen
    > lahmen Volkswagen aus. Entweder hat den Designern der Mut oder jegliche
    > Idee gefehlt.

    Die gleichen Sätze habe ich schon gelesen, als der Golf 7 vorgestellt wurde. Gekauft wird er trotzdem. Es gibt halt Käufer, die ein Auto kaufen wollen und kein Ding, das aussieht wie ein Turnschuh als Karosserie. ;-)

  10. Re: cooles Design

    Autor: violator 10.09.19 - 10:30

    Und andersrum kommen so Monster wie der i3 raus. Dann lieber einfaches "Standarddesign".

    Langweilig finde ichs jedenfalls nicht, man muss ja nicht auf Teufel komm raus auffallen.

  11. Re: cooles Design

    Autor: Ely 10.09.19 - 10:46

    Und stocklangweilig, konservativ, das könnte auch ein neuer Golf sein.

  12. Re: cooles Design

    Autor: theFiend 10.09.19 - 11:07

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und stocklangweilig, konservativ, das könnte auch ein neuer Golf sein.

    Im Kern soll es das ja sein... Volksgeschmack halt... nicht zu viel anecken. Wenn man wirklich "Design" macht, polarisiert das eben auch, wie z.B. der i3.

  13. Re: cooles Design

    Autor: thrust26 10.09.19 - 11:20

    Ich find's eher "gefällig". Und damit wohl genau richtig für VW.

    Im Prinzip aber immer noch ein Design das aus der Geschichte der Verbrenner stammt. Dabei könnt man bei E-Autos ein völlig anderes Packaging und damit ein radikal anderes Design realisieren. Allerdings befürchte ich, dass unsere Gesetze und Vorschriften das verhindern, weil sie eben auch aus der Verbrennergeschichte resultieren.

  14. Re: cooles Design

    Autor: JackIsBack 10.09.19 - 11:21

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich find's eher "gefällig". Und damit wohl genau richtig für VW.
    >
    > Im Prinzip aber immer noch ein Design das aus der Geschichte der Verbrenner
    > stammt. Dabei könnt man bei E-Autos ein völlig anderes Packaging und damit
    > ein radikal anderes Design realisieren. Allerdings befürchte ich, dass
    > unsere Gesetze und Vorschriften das verhindern, weil sie eben auch aus der
    > Verbrennergeschichte resultieren.

    Ich finde es schade das der ID3 keinen Frunk hat.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  15. Re: cooles Design

    Autor: Ely 10.09.19 - 11:26

    Den i3 finde ich nicht mal schlecht. Klar, geht in meinen Augen auch besser, ich mag gern fließende Linien ohne Brüche, aber dennoch finde ich den i3 ob seines anderen Designs gut. Ein Charakter wie der Prius II oder der C-HR. Wir bräuchten mehr solche Kisten, mehr Individualität.

  16. Re: cooles Design

    Autor: JackIsBack 10.09.19 - 11:48

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den i3 finde ich nicht mal schlecht. Klar, geht in meinen Augen auch
    > besser, ich mag gern fließende Linien ohne Brüche, aber dennoch finde ich
    > den i3 ob seines anderen Designs gut. Ein Charakter wie der Prius II oder
    > der C-HR. Wir bräuchten mehr solche Kisten, mehr Individualität.


    Der i3 ist mir aber zu klein und zu teuer.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  17. Re: cooles Design

    Autor: Ely 10.09.19 - 11:50

    Zu klein wäre er mir nicht, aber zu teuer schon. Er ist schlichtweg überteuert und ich bin nicht bereit, für ein Auto so viel Geld auszugeben.

  18. Re: cooles Design

    Autor: PiranhA 10.09.19 - 11:54

    Ely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Den i3 finde ich nicht mal schlecht. Klar, geht in meinen Augen auch
    > besser, ich mag gern fließende Linien ohne Brüche, aber dennoch finde ich
    > den i3 ob seines anderen Designs gut. Ein Charakter wie der Prius II oder
    > der C-HR. Wir bräuchten mehr solche Kisten, mehr Individualität.

    Du nennst es Charakter, viele andere hässlich. Wer auf der Straße herausstechen will, steht doch auf andere Formen wie Porsche, Jaguar, Alfa Romeo oder was weiß ich. Sportlich halt, nicht anders, um einfach anders zu sein.

  19. Re: cooles Design

    Autor: violator 10.09.19 - 12:00

    thrust26 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Prinzip aber immer noch ein Design das aus der Geschichte der Verbrenner
    > stammt. Dabei könnt man bei E-Autos ein völlig anderes Packaging und damit
    > ein radikal anderes Design realisieren.

    Wieso? Der Aufbau eines Autos kann sich so sehr ja nicht mehr verändern. Knautschzone wird auch gebraucht, wenn der Motor kleiner oder woanders ist, die Fahrgastzelle lässt auch nicht großartig andere Aufbauten zu und Kofferraum ist Kofferraum. Andere Konzepte gab es in den ganzen Jahrzehnten genug, haben sich aber nicht durchgesetzt.

  20. Re: cooles Design

    Autor: DeepSpaceJourney 10.09.19 - 12:11

    PiranhA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ely schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Den i3 finde ich nicht mal schlecht. Klar, geht in meinen Augen auch
    > > besser, ich mag gern fließende Linien ohne Brüche, aber dennoch finde
    > ich
    > > den i3 ob seines anderen Designs gut. Ein Charakter wie der Prius II
    > oder
    > > der C-HR. Wir bräuchten mehr solche Kisten, mehr Individualität.
    >
    > Du nennst es Charakter, viele andere hässlich. Wer auf der Straße
    > herausstechen will, steht doch auf andere Formen wie Porsche, Jaguar, Alfa
    > Romeo oder was weiß ich. Sportlich halt, nicht anders, um einfach anders zu
    > sein.

    Zumal so ein zerklüftetes Design wie bei dem C-HR nicht wirklich Individualität ausstrahlt, sondern eher "Unser Designer ist eigentlich Manga-Zeichner". Für den asiatischen Markt wohl nicht ganz verkehrt, aber bitte nicht in Europa.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
  2. Erwin Renz Metallwarenfabrik GmbH & Co. KG, Kirchberg / Murr
  3. KRONGAARD AG, Hamburg
  4. VascoMed GmbH, Binzen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,99€
  2. (-10%) 53,99€
  3. 229,00€
  4. 43,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple TV+: Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig
Apple TV+
Apples Videostreamingdienst ist nicht konkurrenzfähig

Bei so einem mickrigen Angebot hilft auch ein mickriger Preis nicht: Apples Streamingdienst hat der Konkurrenz von Netflix, Amazon und bald Disney nichts entgegenzusetzen - und das wird sich auf Jahre nicht ändern.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Apple TV+ Disney-Chef tritt aus Apple-Verwaltungsrat zurück
  2. Apple TV+ Apples Streamingangebot kostet 4,99 Euro im Monat
  3. Videostreaming Apple TV+ startet mit fünf Serien für 10 US-Dollar monatlich

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Serielle Hybride: Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?
Serielle Hybride
Unterschätzte Zwischenlösung oder längst überholt?

Die reine E-Mobilität kommt nicht so schnell voran, wie es Klimaziele und Luftreinhaltepläne erfordern. Doch viele Fahrzeughersteller stellen derweil eine vergleichsweise simple Technologie auf die Räder, die für eine Zukunft ohne fossile Kraftstoffe Erkenntnisse liefern kann.
Von Mattias Schlenker

  1. ADAC Keyless-Go bietet Autofahrern keine Sicherheit
  2. Gesetzentwurf beschlossen Regierung verlängert Steuervorteile für Elektroautos
  3. Cabrio Renault R4 Plein Air als Elektro-Retroauto

  1. Digitale Signalübertragung: VDV möchte mehr Geld für ETCS-Umrüstungen
    Digitale Signalübertragung
    VDV möchte mehr Geld für ETCS-Umrüstungen

    Das Fahren von Zügen auf Strecken ohne sichtbare Signale wird von der Bundesregierung gefördert. Dem Verband der Verkehrsunternehmen (VDV) reicht das Geld für die ETCS-Ausrüstung aber nicht, er möchte eine Aufstockung, da die Kosten enorm hoch sind.

  2. iOS 13 im Test: Apple macht iOS hübscher
    iOS 13 im Test
    Apple macht iOS hübscher

    Ab dem 19. September 2019 wird die fertige Version von iOS 13 verteilt. Apple hat den Fokus diesmal mehr auf sichtbare Verbesserungen des Nutzererlebnisses gelegt: Wir haben uns den neuen Dark Mode, die verbesserte Kamera-App und weitere Neuerungen angeschaut und interessante Funktionen gefunden.

  3. T-Systems: Niemand konnte erklären, "warum wir so aufgestellt sind"
    T-Systems
    Niemand konnte erklären, "warum wir so aufgestellt sind"

    Die komplizierte Struktur bei T-Systems konnte dem Chef Adel Al-Saleh niemand logisch erklären. Nun wechseln 5.000 T-Systems-Beschäftigte zur Telekom Deutschland.


  1. 12:30

  2. 12:03

  3. 12:02

  4. 11:17

  5. 11:05

  6. 10:50

  7. 10:33

  8. 10:11