1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: VW vergleicht den ID.4…

"Kündigt an"

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Kündigt an"

    Autor: dangi12012 16.09.20 - 15:00

    Autohersteller kündigen doch tolle Produkte seit 2005. Tesla liefert und andere kündigen nur an..

  2. Re: "Kündigt an"

    Autor: Dino13 16.09.20 - 15:01

    dangi12012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Autohersteller kündigen doch tolle Produkte seit 2005. Tesla liefert und
    > andere kündigen nur an..

    Wer kündigt hier was an?

  3. Re: "Kündigt an"

    Autor: bplhkp 16.09.20 - 15:24

    VW liefert auch. Der ID.3 wird seit dem vergangenen Freitag ausgeliefert.

    Der VW-Konzern hat im Zeitraum Januar-August 2020 35,3 % Marktanteil an allen in Deutschland neu zugelassenen Elektroautos. Der ID.3 wird das nochmal deutlich steigern.
    Tesla hat gerade mal 10,6 % Marktanteil.

  4. Re: "Kündigt an"

    Autor: mungo24601 16.09.20 - 15:28

    Tesla liefert. Seit 2016 fahren Tesla voll autonom von der Ostküste zur Westküste. Und seit zwei Jahren gibt es das Model 3 zum Basispreis.

    Hm...

  5. Re: "Kündigt an"

    Autor: Dino13 16.09.20 - 15:32

    mungo24601 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Seit 2016 fahren Tesla voll autonom von der Ostküste zur
    > Westküste.

    Bitte was?

  6. Re: "Kündigt an"

    Autor: Taylsch 16.09.20 - 15:41

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mungo24601 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Seit 2016 fahren Tesla voll autonom von der Ostküste zur
    > > Westküste.
    >
    > Bitte was?

    Ironie...

  7. Re: "Kündigt an"

    Autor: hansblafoo 16.09.20 - 16:12

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > mungo24601 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Seit 2016 fahren Tesla voll autonom von der Ostküste zur
    > > Westküste.
    >
    > Bitte was?

    Ist doch offensichtlich. ;-) Er bezog sich auf das "Tesla liefert"-"Argument". Denn bei Tesla wird auch enorm viel angekündigt und oft nicht gehalten, nur da kräht eben kein Hahn danach. Wenn VW die Weltpremiere für den ID.4 in 8 Tagen (glaube 24.9. war das) ankündigt, wird dagegen gemeckert, dass VW nur ankündigen würde. :D

  8. Re: "Kündigt an"

    Autor: ldlx 16.09.20 - 19:04

    Worauf beziehst du die 35,3%? Meint das nur BEV oder sind in der Zahl auch Hybride enthalten?

  9. Re: "Kündigt an"

    Autor: thinksimple 16.09.20 - 19:08

    mungo24601 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tesla liefert. Seit 2016 fahren Tesla voll autonom von der Ostküste zur
    > Westküste. Und seit zwei Jahren gibt es das Model 3 zum Basispreis.
    >
    > Hm...


    Nicht vergessen die Semis, Roadster 2 und Cybertrucks die die Strassen bevölkern

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  10. Re: "Kündigt an"

    Autor: Egon Meier 16.09.20 - 19:21

    ldlx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Worauf beziehst du die 35,3%? Meint das nur BEV oder sind in der Zahl auch
    > Hybride enthalten?


    das ist der Anteil am reinen BEV-mARKT.
    Tesla ist in Deutschland bei BEV uner 'ferner liefen' und wird es bis Jahresende auch bleiben.
    Das meist verkaufte BEV-Modell ist der Zoe und den mit ganz großem Abstand größten Anteil am BEV Markt hat der VW-Konzern.
    Das wird bis zum Jahresende auch so bleiben.
    Es gibt nur 2 Länder in Europa in denen Tesla dominiert: Schweiz und Schweden. In NL ist es so .. lala .. da läuft eher hyundai/Kia

  11. Re: "Kündigt an"

    Autor: thinksimple 16.09.20 - 20:40

    Egon Meier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ldlx schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Worauf beziehst du die 35,3%? Meint das nur BEV oder sind in der Zahl
    > auch
    > > Hybride enthalten?
    >
    > das ist der Anteil am reinen BEV-mARKT.
    > Tesla ist in Deutschland bei BEV uner 'ferner liefen' und wird es bis
    > Jahresende auch bleiben.
    > Das meist verkaufte BEV-Modell ist der Zoe und den mit ganz großem Abstand
    > größten Anteil am BEV Markt hat der VW-Konzern.
    > Das wird bis zum Jahresende auch so bleiben.
    > Es gibt nur 2 Länder in Europa in denen Tesla dominiert: Schweiz und
    > Schweden. In NL ist es so .. lala .. da läuft eher hyundai/Kia

    In Norwegen e-tron, e-Golf, UpMiiGo. Und demnächst id3 und id4. Enyaq auch noch.

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  12. Re: "Kündigt an"

    Autor: Thamdar 16.09.20 - 23:51

    thinksimple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Egon Meier schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ldlx schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Worauf beziehst du die 35,3%? Meint das nur BEV oder sind in der Zahl
    > > auch
    > > > Hybride enthalten?
    > >
    > >
    > > das ist der Anteil am reinen BEV-mARKT.
    > > Tesla ist in Deutschland bei BEV uner 'ferner liefen' und wird es bis
    > > Jahresende auch bleiben.
    > > Das meist verkaufte BEV-Modell ist der Zoe und den mit ganz großem
    > Abstand
    > > größten Anteil am BEV Markt hat der VW-Konzern.
    > > Das wird bis zum Jahresende auch so bleiben.
    > > Es gibt nur 2 Länder in Europa in denen Tesla dominiert: Schweiz und
    > > Schweden. In NL ist es so .. lala .. da läuft eher hyundai/Kia
    >
    > In Norwegen e-tron, e-Golf, UpMiiGo. Und demnächst id3 und id4. Enyaq auch
    > noch.

    Und alle diese Karren haben leider eine ähnlich miese Verarbeitungsqualität wie das Model 3. Wobei so Kurzstreckenfahrzeuge, wie ein E-Golf, oder Elefantenrollschuhe wie UpMiiGo sich noch nicht mal mit einem richtigen Auto, wie es das Model 3 nunmal ist, vergleichen lassen. Der id.3 hat in der Presse auch keinen guten Anklang gefunden.

  13. Re: "Kündigt an"

    Autor: hansblafoo 16.09.20 - 23:59

    Thamdar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thinksimple schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Egon Meier schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ldlx schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Worauf beziehst du die 35,3%? Meint das nur BEV oder sind in der
    > Zahl
    > > > auch
    > > > > Hybride enthalten?
    > > >
    > > >
    > > > das ist der Anteil am reinen BEV-mARKT.
    > > > Tesla ist in Deutschland bei BEV uner 'ferner liefen' und wird es bis
    > > > Jahresende auch bleiben.
    > > > Das meist verkaufte BEV-Modell ist der Zoe und den mit ganz großem
    > > Abstand
    > > > größten Anteil am BEV Markt hat der VW-Konzern.
    > > > Das wird bis zum Jahresende auch so bleiben.
    > > > Es gibt nur 2 Länder in Europa in denen Tesla dominiert: Schweiz und
    > > > Schweden. In NL ist es so .. lala .. da läuft eher hyundai/Kia
    > >
    > > In Norwegen e-tron, e-Golf, UpMiiGo. Und demnächst id3 und id4. Enyaq
    > auch
    > > noch.
    >
    > Und alle diese Karren haben leider eine ähnlich miese Verarbeitungsqualität
    > wie das Model 3. Wobei so Kurzstreckenfahrzeuge, wie ein E-Golf, oder
    > Elefantenrollschuhe wie UpMiiGo sich noch nicht mal mit einem richtigen
    > Auto, wie es das Model 3 nunmal ist, vergleichen lassen. Der id.3 hat in
    > der Presse auch keinen guten Anklang gefunden.

    Naja, hinsichtlich der Verarbeitung spielen der e-tron und der E-Golf (ja, wirklich der E-Golf) in einer anderen Liga als das Model 3. Da gab es beim ID.3 leider einen Rückschritt, aber Tesla-Kunden zeigen ja schließlich auch, dass Ihnen Verarbeitung nicht wichtig ist. Insofern gilt das vielleicht auch für die ID.3 Kunden.

  14. Re: "Kündigt an"

    Autor: Egon Meier 17.09.20 - 00:04

    dangi12012 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Autohersteller kündigen doch tolle Produkte seit 2005. Tesla liefert und
    > andere kündigen nur an..

    du bist ein Scherzkeks ..
    Tesla hat für 2019 spätestens das voll autonome Fahren angekündigt.
    Und was haben wir jetzt??

    Tesla verspricht viel und erhebt den Murks zum Feature.

    Sie liefern abfallende Lenkräder, verlorene Stoßfänger, durchgebrochene Rückenlehnen, mangelhafte Bremsen (leider darf ich hier noch keine Links posten), Auffahren auf stehende Hindernisse ..und sparen sich die höhenverstellbaren Sicherheitsgurte bei einem 100.000-Euro-Fahrzeug.

  15. Re: "Kündigt an"

    Autor: ldlx 17.09.20 - 00:10

    Egon Meier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ..und sparen sich die höhenverstellbaren Sicherheitsgurte bei einem 100.000-Euro-Fahrzeug.

    Du meinst die Einstellmöglichkeit für den oberen Fixpunkt des Gurtes für Fahrer und Beifahrer? Sowas, was mein Corsa-B-Verschnitt mit Erstproduktionsjahr vor 25 Jahren kann?

  16. Re: "Kündigt an"

    Autor: Jossele 17.09.20 - 07:13

    Egon Meier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Sie liefern abfallende Lenkräder, verlorene Stoßfänger, durchgebrochene
    > Rückenlehnen, mangelhafte Bremsen (leider darf ich hier noch keine Links
    > posten), Auffahren auf stehende Hindernisse ..und sparen sich die
    > höhenverstellbaren Sicherheitsgurte bei einem 100.000-Euro-Fahrzeug.

    Kein Wunder, dass ich das bei meinem Model 3 nicht erlebe - hab ja auch nur 44k¤ dafür hingelegt. Offenbar zu wenig um die oben genannten Features der Teslahater dabei zu haben...

    Privatsphäre ist normal. Überwachung ist verdächtig.

  17. Re: "Kündigt an"

    Autor: JackIsBlackV8 17.09.20 - 08:38

    Jossele schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Egon Meier schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Sie liefern abfallende Lenkräder, verlorene Stoßfänger, durchgebrochene
    > > Rückenlehnen, mangelhafte Bremsen (leider darf ich hier noch keine Links
    > > posten), Auffahren auf stehende Hindernisse ..und sparen sich die
    > > höhenverstellbaren Sicherheitsgurte bei einem 100.000-Euro-Fahrzeug.
    >
    > Kein Wunder, dass ich das bei meinem Model 3 nicht erlebe - hab ja auch nur
    > 44k¤ dafür hingelegt. Offenbar zu wenig um die oben genannten Features der
    > Teslahater dabei zu haben...

    Hat nichts mit Hate zu tun, sind alles Dinge, die bei Tesla so vorgekommen sind.

  18. Re: "Kündigt an"

    Autor: thinksimple 17.09.20 - 09:05

    Nur weil Auto-Motor-Sport damals für den Test als ziemlich letzter ein seriennahes Prototypenfahrzeug zum mal ausprobieren erhalten hat. Dieses eine Fahrzeug ging einfach reihum.
    Seriös wäre ein Test mit nem Serienfahrzeug aus aktueller Produktion. Aber das wäre zuviel erwartet.

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  19. Re: "Kündigt an"

    Autor: thinksimple 17.09.20 - 09:06

    Thamdar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thinksimple schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Egon Meier schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > ldlx schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Worauf beziehst du die 35,3%? Meint das nur BEV oder sind in der
    > Zahl
    > > > auch
    > > > > Hybride enthalten?
    > > >
    > > >
    > > > das ist der Anteil am reinen BEV-mARKT.
    > > > Tesla ist in Deutschland bei BEV uner 'ferner liefen' und wird es bis
    > > > Jahresende auch bleiben.
    > > > Das meist verkaufte BEV-Modell ist der Zoe und den mit ganz großem
    > > Abstand
    > > > größten Anteil am BEV Markt hat der VW-Konzern.
    > > > Das wird bis zum Jahresende auch so bleiben.
    > > > Es gibt nur 2 Länder in Europa in denen Tesla dominiert: Schweiz und
    > > > Schweden. In NL ist es so .. lala .. da läuft eher hyundai/Kia
    > >
    > > In Norwegen e-tron, e-Golf, UpMiiGo. Und demnächst id3 und id4. Enyaq
    > auch
    > > noch.
    >
    > Und alle diese Karren haben leider eine ähnlich miese Verarbeitungsqualität
    > wie das Model 3. Wobei so Kurzstreckenfahrzeuge, wie ein E-Golf, oder
    > Elefantenrollschuhe wie UpMiiGo sich noch nicht mal mit einem richtigen
    > Auto, wie es das Model 3 nunmal ist, vergleichen lassen. Der id.3 hat in
    > der Presse auch keinen guten Anklang gefunden.

    Alle doof, Ausser Mutti. Logo.

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  20. Re: "Kündigt an"

    Autor: Thamdar 17.09.20 - 09:31

    Bisher konnte mich tatsächlich nur der Polestar 2 und das Model S überzeugen, wobei das Model S mir persönlich zu teuer ist. VAG ist tatsächlich ziemlich doof, wie leider auch die anderen deutschen Hersteller. Die Qualität wird immer schlechter, die Preise immer höher. Sorry, aber deutsche Autos leben nur noch von ihrem ehemaligen Ruhm und nicht, weil sie so besonders toll sind. Erst am Wochenende wieder in einem gemieteten GLC gemerkt.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. STADT ERLANGEN, Erlangen
  2. Dr. Fritz Faulhaber GmbH & Co. KG, Schönaich
  3. über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (FAU), Erlangen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 34,99€
  2. 59,99€ / Retail: 52,63€
  3. 3,95€
  4. (u. a. Death Stranding für 39,99€, Bloodstained: Ritual of the Night für 17,99€, Journey to...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de