1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: BMW-Hauptwerk…

Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: der_wahre_hannes 25.10.21 - 10:43

    Die komplette Startseite ist zugeranzt mit popeligen Auto-News. Ich dachte mal, das hier sei ein Portal für IT-News? Eigentlich hab ich die "fachfremden" Artikel ja mal verteidigt, so von wegen "Blick über den Tellerrand", aber das nimmt mittlerweile Ausmaße an, da solltet ihr den Slogan vielleicht doch besser mal in "Auto-News für ITler" ändern?

    Hier ein kurzer Überblick, was sich zurzeit so auf der Startseite rumtummelt:

    BMW-Hauptwerk beendet 2024 Verbrennerproduktion
    Xpeng kündigt fliegendes Auto an
    Wallboxen für über 800.000 Haushalte gefördert
    Mit ZF das Auto der Zukunft sehen, denken und handeln lassen (ok, ist eine Anzeige, aber warum Anzeigen für Autos auf einem IT-News-Portal?)
    Autobahn App 2.0 fürs erste Quartal 2022 geplant
    Günstiges Elektroauto mit herausnehmbaren Akku vorgestellt
    VW-Manager müssen wegen Chipkrise Verbrenner fahren
    Solarflügel-Camper tourt 2.000 km ohne Steckdose
    Personen-Multikopter Jetson One offiziell vorgestellt
    KIA EV 6 IM TEST - Die Sport-Limousine
    Tesla bei angeblichem Autopilot-Crash entlastet

    Gehen euch die IT-Themen aus?

  2. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: LH 25.10.21 - 10:48

    Golem schreibt seine News nach Zugriffszahlen, das ist kein Geheimnis. Und Auto-News sind durchaus beliebt, das kann man auch an den Kommentarzahlen bei vielen Themen sehen.
    Dagegen werden einige Hardcore-IT Themen fast kaum beachtet.

    Beispiel:
    https://forum.golem.de/kommentare/automobil/kia-ev-6-im-test-die-sport-limousine/148154,list.html
    https://forum.golem.de/kommentare/applikationen/windows-11-windows-terminal-kann-zum-standardprogramm-werden/148155,list.html

    Das Windows-Terminal müsste eigentlich viel mehr Reaktionen hervorrufen, da es ein echtes Thema für viele Nutzer ist. Aber beachtete wurde der Auto-Beitrag.

    Selbst die Apple iFixit News wurde kaum kommentiert:
    https://forum.golem.de/kommentare/mobile-computing/begrenzt-reparierbar-ifixit-zerlegt-apple-watch-series-7/148157,list.html

    Es scheint, dass Golem mit den Auto-Themen gut fährt.

  3. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: der_wahre_hannes 25.10.21 - 10:55

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es scheint, dass Golem mit den Auto-Themen gut fährt.

    Ist ja an sich nichts gegen einzuwenden, aber dann soll man eben auch so ehrlich sein und gleich zugeben, dass man eigentlich ein Auto-Portal mit gelegentlichen Theman aus der IT-Welt ist.

  4. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: LH 25.10.21 - 10:57

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist ja an sich nichts gegen einzuwenden, aber dann soll man eben auch so
    > ehrlich sein und gleich zugeben, dass man eigentlich ein Auto-Portal mit
    > gelegentlichen Theman aus der IT-Welt ist.

    Vielleicht sehen wir ja tatsächlich in Zukunft ja mal ein neues Branding für Golem. IT-News wird sicherlich langsam zu "Eng".

  5. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: Sharra 25.10.21 - 11:10

    Du hast es gesehen > Check
    Du hast es vielleicht sogar gelesen > Check (wobei eigentlich überflüssig)
    Du hast sogar kommentiert > Check

    Golem: Katsching! $$$$$

    Alles richtig gemacht.

  6. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: sg-1 25.10.21 - 11:19

    Warum gibt es eigentlich keinen Artikel über den Batterieproduzenten Varta? Da gab es in letzter Zeit auch die News, dass nun Akkus für Elektroauto (und andere Segmente der Elektromobilität) gebaut werden.

    Varta produziert demnächst ebenfalls 2170 Zellen und arbeitet bereits am Format 4680 . (Um nur einige News hier zu nennen. Keine davon hat es auf die Golem Seite geschafft. Das finde ich bemerkenswert)

  7. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: der_wahre_hannes 25.10.21 - 12:31

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golem: Katsching! $$$$$
    >
    > Alles richtig gemacht.

    Ich bin mit Adblocker unterwegs. Aber pssst!

  8. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: FeuerTeuer1 25.10.21 - 17:39

    Für die meisten IT-ler ist klar, dass Autos und IT mittlerweile große Überschneidungen haben. Bitte beantwortet selbst, warum Ihr das nicht beurteilen könnt:
    -"Ich bin kein IT-ler"
    -"Ich bin nur ein Troll (und habe keine Ahnung)"
    -"Ich baue seit 30 Jahren Webseiten, habe aber noch keine professionell verkauft bzw. wurde noch nie beauftragt"
    -"Ich wollte immer was mit Computern machen, jetzt bin ich aber doch Maler geworden"
    -"In Russland steckt keine IT in Autos, darum hat das nichts mit IT zu tun"
    -"Ich arbeite, wie die anderen Schwurbler daran, alle populäreren Medien zu diskreditieren, klappt aber nicht, weil alle merken, dass ich geistig eine Vollbremsung bin"

  9. vi oder emacs?

    Autor: Lehmmanbnhb 25.10.21 - 20:31

    der_wahre_hannes schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Gehen euch die IT-Themen aus?

    @Golem: Konstruktive Vorschläge für interessante Recherchen mit IT-Bezug:

    Ist Sono Motors der Untergang vorherbestimmt, weil ihr Blinkrelais gerüchteweise auf einem LTS-Kernel festhängt, der zwei Monate vor der angepeilten ersten Kundenlieferung den letzten Bugfix erhält?

    Um wieviel verkürzt sich der Bremsweg des neuen Porsche 999E durch den Umstieg auf QNX?

    Wie viel Prozent der Entwickler von Tesla, VW und Toyota nutzen eigentlich jeweils vi bzw. emacs?

  10. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: zerzadha 26.10.21 - 00:22

    Wenn das deine Metrik ist, hast du wohl auch kein Problem mit Nachrichten von smarten Kühlschränken und sonstigen Küchenmaschinen. Das sind ja auch nur noch Computer mit Zusatzfunktion, eine riesige Überschneidung!

  11. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: nightmar17 26.10.21 - 08:19

    Ich glaube es liegt auch daran, dass es kaum guten und neues zu berichten gibt.
    Jeden Tag irgendein Windows 11 Artikel wird sowieso nicht angeklickt, wozu auch? Juckt eh niemanden mehr, außer da kommt mal was großes und neues.
    So verhält sich das halt auch bei den anderen Themen. Golem schwenkt halt ein wenig zu den E-Autos, was ich gut finde, aktuell gibt es dort viel neues zu berichten, von vielen Herstellern.

    Man könnte es natürlich auch wie Heise machen und alte Artikel wieder "neu" berichten oder diese in heise+ packen :D

  12. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: Voko 26.10.21 - 08:37

    IT-News für Profis ....

  13. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: .02 Cents 26.10.21 - 09:30

    Da Tesla als Digitalkonzern vermarktet wird, der nur von einer E-Auto Sparte von seinem vollen Potential zurück gehalten wird ...

    Ich bin mir nicht sicher, was "IT News" überhaupt heisst und noch viel weniger im Zusammenhang mit "für Profis". Wo und wie genau soll da die Grenze gezogen werden? Ein "Profi" ist per Definition im Kern jemand, der für das Verrichten einer Tätigkeit bezahlt wird. Das in jedem Gerät vom Dildo bis hin zum Rasenmäher mittlerweile "IT" steckt, ist kaum bestreitbar. Der durchschnittliche PKW dürfte mehr davon enthalten, als viele Smartphones, die hier auch vorgestellt werden. Warum zum Beispiel haben Artikel rund um (idR Produkte für) "Smart Home" mehr Berechtigung, als irgendwelche PKW Firmen News? Ich bin kein Insider im Smart Home Geräte Markt, aber würde schon vermuten, dass BMW weit mehr Profis (mit oder ohne IT Qualifier) beschäftigt, als der gesamte deutsche Smart Home Markt.

    Definiert man IT als irgendwelche Kern-Entwickler Tätigkeit, dann gibt es so gut wie gar nichts an Beiträgen. Wenn man alle "gängigen" Entwicklungs-Stacks zusammen nimmt, mit allen Tools, APIS, DBMS und sonstigen Backend / Prozess-unterstützenden Applikationen (code repository, PM, ... ), dann ist die Anzahl an Artikeln / pro Jahr an einer Hand abzählbar, und das war schon immer so.

    Ich habe Heise / c't schon in den 80ern gelesen - lange bevor es das Internet gab und sowas wie Golem überhaupt denkbar war. Da sieht man die Entwicklung / Blaupause über die Jahrzehnte ganz gut. In den 80ern gab es da noch Artikel zu Turbo Pascal und C u.ä. - teils sogar mit einem gewissen Tiefgang bis hin zu Themen wie Umgang mit Pointern / Speicherverwaltung. Ich meine mich sogar an eine Einführung in LISP zu erinnern, in der es nicht um irgendwelche abstrakten Probleme oder Vorteile von Lisp im abstrakten Vergleich mit anderen Werkzeugen ging, sondern ganz konkret um Code und wie dieser zu erstellen ist.

    Das ist dann im Laufe der Zeit immer mehr Themen gewichen wie Digital Fotografie und sonstiges rund um Computer Technik, irgendwann Smartphones, eBikes ... und Golem reitet genau das gleiche Pferd.

    Und irgendwann kam dann Social Media, und der Stil all dieser Portale hat sich dem angepasst. Siehe neueste Windows Version: Diskutiert wird das sich irgendwer darüber aufregt, dass Fenster in der Taskbar anders angeordnet werden, und dass das dramatische Auswirkungen hätte auf die Produktivität ... inhaltlich komplett belanglos, weder News, noch Professionell, aber vielleicht ist das einzige Ziel dieser Artikel trotzdem erreicht worden: Ein Aufreger zu produzieren, der genug Engagement für Anzeigenkunden generiert.

  14. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: der_wahre_hannes 26.10.21 - 10:14

    FeuerTeuer1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für die meisten IT-ler ist klar, dass Autos und IT mittlerweile große
    > Überschneidungen haben.

    Dann kläre mich bitte auf und verrate mir, wie hoch der IT-Anteil in der Meldung "BMW-Hauptwerk beendet 2024 Verbrennerproduktion" ist. Oder in der Meldung "Tesla-Aktie steigt durch Hertz-Bestellung auf Rekordkurs". Oder bei "KIA EV 6 IM TEST - Die Sport-Limousine".

    Ich warte gespannt auf deine Antwort.

    Oder hat nun quasi alles einen IT-Bezug, weil ja irgendwo "ein Computer" beteiligt ist? Dann möchte ich bitte auch News über die Herstellung von Brotdosen haben, ohne IT geht das nämlich auch nicht mehr.

  15. Re: Dachte kurzzeitig, ich sei bei auto-motor-und-sport.de gelandet...

    Autor: Thorgil 26.10.21 - 14:05

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast es gesehen > Check
    > Du hast es vielleicht sogar gelesen > Check (wobei eigentlich überflüssig)
    > Du hast sogar kommentiert > Check
    >
    > Golem: Katsching! $$$$$
    >
    > Alles richtig gemacht.


    Er hat nen Adblocker: Golem: Kein Katsching

    :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiter*in Digitalisierung
    Universitätsstadt MARBURG, Marburg
  2. Cloud Engineer AWS (m/w/d)
    Metaways Infosystems GmbH, Hamburg
  3. Labortechniker Wärmetechnik und Lab Automation (m/w/d)
    über Hays AG, Hanau
  4. Softwareentwickler C# / .NET (m/w/d)
    IS Software GmbH, Regensburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 29,99€
  2. 4,89€
  3. 1.000€ MMOGA-Gutschein gewinnen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de