1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroautos: Tesla in tiefroten…

tesla

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. tesla

    Autor: bytonfan 03.05.18 - 09:56

    Markus Koch: Tesla Motors - Elon Musk schiesst die Aktie ab! Seine Arroganz ist unhaltbar!

    http://aktien-boersen.blogspot.de/2018/05/markus-koch-tesla-motors-elon-musk.html

  2. Re: tesla

    Autor: WonderGoal 03.05.18 - 11:04

    bytonfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Markus Koch: Tesla Motors - Elon Musk schiesst die Aktie ab! Seine Arroganz
    > ist unhaltbar!
    >
    > aktien-boersen.blogspot.de

    Was er bezüglich der Arroganz verschweigt: Auf der Telefonkonferenz sollen von Analysten-Seite nicht nur Fragen rund um die Quartalsergebnisse gefallen sein (was ja an sich eigentlich selbstverständlich wäre), sondern auch zu Themen, die an sich mit der Thematik überhaupt nichts zu tun haben, wie z.B. der letzte Unfall, die Reservierungen, etc.

  3. Re: tesla

    Autor: Eheran 03.05.18 - 11:28

    Wieso sollte das nichts damit zu tun haben?

  4. Re: tesla

    Autor: felix.schwarz 03.05.18 - 11:57

    solche Fragen sind aber absolut üblich bei Analystenkonferenzen - gerade bei Unternehmen, deren Wert stark auf "Zukunftshoffnungen" beruht.

  5. Re: tesla

    Autor: Gamma Ray Burst 03.05.18 - 15:10

    WonderGoal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bytonfan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Markus Koch: Tesla Motors - Elon Musk schiesst die Aktie ab! Seine
    > Arroganz
    > > ist unhaltbar!
    > >
    > > aktien-boersen.blogspot.de
    >
    > Was er bezüglich der Arroganz verschweigt: Auf der Telefonkonferenz sollen
    > von Analysten-Seite nicht nur Fragen rund um die Quartalsergebnisse
    > gefallen sein (was ja an sich eigentlich selbstverständlich wäre), sondern
    > auch zu Themen, die an sich mit der Thematik überhaupt nichts zu tun haben,
    > wie z.B. der letzte Unfall, die Reservierungen, etc.


    Völlig normal, oder glaubst Du andere Unternehmen werden da anders behandelt?

    Wenn zB ein Chemiekonzern irgendwelche Schwierigkeiten mit einem Werk hat, wird das ganz sicher in so einem Call vorkommen.

  6. Re: tesla

    Autor: PiranhA 03.05.18 - 16:56

    WonderGoal schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was er bezüglich der Arroganz verschweigt: Auf der Telefonkonferenz sollen
    > von Analysten-Seite nicht nur Fragen rund um die Quartalsergebnisse
    > gefallen sein (was ja an sich eigentlich selbstverständlich wäre), sondern
    > auch zu Themen, die an sich mit der Thematik überhaupt nichts zu tun haben,
    > wie z.B. der letzte Unfall, die Reservierungen, etc.

    Mittlerweile kann man die Unterhaltung ja nachlesen: [www.handelsblatt.com]

    Ich muss mich da meinen Vorrednern aber anschließen. Probleme werden einfach kleingeredet. Langweilige Fragen zu den Finanzen beantworten ist nun mal Aufgabe solcher Meetings. Da kann man nicht einfach die Analysten abschießen und stattdessen mit einem ausgewählten Fan über die Zukunft plappern.
    Aktuell schwankt der Kurs ziemlich, aber etwa 7,4% Abschlag sind schon eine deutliche Sprache, was die Anleger darüber denken: [yhoo.it]

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über Hays AG, Berlin
  2. Hays AG, Berlin
  3. GASAG AG, Berlin
  4. dSPACE GmbH, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme