1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektrofahrzeug: Retro-Auto Honda E…

Design entäuschend

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Design entäuschend

    Autor: _2xs 03.07.19 - 08:18

    Frühere Designs haben mit besser gefallen, wie dieses zB https://www.golem.de/1803/133270-157431-157429_rc.jpg . Jetzt siehts wien billo Kleinwagen aus, statt eines sportlichen Kleinwagen. Irgendwie Chance verpaßt. Irgendwie habe ich das Gefühl, daß japanische Designer gar keine schönen Autos machen wollen. Sei es Toyota oder wie sie alle heißen. Es gibt doch seit Jahren keine hübschen Japanischen Standard Modelle mehr.

  2. Re: Design entäuschend

    Autor: ad (Golem.de) 03.07.19 - 08:28

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frühere Designs haben mit besser gefallen, wie dieses zB www.golem.de .
    > Jetzt siehts wien billo Kleinwagen aus, statt eines sportlichen Kleinwagen.
    > Irgendwie Chance verpaßt. Irgendwie habe ich das Gefühl, daß japanische
    > Designer gar keine schönen Autos machen wollen. Sei es Toyota oder wie sie
    > alle heißen. Es gibt doch seit Jahren keine hübschen Japanischen Standard
    > Modelle mehr.

    was ist denn mit ihm hier?
    https://de.cdn.mazda.media/6763ce1a43d148f9be86b7c8300bff69/003a3d728f3f4840b873d4f2d9f629ac.jpg

  3. Re: Design entäuschend

    Autor: Palerider 03.07.19 - 08:50

    "...Du sagst einfach wunderbar und ich sag: buäh..." wusste schon die Sesamstraße.

    Was meinen Geschmack betrifft, zum einen:
    Der MX5 war und ist schon immer eine Ausnahme - ansonsten habe ich kaum schöne japanische Autos in Erinnerung. Mazdas waren immer etwas schicker als die anderen Japaner aber die aktuellen Modelle sind (außer wie gesagt MX5) auch häßlicher Einheitsbrei.

    Zum anderen:
    Diesen Honda finde ich sogar relativ zu anderen aktuellen Modellen (nicht nur Asiaten) ganz originell. Von der Seite erinnert er sogar etwas an den AMC Gremlin.

  4. Re: Design entäuschend

    Autor: correto 03.07.19 - 08:51

    Mal meine Meinung dazu als jemand, der öfter in Japan ist.
    Die Autos sehen für unseren Geschmack nicht schön aus, weil sie meist niedlich aussehen. Das passt einfach gut zu dem Land, weil die Autos nicht durch aggressives Design zu einer unbewusst-latenten Bedrohungssituation beitragen und somit zur japanischen Mentalität passen, anderen Leuten gar nicht his möglichst wenig auf den Sack zu gehen. Wenn man hier auf die Straße guckt, schauen Autos oft aus, als würden sie einen gleich fressen wollen, groß, protzig, böse.
    Ausnahmen bestätigen hier und dort wie immer die Regel.

    Ansonsten achten Japaner auch viel mehr auf Nutzwert, daher sind Autos im Design eines Nissan cube auch enorm beliebt.

  5. definitiv

    Autor: flasherle 03.07.19 - 08:55

    viele chancen verpasst. da wäre ich vll sogar schwachgeworden für so ein e-ding, aber so ist 3es wieder nix....

  6. Re: Design entäuschend

    Autor: Megusta 03.07.19 - 08:59

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frühere Designs haben mit besser gefallen, wie dieses zB www.golem.de .
    > Jetzt siehts wien billo Kleinwagen aus, statt eines sportlichen Kleinwagen.
    > Irgendwie Chance verpaßt. Irgendwie habe ich das Gefühl, daß japanische
    > Designer gar keine schönen Autos machen wollen. Sei es Toyota oder wie sie
    > alle heißen. Es gibt doch seit Jahren keine hübschen Japanischen Standard
    > Modelle mehr.

    Ist mir auch aufgefallen, obwohl die nicht viel verändert haben. Damals große Felgen, breite Radkästen, flacher Dach. Evtl. sieht die Sport Ausstatung genau so gut aus

  7. Re: Design entäuschend

    Autor: nomnomnom 03.07.19 - 09:05

    Der "Kühlergrill" ist auch deutlich abgerundeter. Das alte Design hat mir auch viel besser gefallen.

  8. Re: Design entäuschend

    Autor: mimimimichael 03.07.19 - 09:35

    Nichts, aber auch gar nichts von der ursprünglichen Studie ist übrig geblieben. Gerade der kastige 80's Look und der Mut zum 3-Türer machten das Design erst zum Hingucker. Jetzt sieht das ganze aus wie ein rundgelutschtes 0815-Allerwelts-Auto, nichts Halbes und nichts Ganzes, einfach nur Meh. Könnte von jedem x-beliebigen Hersteller kommen. Schade, Chance vertan.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.19 09:36 durch mimimimichael.

  9. Re: Design entäuschend

    Autor: JackIsBack 03.07.19 - 10:33

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frühere Designs haben mit besser gefallen, wie dieses zB www.golem.de .
    > Jetzt siehts wien billo Kleinwagen aus, statt eines sportlichen Kleinwagen.
    > Irgendwie Chance verpaßt. Irgendwie habe ich das Gefühl, daß japanische
    > Designer gar keine schönen Autos machen wollen. Sei es Toyota oder wie sie
    > alle heißen. Es gibt doch seit Jahren keine hübschen Japanischen Standard
    > Modelle mehr.

    Ich finde das Design von neuen Honda sehr gut. Richtig niedlich! Tausendmal schöner als die Zoe oder der ID3.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  10. Re: Design entäuschend

    Autor: Palerider 03.07.19 - 11:40

    >
    > Ich finde das Design von neuen Honda sehr gut. Richtig niedlich!
    Ja, kann ich nachvollziehen...

    > Tausendmal
    > schöner als die Zoe oder der ID3.
    OK, das schafft allerdings auch ein Kleinkind, das mit verbundenen Augen ein Auto kneten soll...

  11. Re: Design entäuschend

    Autor: Legendenkiller 03.07.19 - 11:44

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frühere Designs haben mit besser gefallen, wie dieses zB www.golem.de .
    > Jetzt siehts wien billo Kleinwagen aus, statt eines sportlichen Kleinwagen.
    > Irgendwie Chance verpaßt. Irgendwie habe ich das Gefühl, daß japanische
    > Designer gar keine schönen Autos machen wollen. Sei es Toyota oder wie sie
    > alle heißen. Es gibt doch seit Jahren keine hübschen Japanischen Standard
    > Modelle mehr.

    jup.
    Das hatten sie schon vor einigen Monaten gesagt.

    Der war "angeblich" schon immer so geplant , Honda hatte nur für die Messen eine aufgemotze Version gabaut. Also die auf dem Link.

    Aber ist auch egal. Den kann man so oder so nicht mehr vor 2022/23 bekommen.
    Honda liefert 2020 5000 Stück für Europa und 2021 nicht wesentlich mehr.
    Aktuell sind schon 25000 vorbestellt.... und Preis eher 30k ¤.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 03.07.19 11:48 durch Legendenkiller.

  12. Re: Design entäuschend

    Autor: Sath 03.07.19 - 11:49

    Für mich als Durchschnitts-Europäer unfassbar hässlich. Warum so oft die E-Autos so hässlich sein müssen, werde ich wohl nie verstehen. Der i3 von BMW fährt sich so gut und wirkt doch als komme er direkt aus der Design-Hölle.

  13. Re: Design entäuschend

    Autor: SJ 03.07.19 - 11:50

    Deswegen mag ich die Teslas. Die sehen einfach auch wie normale Autos. Auch die Zoe sieht nicht verkrampft anders aus.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  14. Re: Design entäuschend

    Autor: JackIsBack 03.07.19 - 11:55

    Sath schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Für mich als Durchschnitts-Europäer unfassbar hässlich. Warum so oft die
    > E-Autos so hässlich sein müssen, werde ich wohl nie verstehen. Der i3 von
    > BMW fährt sich so gut und wirkt doch als komme er direkt aus der
    > Design-Hölle.


    Also wie jeder andere BMW auch..... :P

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  15. Re: Design entäuschend

    Autor: PerilOS 03.07.19 - 12:07

    _2xs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frühere Designs haben mit besser gefallen, wie dieses zB www.golem.de .
    > Jetzt siehts wien billo Kleinwagen aus, statt eines sportlichen Kleinwagen.
    > Irgendwie Chance verpaßt. Irgendwie habe ich das Gefühl, daß japanische
    > Designer gar keine schönen Autos machen wollen. Sei es Toyota oder wie sie
    > alle heißen. Es gibt doch seit Jahren keine hübschen Japanischen Standard
    > Modelle mehr.


    Die haben alle Premium Marken. Lexus z.B. ist die Premium Marke von Toyota.
    Die sehen dann auch aggressiv deutsch alle aus. Die Japaner richten sich da nach unseren Premium Marken.

  16. Re: Design entäuschend

    Autor: Targi 03.07.19 - 16:39

    Wer Autos für die Masse verkaufen will, muss sie auch so gestalten, dass Erwachsene Menschen damit irgendwo vorfahren möchten. Genauso wie ich nicht in einem Mickey Maus Hemd herumlaufe, will ich auch kein Auto, das wie Kinderspielzeug aussieht.

  17. Re: Design entäuschend

    Autor: JackIsBack 03.07.19 - 16:48

    Targi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer Autos für die Masse verkaufen will, muss sie auch so gestalten, dass
    > Erwachsene Menschen damit irgendwo vorfahren möchten. Genauso wie ich nicht
    > in einem Mickey Maus Hemd herumlaufe, will ich auch kein Auto, das wie
    > Kinderspielzeug aussieht.


    Hmm Mini Cooper und Porsche sehen auch sehr stark nach Spielzeug aus...wird trotzdem gekauft.

    „ Steam ist kein DRM“
    - Gabe

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

    „Klimaschutz durch Verzicht, Verbote, Askese, das kann man alles machen. Aber: Auf diesem Weg wird uns global niemand folgen. Viele Menschen können gar nicht auf Wohlstand verzichten, weil sie noch gar keinen haben. Statt Moralweltmeister sollte unser Anspruch sein, durch Innovationen und Fortschritt Technologie-Weltmeister zu werden, um durch neue Ideen das Klima und die Umwelt zu retten!„
    Christian Lindner, FDP

  18. Re: Design entäuschend

    Autor: correto 03.07.19 - 17:22

    Zu dem Thema habe ich hier vorhin etwas geschrieben, hilft womöglich zum besseren Verständnis.

    Honda hat dieses Auto offenkundig nicht für den europäischen Markt konzipiert, das zeigt die deutlich limitierte Anzahl an Fahrzeugen, die hier verkauft werden sollen. Für den japanischen Markt passt das Auto perfekt, ob es sich dort gut verkaufen wird, steht auf einem anderen Blatt geschrieben. In Europa hat Honda im Automobilbereich sowieso keinen großen Anteil, vermutlich reicht die Menge an Elektroautos sogar aus, um das Flottenemissionsziel zu erreichen.

    Da bringt ein weiterer Hersteller mal KEIN großes SUV und dann ist es auch wieder nicht recht ;-)

  19. Re: Design entäuschend

    Autor: Onkel_Danko 04.07.19 - 01:01

    Targi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer Autos für die Masse verkaufen will, muss sie auch so gestalten, dass
    > Erwachsene Menschen damit irgendwo vorfahren möchten. Genauso wie ich nicht
    > in einem Mickey Maus Hemd herumlaufe, will ich auch kein Auto, das wie
    > Kinderspielzeug aussieht.

    Das stimmt, entweder Aggro Proll Design oder gar nichts. Knuffige freundliche Autos verkaufen sich nicht und haben sich auch nie verkauft. Nur mit Raketenwerfer für die echten Männer! Sowas wie nen Twingo, Panda , Fiat 500, Smart, Mini etc. haben sich überhaupt nicht verkauft, totale Flops.. fehlt hat der böse Blick samt Raketenwerfer im Monstergrill auf den Serienmäßigen 24" Reifen samt Heckspoiler! VROMMM!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pure11 Handelsgesellschaft mbH, Grünwald
  2. ING Deutschland, Frankfurt am Main
  3. ModuleWorks GmbH, Aachen
  4. über duerenhoff GmbH, Landshut

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme