Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: GM und Volkswagen…

Wer hätts gedacht

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wer hätts gedacht

    Autor: SJ 13.08.19 - 09:01

    Ist doch gar noch nicht so lange her, da haben einige Foristen gesagt, dass Hybride doch das beste überhaupt sind. Offensichtlich sieht man das inzwischen anders.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  2. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: mainframe 13.08.19 - 09:12

    Naja der Unterschied zum Plug In ist nicht gerade groß...

    Hybrid fand ich schon immer bescheiden.

  3. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: Markus08 13.08.19 - 09:18

    mainframe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja der Unterschied zum Plug In ist nicht gerade groß...
    >
    > Hybrid fand ich schon immer bescheiden.

    Es kommt immer darauf an wo man die Hybride einsetzt. In der Stadt z.B. haben sie doch einen großen Vorteil da sie gerade das ständige Anfahren elektrisch machen. Dazu kommt im Falle von Toyota z.B. noch die ausgereifte Technik und die günstigen Wartungskosten.
    Dagegen sind sie für große Autos die ständig weite Strecken fahren nicht unbedingt die beste Wahl.

  4. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: SJ 13.08.19 - 09:19

    Wer täglich nur wenige Kilometerfährt (Durchschnitt liegt ja bei 36km täglich) und die Batterie stets über Kabel wieder auflädt, der fährt deutlich umweltfreundlicher als mit einem normalen Hybriden.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  5. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: VDSLKiste 13.08.19 - 09:34

    VW verkauft Hybrid Autos? Ist mir bisher nicht aufgefallen...auch in keinem Test. Ist das ein Geheimmodell?
    Da ist Toyota den anderen Herstellern um Jahrzehnte voraus.
    Wir hätten längst dafür sorgen müssen das der Großteil der neuen PKWs Hybride sein müssten.
    Solange aber der "fahrspass" im Vordergrund und die Umwelt nur im Hintergrund steht wird sich kaum etwas bewegen.

  6. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 09:36

    VDSLKiste schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > VW verkauft Hybrid Autos? Ist mir bisher nicht aufgefallen...auch in keinem
    > Test. Ist das ein Geheimmodell?
    > Da ist Toyota den anderen Herstellern um Jahrzehnte voraus.
    > Wir hätten längst dafür sorgen müssen das der Großteil der neuen PKWs
    > Hybride sein müssten.
    > Solange aber der "fahrspass" im Vordergrund und die Umwelt nur im
    > Hintergrund steht wird sich kaum etwas bewegen.

    Golf GTE & Passat GTE
    die Vollhybride sind aber besser.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  7. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: SJ 13.08.19 - 09:50

    Es sind Ankündigungen ;)

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  8. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: DeepSpaceJourney 13.08.19 - 10:02

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > VDSLKiste schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > VW verkauft Hybrid Autos? Ist mir bisher nicht aufgefallen...auch in
    > keinem
    > > Test. Ist das ein Geheimmodell?
    > > Da ist Toyota den anderen Herstellern um Jahrzehnte voraus.
    > > Wir hätten längst dafür sorgen müssen das der Großteil der neuen PKWs
    > > Hybride sein müssten.
    > > Solange aber der "fahrspass" im Vordergrund und die Umwelt nur im
    > > Hintergrund steht wird sich kaum etwas bewegen.
    >
    > Golf GTE & Passat GTE
    > die Vollhybride sind aber besser.

    Plugins sind Vollhybride.

  9. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: ibsi 13.08.19 - 10:04

    ROFL:
    https://www.volkswagen.de/de/models/Der-neue-passat-gte.html

    Ganz Fette Überschrift:
    > Der neue Passat GTE.^1

    > ^1 = Das Fahrzeug ist eine seriennahe Studie.

    :D

  10. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: DeepSpaceJourney 13.08.19 - 10:22

    ibsi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ROFL:
    > www.volkswagen.de
    >
    > Ganz Fette Überschrift:
    > > Der neue Passat GTE.^1
    >
    > > ^1 = Das Fahrzeug ist eine seriennahe Studie.
    >
    > :D

    Was ist daran so witzig? Es ist normal, dass nach einem Modellwechsel bzw Facelift nicht sofort alle Varianten verfügbar sind.

  11. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: AlfredENeumann 13.08.19 - 14:53

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer täglich nur wenige Kilometerfährt (Durchschnitt liegt ja bei 36km
    > täglich) und die Batterie stets über Kabel wieder auflädt, der fährt
    > deutlich umweltfreundlicher als mit einem normalen Hybriden.

    Warum dann einen Hybriden kaufen und kein BEV?

  12. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: AlfredENeumann 13.08.19 - 14:56

    DeepSpaceJourney schrieb:

    > Plugins sind Vollhybride.

    Von der Definition her ja.
    Aber ich glaube der Kollege meinte Leistungsverzweigte wie bei Toyota/Lexus/Ford oder Serielle wie bei Honda.

  13. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: SJ 13.08.19 - 15:09

    Weil man Vorurteile gegen BEVs hat ;)

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  14. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: ThorstenMUC 13.08.19 - 15:45

    SJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es sind Ankündigungen ;)

    Also Golf GTE fahren hier schon einige rum - der ist über die "Ankündigung" schon lange hinaus

  15. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 15:51

    AlfredENeumann schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > DeepSpaceJourney schrieb:
    >
    > > Plugins sind Vollhybride.
    >
    > Von der Definition her ja.
    > Aber ich glaube der Kollege meinte Leistungsverzweigte wie bei
    > Toyota/Lexus/Ford oder Serielle wie bei Honda.


    Jup, hab das „von Toyota“ vergessen.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  16. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: DeepSpaceJourney 13.08.19 - 16:39

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AlfredENeumann schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > DeepSpaceJourney schrieb:
    > >
    > > > Plugins sind Vollhybride.
    > >
    > > Von der Definition her ja.
    > > Aber ich glaube der Kollege meinte Leistungsverzweigte wie bei
    > > Toyota/Lexus/Ford oder Serielle wie bei Honda.
    >
    > Jup, hab das „von Toyota“ vergessen.

    Im Verbrauch geben die sich nichts und die VWs können 30-50km rein elektrisch fahren. Wüsste nicht, warum Toyota da jetzt besser sein sollte.

  17. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 16:41

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Im Verbrauch geben die sich nichts und die VWs können 30-50km rein
    > elektrisch fahren. Wüsste nicht, warum Toyota da jetzt besser sein sollte.

    - Sobald der Akku der VWs leer ist geht der Verbrauch enorm hoch. Die Toyota HSDs kann ich mit 3,5L / 100 fahren.
    - Die VWs haben ein enormes Gewicht (die Toyota HSD Antriebe sind leichter als ein Diesel)
    - das Toyota HSD System ist wesentlich robuster weil viele Verschleißteile fehlen

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  18. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: DeepSpaceJourney 13.08.19 - 16:49

    Der Akku im VW lädt und entlädt sich sich wie im Toyota. Wenn du dort den kleinen Akku leer fährst, dann muss er auch erst einmal wieder aufladen und das Auto verbraucht dementsprechend mehr.

  19. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 16:51

    DeepSpaceJourney schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Akku im VW lädt und entlädt sich sich wie im Toyota. Wenn du dort den
    > kleinen Akku leer fährst, dann muss er auch erst einmal wieder aufladen und
    > das Auto verbraucht dementsprechend mehr.


    Nein das Toyota System ist deutlich effizienter. Hängt auch mit dem Motor zusammen, bei Toyota ist es nämlich ein Sauger im Atkinson zyklus, bei VW wieder so ein direkteinspritzer Müll.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  20. Re: Wer hätts gedacht

    Autor: Tom01 13.08.19 - 17:16

    Hybride sind totaler mist.
    Wenn schon gleich vollelektrisch.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Lebensversicherungs - AG, Stuttgart
  2. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf
  4. Universität Hamburg, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 69,99€ (Release am 21. Februar 2020, mit Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (-55%) 44,99€
  3. 4,99€
  4. 3,40€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone 11 im Test: Zwei Kameras beim iPhone reichen
iPhone 11 im Test
Zwei Kameras beim iPhone reichen

Das iPhone Xr war der heimliche Verkaufsschlager der letzten iPhone-Generation, mit dem iPhone 11 bekommt das Gerät nun einen Nachfolger. Im Test zeigt sich, dass Käufer auf die Kamerafunktionen der Pro-Modelle nicht verzichten müssen, uns stört auch das fehlende dritte Objektiv nicht - im Gegensatz zum Display.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Tim Cook Apple-CEO verteidigt die Sperrung der Hongkong-Protestapp
  2. China Apple entfernt Hongkonger Protest-App aus App Store
  3. Smartphone Apple bietet kostenlose Reparatur für iPhone 6S an

iPad 7 im Test: Nicht nur für Einsteiger lohnenswert
iPad 7 im Test
Nicht nur für Einsteiger lohnenswert

Auch mit der siebten Version des klassischen iPads richtet sich Apple wieder an Nutzer im Einsteigersegment. Dennoch ist das Tablet sehr leistungsfähig und kommt mit Smart-Keyboard-Unterstützung. Wer ein gutes, lange unterstütztes Tablet sucht, kann sich freuen - ärgerlich sind die Preise fürs Zubehör.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. iPad Einschränkungen für Apples Sidecar-Funktion
  2. Apple Microsoft Office auf neuem iPad nicht mehr kostenlos nutzbar
  3. Tablet Apple bringt die 7. Generation des iPads

Banken: Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT
Banken
Die Finanzbranche braucht eine neue Strategie für ihre IT

Ob Deutsche Bank, Commerzbank oder DKB: Immer wieder wackeln Server und Anwendungen bei großen Finanzinstituten. Viele Kernbanksysteme sind zu alt für aktuelle Anforderungen. Die Branche sucht nach Auswegen.
Eine Analyse von Manuel Heckel

  1. Bafin Kunden beklagen mehr Störungen beim Online-Banking
  2. PSD2 Giropay soll bald nahezu allen Kunden zur Verfügung stehen
  3. Klarna Der Schrecken der traditionellen Banken

  1. Akoya P56005: Aldi verkauft Ryzen-PC mit GTX 1650 für 600 Euro
    Akoya P56005
    Aldi verkauft Ryzen-PC mit GTX 1650 für 600 Euro

    Laut Hersteller ein Performance-PC: Für 600 Euro erhalten Käufer einen Aldi-Rechner mit sechskernigem Ryzen 5 2600 mit 8 GByte RAM, einer NVMe-SSD plus Festplatte, einer Geforce GTX 1650 sowie Wi-Fi 6 und Windows 10.

  2. Peripheriegeräte: Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten
    Peripheriegeräte
    Microsofts neue Tastaturen haben Office- und Emoji-Tasten

    Ohne große Ankündigung bietet Microsoft zwei neue Tastaturen an: eine Flachtastatur mit Bluetooth-Modul und eine ergonomisch geformte Variante. Ungewöhnlich sind die Office-365-spezifischen Makrotasten. Außerdem kosten beide Geräte halb so viel wie die Surface-Vorgänger.

  3. Nubia Z20: Neues Top-Smartphone mit zwei Displays kostet 550 Euro
    Nubia Z20
    Neues Top-Smartphone mit zwei Displays kostet 550 Euro

    Der chinesische Hersteller Nubia bringt sein zweites Multi-Display-Smartphone auch nach Europa: Für 550 Euro bekommen Käufer das Z20 mit Qualcomms aktuell schnellstem Chip, einer Dreifachkamera und je einem Bildschirm auf Vorder- und Rückseite.


  1. 10:49

  2. 10:14

  3. 10:00

  4. 09:58

  5. 09:00

  6. 08:21

  7. 15:37

  8. 15:15