1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: 50 Tesla Model 3 bald…

"Ja hallo ich hätte gerne ein Taxi"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Ja hallo ich hätte gerne ein Taxi"

    Autor: BiGfReAk 24.12.19 - 16:44

    "hallo in ordnung wir kommen sie in 6 stunden abholen, es muss noch eben der akku geladen werden"

  2. Re: "Ja hallo ich hätte gerne ein Taxi"

    Autor: Knarzi 24.12.19 - 17:19

    Genau, weil der Akku ja auch nur für eine Fahrt langt. Manche Witze die als Argumente dienen sollen, sind schon massiv - ich verkneifs mir mal.

  3. Re: "Ja hallo ich hätte gerne ein Taxi"

    Autor: GangnamStyle 25.12.19 - 07:58

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "hallo in ordnung wir kommen sie in 6 stunden abholen, es muss noch eben
    > der akku geladen werden"

    Dieser Witz hätte vielleicht vor 10 Jahren funktioniert. Aber wenn Du die Entwicklung der E-Autos verfolgt hättest, würdest Du selbst daraufkommen, dass das nicht einmal witzig ist, weil out-of-date.
    Ein Taxi-Fahrer aus Leipzig fährt sogar Ioniq Electric mit deutlich kleinerem Akku als Tesla. Trotzdem kommt er damit zurecht. Auf YT-Kanal berichtet er, dass das Taxi-Geschäft von vielen falsch verstanden wird. Es ist nämlich nicht so, dass man immer mit dem Taxi unterwegs ist, sondern es gibt viel Zeit zwischendurch. Die nutzt der Mann fürs Laden und da der Strom viel günstiger ist als Diesel, ist es auch noch wirtschaftlich. Ioniq Electric gehört mit Model 3 zu den effizientesten Autos überhaupt. Schöne Weihnachten.

  4. Re: "Ja hallo ich hätte gerne ein Taxi"

    Autor: sustain 25.12.19 - 14:48

    BiGfReAk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "hallo in ordnung wir kommen sie in 6 stunden abholen, es muss noch eben
    > der akku geladen werden"

    Clown gefrühstückt?

  5. Re: "Ja hallo ich hätte gerne ein Taxi"

    Autor: ZeldaFreak 25.12.19 - 23:35

    Ich will dir ja nicht deine Illusion zerstören, aber es gibt Taxi-ähnliche Unternehmen die auf E-Autos setzen.
    Meine Mutter fährt für ein solches Unternehmen. Da das Unternehmen halt Grenzen hat, darf es gar nicht alle Gebiete versorgen, ergo sind die Strecken relativ kurz. Da ja auch reguläre Taxen teilweise auf Fahrgäste warten müssen, können die zwischen 2 Fahrten ihr Fahrzeug aufladen.

    Sagen wir mal ein E-Taxi hat 200km echte Reichweite. Einmal Quer durch Düsseldorf wären ca. 25km und dauert ne halbe Stunde. Am Stück könnte man 8 Fahrten erledigen, was 4 Stunden zeit in Anspruch nimmt. Da der Fahrer auch ne Pause machen muss, wäre dann halt Zeit für die 30 Minuten Mittagspause. In der Zeit kann man das Auto aufladen.
    Ist natürlich unrealistisch dass ein Taxi Fahrer so lange am Stück durch fährt. Es wird immer mal Pausen geben, wo man das Auto an die Steckdose hängen kann.

  6. Re: "Ja hallo ich hätte gerne ein Taxi"

    Autor: Harry_Hurtig 26.12.19 - 23:47

    GangnamStyle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > BiGfReAk schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > "hallo in ordnung wir kommen sie in 6 stunden abholen, es muss noch eben
    > > der akku geladen werden"
    >
    > Dieser Witz hätte vielleicht vor 10 Jahren funktioniert. Aber wenn Du die
    > Entwicklung der E-Autos verfolgt hättest, würdest Du selbst daraufkommen,
    > dass das nicht einmal witzig ist, weil out-of-date.
    > Ein Taxi-Fahrer aus Leipzig fährt sogar Ioniq Electric mit deutlich
    > kleinerem Akku als Tesla. Trotzdem kommt er damit zurecht. Auf YT-Kanal
    > berichtet er, dass das Taxi-Geschäft von vielen falsch verstanden wird. Es
    > ist nämlich nicht so, dass man immer mit dem Taxi unterwegs ist, sondern es
    > gibt viel Zeit zwischendurch. Die nutzt der Mann fürs Laden und da der
    > Strom viel günstiger ist als Diesel, ist es auch noch wirtschaftlich. Ioniq
    > Electric gehört mit Model 3 zu den effizientesten Autos überhaupt. Schöne
    > Weihnachten.

    Die haben auch Standzeiten und wie lange dauert schon eine Fahrt *Ultrapam

    Fazit: umso öfter so ein Akku geladen wird, umso schneller werden die dinger auch "Krank" wie das so schön damals bei Startrek Voyager dargestellt wurde.

    P.S.: schon mal einen "aufgeblähten", also Kranken, Akku Explodieren sehen?



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 26.12.19 23:49 durch Harry_Hurtig.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Berlin, Berlin
  2. AKDB Anstalt für kommunale Datenverarbeitung in Bayern, Regensburg
  3. MBDA Deutschland, Schrobenhausen
  4. IT-Systemhaus der Bundesagentur für Arbeit, Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 418,15€
  2. 515,65€
  3. (u. a. Asus TUF-RTX3080-10G-GAMING 10GB für 739€, MSI GeForce RTX™ 3080 GAMING X TRIO 10GB...
  4. (u. a. GIGABYTE GeForce RTX 3080 Eagle OC 10G für 699€, ASUS GeForce RTX 3080 TUF GAMING für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de