1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroauto: VW verzeichnet 20.000…

Bestellstop auch beim e-up?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Bestellstop auch beim e-up?

    Autor: schnellbert 01.04.20 - 11:23

    Anscheinend gibt es einen Bestellstopp für 2020 beim Mii electric, steht zumindest bei carwow. Gilt das auch für den e-up?

    Lachhaft ist das, VW... Wieviel Stück baut ihr davon im Jahr? 20000?

  2. Re: Bestellstop auch beim e-up?

    Autor: Anonymer Nutzer 01.04.20 - 11:41

    Ja, ist ausverkauft für 2020. Siehe im Forum von Goingelectric.

    Mit Glück springen ein paar Kunden ab (Bestellung im März, Lieferung Q4/2020) und da wird noch eine Slot frei.

  3. Re: Bestellstop auch beim e-up?

    Autor: ChMu 01.04.20 - 12:26

    schnellbert schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Anscheinend gibt es einen Bestellstopp für 2020 beim Mii electric, steht
    > zumindest bei carwow. Gilt das auch für den e-up?
    >
    > Lachhaft ist das, VW... Wieviel Stück baut ihr davon im Jahr? 20000?

    Der Wagen wird fuer car sharing und Vermietungen gemacht, Lieferung angeblich 2020, was wohl verschoben wird, Corona ist da ja mal ne Super Erklaerung.
    Ja, 20000, vom Mii und citygo noch weniger. Es geht nicht darum das privat Kunden zu geben, sondern eine gewisse Anzahl auf die Strasse zu bekommen um die Zertifikate zu bekommen.
    “Der Markt will das nicht” man soll gefaelligst den ID.3 vorbestellen, nur 10000-15000 mehr und den kann man auch vorbestellen. Fuer naechstes Jahr.......

  4. Re: Bestellstop auch beim e-up?

    Autor: DeepSpaceJourney 02.04.20 - 23:11

    Tillamook schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ja, ist ausverkauft für 2020. Siehe im Forum von Goingelectric.

    Das stimmt so nicht. Ist noch bestellbar, wird aber nicht vor September geliefert. Mit aktuellem Corona-Shutdown evtl noch später, aber das betrifft ja alle Hersteller.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SICOS BW GmbH, Stuttgart
  2. über duerenhoff GmbH, Wertheim
  3. Stadt Paderborn, Paderborn
  4. AKKA, Schweinfurt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Huawei MateBook D 14 WAQ9BR 14 Zoll IPS, Ryzen 5 3500U für 630,50€, Huawei MateBook D 15...
  2. 548,43€ (mit Rabattcode ""NBBHUAWEIWEEK" - Bestpreis!)
  3. (heutige Tagesangebote: u. a. Huawei MateBook D 13 + Huawei Freebuds 3 für 876,34€, Xiaomi Mi...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC-Hardware: Das kann DDR5-Arbeitsspeicher
PC-Hardware
Das kann DDR5-Arbeitsspeicher

Vierfache Kapazität, doppelte Geschwindigkeit: Ein Überblick zum DDR5-Speicher für Server und Desktop-PCs.
Ein Bericht von Marc Sauter


    Kotlin, Docker, Kubernetes: Weitere Online-Workshops für ITler
    Kotlin, Docker, Kubernetes
    Weitere Online-Workshops für ITler

    Wer sich praktisch weiterbilden will, sollte erneut einen Blick auf das Angebot der Golem Akademie werfen. Online-Workshops zu den Themen Kotlin und Docker sind hinzugekommen, Kubernetes und Python werden wiederholt.

    1. React, Data Science, Agilität Neue Workshops der Golem Akademie online
    2. In eigener Sache Golem Akademie hilft beim Einstieg in Kubernetes
    3. Golem Akademie Data Science mit Python für Entwickler und Analysten

    Notebooks unter 400 Euro im Test: Duell der drei Discounter-Laptops
    Notebooks unter 400 Euro im Test
    Duell der drei Discounter-Laptops

    Sind preiswerte Notebooks wirklich so schrecklich? Golem.de hat drei Geräte für unter 400 Euro getestet. Dabei: Acer, Medion und Trekstor.
    Ein Test von Oliver Nickel

    1. Linux-Laptop System 76 bringt mobile Ryzen-Workstation
    2. Pinebook Pro im Test Der 200-US-Dollar-Linux-Laptop für Bastler
    3. Gigabyte Aero 15 Studio im Test OLED-Notebook mit cleverem Nutzer-Support