1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: VW vergleicht den ID.4…

Was soll der Quark?! Ein Automobilhersteller schaut sich die Konkurrenz an vergleicht...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was soll der Quark?! Ein Automobilhersteller schaut sich die Konkurrenz an vergleicht...

    Autor: berritorre 16.09.20 - 20:13

    Das ist ein internes Dokument und da wird halt mal verglichen. Völlig normal und sogar gut, würde ich sagen. Man ist ja nicht alleine auf dem Markt.

    Ob das immer objektiv ist, lassen wir mal dahingestellt, aber ich gehe mal davon aus, dass man bei solchen Vergleichen schon versucht möglichst objektiv zu sein. Es bringt ja nix, sich selbst in die Tasche zu lügen. Wobei manche unserer Kunden schon gerne unsere Reports "ändern" würden, weil das Ergebnis nicht so in ihr "Konzept" passt. Heisst: Der Produktmanager hat was anderes erwartet.

    Und wegen mir kann Volkswagen gerne seine Software intern als besser bewerten, wenn sie der Meinung sind, dass sie das ist, wenn sie fertig ist. Hier geht es ja nicht darum, das aktuelle Fahrzeug dem Kunden anzupreisen, sondern man versucht zu erörtern, wie man zur Konkurrenz steht.

    Man sollte wegen so einem Dokument nicht so ein Fass aufmachen. Ich frage mich aber, wie solche Dokumente nach Aussen kommen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landwirtschaftliche Rentenbank, Frankfurt am Main
  2. VIVASECUR GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  3. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, Minden
  4. Melitta Business Service Center GmbH & Co. KG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 515,65€
  2. (u. a. Asus TUF-RTX3080-10G-GAMING 10GB für 739€, MSI GeForce RTX™ 3080 GAMING X TRIO 10GB...
  3. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...
  4. 499,99€ (Release 19.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de