1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektrofahrzeuge: VW gewährt acht…

Garantiebedingungen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Garantiebedingungen

    Autor: DonOmerta 18.06.19 - 09:08

    Klar, wer die Garantiebedingungen von VW kennt, der weiß genau das es keinen neuen Akku geben wird. Man bekommt vielleicht einen Gutschein der 1/3 vom Preis des neuen Akku wert ist. Eine Garantiebedingung ist bestimmt auch, das der Kunde jedes Jahr zum Akku-Check muss und das sicherlich ca. 400-600 Euro kostet. Sollte der Akku vorher schlapp machen, dann wird dem Kunden erzählt das die Ladesteuerung defekt sei, die den Akku gebraten hat und somit nur das Steuergerät der Ladeelektronik und nicht der Akku auf Garantie getauscht wird. Die sind bei VW sehr flexibel bezüglich Garantie aber wer bei dem Verein noch einen Wagen kauft (egal ob Verbrenner oder E-Auto), der sollte dann auch nicht jammern.....

  2. Re: Garantiebedingungen

    Autor: bofhl 18.06.19 - 09:11

    .. vor allem wer deren aktuelle Konstruktionskunst kennt - fragt da mal bei irgendeiner Nicht-VW-Werkstätte nach! - weiß, was man da zu erwarten hat!

  3. Re: Garantiebedingungen

    Autor: Eheran 18.06.19 - 09:16

    Kannst du das ein bisschen ausführen? Was würde ich da erfahren? Was für Konstruktionskunst?

  4. Re: Garantiebedingungen

    Autor: Agba 18.06.19 - 09:17

    In der tat, da würde ich um nähere ausführung bitten


    Auch gern zu der "Garantie-Flexibilität"

  5. Re: Garantiebedingungen

    Autor: sp1derclaw 18.06.19 - 09:23

    bofhl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > .. vor allem wer deren aktuelle Konstruktionskunst kennt - fragt da mal bei
    > irgendeiner Nicht-VW-Werkstätte nach! - weiß, was man da zu erwarten hat!

    Einfach mal ein paar Videos von den Autodoktoren auf YouTube schauen. Das sind zwei Typen mit freien Werkstätten und die werden dir erzählen, dass alle ihre Probleme haben. Von VW hört man halt viel, weil auch ziemlich viele Leute diese Autos fahren. Wenn man dann mal in einen TÜV-Report reinschaut, stellt man aber z.B. fest, dass die Autos nun nicht so schlecht dastehen. Vielleicht nicht alles überragend, aber auch nicht so schlecht, wie immer behauptet wird.

  6. Garantiefälle werden bei VW eigentlich ständig abgelehnt.

    Autor: Lumumba 18.06.19 - 13:15

    Hatte jetzt 3 Fahrzeuge von denen mit 10 Jahren Durchrostungsgarantie, die alle an den Türen durchgerostet waren, wurde immer abgelehnt.

    Eine Garantie von VW ist nicht wert.

  7. Re: Garantiefälle werden bei VW eigentlich ständig abgelehnt.

    Autor: JackIsBlack 18.06.19 - 13:21

    Wird wohl kein VW gewesen sein. Da gibts nämlich 12 Jahre.^^

  8. Re: Garantiefälle werden bei VW eigentlich ständig abgelehnt.

    Autor: SJ 18.06.19 - 13:44

    Eine Durchrostunggarantie gibt dir die Garantie, dass in 10 Jahre alles durchrostet ist :)

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  9. Re: Garantiefälle werden bei VW eigentlich ständig abgelehnt.

    Autor: Eheran 18.06.19 - 16:05

    Im Zweifel einklagen bzw. dazu kommt es schon nicht, sofern der Anspruch berechtig ist. Vorher lenkt VW ein und macht es. Und ja, sollte das nötig sein, wäre das unschön. Unfähige Menschen gibt es leider überall, nicht nur bei VW.

  10. Re: Garantiebedingungen

    Autor: GenXRoad 19.06.19 - 02:01

    Habe bei VW bisher noch nie Probleme mit der Garantie gehabt eher bei BMW hatte ich schwierigkeiten bisher...

  11. Re: Garantiefälle werden bei VW eigentlich ständig abgelehnt.

    Autor: chefin 19.06.19 - 07:52

    Lumumba schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte jetzt 3 Fahrzeuge von denen mit 10 Jahren Durchrostungsgarantie, die
    > alle an den Türen durchgerostet waren, wurde immer abgelehnt.
    >
    > Eine Garantie von VW ist nicht wert.

    Die waren nicht durchgerostet, sondern angerostet. Das passiert wenn man irgendwo über Kanten schleift oder die Türe beim Öffnen über irgendwas drüber schruppt, zb weil sich jemand reinsetzt und dann die Türe am hohen Bordstein oder was ähnlichem aufsitzt.

    Ich habe zb einen Lancia. Hatte beim Kauf eine kleine Delle auf der Moterhaube, Lack ab. Drunter kommt dann Zink zum Vorschein, weil die Kisten inzwischen alle verzinkt sind. Nach weiteren 5 Jahren im freien und 100.000km gefahren immer noch kein Krümel Rost. Auch an der Beule in der Heckklappe, weil man einen Masten übersieht im toten Winkel der C-Säule kommt es nicht zu Rost.

    VW kann also wie viele andere auch problemlos eine Durchrostungsgarantie geben. Weil es nie Eintritt. Aber sollte dch mal was rosten, muss man das Problem hinter dem Steuer angehen und nicht im Blech. Damit sowas rostet muss der Fahrer/Halter massiv beschädigen bis auf den Grund.

    Einen weiteren Grund für Durchrosten gibt es, wenn die Scheibengummis defekt gehen und Wasser in die Türen läuft und dann der Abfluss in der Türe verstopft. Ab dann steht das Wasser INNEN und kann dort angreifen. Und da ist der Widerstand gegen Rost kleiner. Nur ist auch das ein Folgeschaden von schlechter Wartung. Vieleicht einfach zu viel in der Billigwerkstatt gewesen. Die zahlen ihren Leuten das selbe Geld wie VW, können also nur dann billiger sein, wenn sie weniger Zeit benötigen.

    Und weils sich das gerade so anhört, bin weder VW Fan, noch VW Mitarbeiter. Hatte mal einen Golf, mit 9 Jahren gekauft, mit 18 Jahren verkauft(vor 20 Jahren). Ich kaufe Autos nach dem Preis und nicht nach der Marke. Und beim Preis sind VWs meistens aus dem Rennen inzwischen. Aktuell Lancia und Fiat

  12. Re: Garantiebedingungen

    Autor: sadan 19.06.19 - 17:58

    Ich kann dir gerne 1000 fotos von kotflügeln , seitenwänden etc. Schicken die nirgends angeeckt sind. Trotzdem durchrosten. Hab hier allein 200 transporter türen die an den seiten abgeknickt sind. Auch golf 5-7 kotflügel hab ich sicher 100 angerostete hier.
    Ps: wenn der lack außen noch drauf ist und trotzdem schon blasen schmeißt wegen dem rost darunter ist es eher kein äußerer einfluss.
    Wer meint das moderne autos nicht rosten weil verzinkt fährt wohl nie ein auto über 5 jahre.
    Pps: grade einen 2006 skoda fabia am hof. Dieses jahr beide einstiege neu, nächstes jahr sind die hinteren radläufe und die heckklappe drann. Kotflügel nur der rechte und der hält noch 2 jahre. Aber ach o weh. Keine schäden an den stellen. Z.b. Heckklappe an der unterkannte der scheibe oder kennzeichenbeleuchung. Da sind keine schäden was rosten. Das ist das original blech.
    Es soll nicht heißen das andere besser sind, aber seit jahren wird provezeit das neue autos keinen rost haben. Und seit jahren ist rost in österreich beim pickerl meist der Todesstoß. Komisch. ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen, Frankfurt am Main, München, Wien (Österreich)
  2. thyssenkrupp Digital Projects, Essen
  3. ITEOS, verschiedene Standorte
  4. Stadt Tuttlingen, Tuttlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Mr. Robot rezensiert: Domo Arigato, Mr. Robot!
Mr. Robot rezensiert
Domo Arigato, Mr. Robot!

Wie im Achtziger-Klassiker Mr. Roboto von Styx hat auch Elliot in Mr. Robot Geheimnisse. Die Dramaserie um den Hacker ist nicht nur wegen Rami Malek grandios. Sie hat einen ganz eigenen beeindruckenden visuellen Stil und zeigt Hacking, wie es wirklich ist. Wir blicken nach dem Serienfinale zurück.
Eine Rezension von Oliver Nickel und Moritz Tremmel

  1. Openideo-Wettbewerb Die fünf besten Hacker-Symbolbilder sind ausgewählt
  2. Cyberangriffe Attribution ist wie ein Indizienprozess
  3. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

  1. Gesichtserkennung: US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf
    Gesichtserkennung
    US-Firma baut heimlich Datenbank mit Milliarden Fotos auf

    Während automatisierte Gesichtserkennung auch in den USA umstritten ist, nutzen Behörden seit einiger Zeit eine enorme Datenbank für die Fahndung nach Verdächtigen. Die Nutzer wissen nichts vom Einsatz ihrer Bilder.

  2. Trotz Protesten: Tesla unterschreibt Kaufvertrag für Gigafactory
    Trotz Protesten
    Tesla unterschreibt Kaufvertrag für Gigafactory

    Der Tesla-Vorstand hat den Kauf eines Grundstücks für den Bau einer Autofabrik bei Berlin besiegelt. Doch in Grünheide befürchten Anwohner, dass ihnen die Fabrik für Elektroautos im trockenen Brandenburg buchstäblich das Wasser abgräbt.

  3. Künstliche Intelligenz: EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung
    Künstliche Intelligenz
    EU erwägt Verbot von Gesichtserkennung

    Die EU-Kommission könnte der Bundesregierung einen Strich durch die Rechnung machen. Zumindest vorübergehend könnte der Einsatz automatisierter Systeme zur Gesichtserkennung verboten werden.


  1. 21:57

  2. 16:54

  3. 15:09

  4. 12:52

  5. 21:04

  6. 15:08

  7. 13:26

  8. 13:16