1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: EU-Kommission billigt…

Los gehts...jetzt verkaufen die deutschen Hersteller ihre ganzen Tesla Killer...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Los gehts...jetzt verkaufen die deutschen Hersteller ihre ganzen Tesla Killer...

    Autor: solaris1974 11.02.20 - 17:06

    kt

  2. Re: Los gehts...jetzt verkaufen die deutschen Hersteller ihre ganzen Tesla Killer...

    Autor: Anduko 11.02.20 - 17:14

    Gibt aber einfach noch keinen. Bzw die kommen alle erst viel später.

  3. Re: Los gehts...jetzt verkaufen die deutschen Hersteller ihre ganzen Tesla Killer...

    Autor: Marvin-42 11.02.20 - 18:21

    Die Firmenwagen-Berechtigten in meinem Bekanntenkreis fahren jetzt plötzlich alle Mercedes Plugin-Hybrid statt vorher VW-Diesel. Nicht aus Überzeugung, sondern weil es sich bei 0,5% eben rechnet. Und es in den Fuhrpark Angeboten keine bessere Option gab.

  4. Re: Los gehts...jetzt verkaufen die deutschen Hersteller ihre ganzen Tesla Killer...

    Autor: Kleba 11.02.20 - 19:56

    Das ist schon verrückt mit den Firmenwagen. Wenn ich mir einen Q5 Hybrid (Listenpreis 90k EUR) holen würde, würde ich günstiger bei weg kommen, als mit dem aktuellen A5 (Listenpreis 68k EUR). Obwohl der Q5 mit Sicherheit am Ende mehr verbrauchen wird (in erster Linie wohl weil ich hier wenig Gelegenheit zum Aufladen habe).
    Aber den Q5 würde ich vermutlich eh nicht genehmigt bekommen ;-) Wird wohl außerhalb meines Leasingraten-Budgets liegen.

  5. Re: Los gehts...jetzt verkaufen die deutschen Hersteller ihre ganzen Tesla Killer...

    Autor: theFiend 11.02.20 - 19:59

    Kleba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Aber den Q5 würde ich vermutlich eh nicht genehmigt bekommen ;-) Wird wohl
    > außerhalb meines Leasingraten-Budgets liegen.

    Damit hat sich die "günstiger Wegkommen" Geschichte ja schon erledigt. Nur weil du selbst die Leasingraten nicht zahlen muss, sondern deine Firma, heisst es noch längst nicht das du "günstiger" wegkommst...

  6. Re: Los gehts...jetzt verkaufen die deutschen Hersteller ihre ganzen Tesla Killer...

    Autor: Kleba 12.02.20 - 07:04

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit hat sich die "günstiger Wegkommen" Geschichte ja schon erledigt. Nur
    > weil du selbst die Leasingraten nicht zahlen muss, sondern deine Firma,
    > heisst es noch längst nicht das du "günstiger" wegkommst...

    Mit "günstiger wegkommen" will ich damit sagen, dass ich durch den deutlich teureren Wagen monatlich netto mehr Gehalt hätte, da der Hybrid-Wagen statt mit 1% nur mit 0,5% versteuert wird.
    Für die Firma würde es bei den Leasingraten wohl aber etwas teurer werden.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt
  2. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  3. Kreis Segeberg, Segeberg
  4. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. (-75%) 7,50€
  3. 69,99€ (Release am 10. April)
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Homeschooling-Report: Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen
Homeschooling-Report
Wie Schulen mit der Coronakrise klarkommen

Lösungen von Open Source bis kommerzielle Lernsoftware, HPI-Cloud und Lernraum setzen Schulen derzeit um, um ihre Schüler mit Aufgaben zu versorgen - und das praktisch aus dem Stand. Wie läuft's?
Ein Bericht von Stefan Krempl

  1. Kinder und Technik Elfjährige CEO will eine Milliarde Kinder das Coden lehren
  2. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  3. Mädchen und IT Fehler im System

Videostreaming: So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky
Videostreaming
So verändert Disney+ auch Netflix, Prime Video und Sky

Der Markt für Videostreamingabos in Deutschland ist jetzt anders: Mit dem Start von Disney+ erhalten Amazon Prime Video, Netflix sowie Sky Ticket ganz besondere Konkurrenz.
Von Ingo Pakalski

  1. Telekom-Kunden Verzögerungen bei der Aktivierung für Disney+
  2. Coronavirus-Krise Disney+ startet mit reduzierter Streaming-Bitrate
  3. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  2. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis
  3. Konkurrenz für Netflix und Prime Video Disney nennt Filme und Serien für Disney+ in Deutschland