1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Aral baut an 30…

Das wahre Motiv von Ionity

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Das wahre Motiv von Ionity

    Autor: vulkman 27.07.20 - 17:05

    Zur Frage "kann man Ladestationen kostendeckend betreiben":

    Ich bin ziemlich sicher, dass Ionity nicht aus wirtschaftlichen Gründen die Preise erhöht hat, sondern um der Konkurrenz zu schaden. Ionity ist ein Konsortium von Automobilherstellern, die ihren Kunden alle einen signifikant günstigeren Tarif anbieten als die 79ct / kWh, die man ohne passenden Tarif zahlen muss.

    So teuer ist kein anderer Betreiber, weil kein anderer ein Interesse daran hat, Kunden bestimmter Hersteller zu bevorzugen.

    Dass Ionity sich in letzter Minute mit Maingau geeinigt hat, dürfte daher auch eher aus Angst vor kartellrechtlichen Konsequenzen denn aus wirtschaftlichen Gründen passiert sein.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bandstahl Schulte & Co. GmbH, Hagen
  2. AUSY Technologies Germany AG, München
  3. AbbVie Deutschland GmbH & Co. KG, Ludwigshafen am Rhein
  4. Storage24 Verwaltungs- und Expansionsgesellschaft, Lorch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Samsung GQ65Q95TCT 65 Zoll QLED (2021) für 1.499€, Razer DeathAdder V2 Mini Gaming Maus...
  2. 279€ (Bestpreis mit Alternate)
  3. (u. a. Kabeldirekt Bundle: 1m 8K HDMI 2.1 Ultra High Speed 48G 4K@120Hz/8K@60Hz + 1m Cat 8...
  4. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme