1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Daimler beteiligt…

Nicht verwunderlich

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Nicht verwunderlich

    Autor: sevenacids 04.07.20 - 19:36

    Etwa 15% der Aktien sind bereits im Besitz von zwei großen Chinesen (Li Shufu und BAIC). Da liegt es nahe, dass man weitere ins Boot holt. Es wundert mich eher, dass diese im März, als Daimer nur noch die Hälfte wert war, ihren Anteil nicht massiv aufgestockt haben. Schnäppchen verpasst, denn dass Daimler irgendwann am Ende ist, ist kaum vorstellbar. Vorher würden die sicherlich wieder mit deutschem Steuergeld gerettet werden.

  2. Re: Nicht verwunderlich

    Autor: bplhkp 05.07.20 - 08:13

    Da Daimler ein wichtiger Lieferant für die Bundeswehr ist (z.B. LAPV, Unimog, Zetros) hätte die Bundesregierung höchstwahrscheinlich ein Veto eingelegt.

    Und solange China den eigenen PKW-Markt so abschottet, ist das auch richtig so.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Braunschweig, München, Wolfsburg
  3. VIVAVIS AG, Koblenz
  4. SSI SCHÄFER IT Solutions GmbH, Giebelstadt bei Würzburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


iPhone, iPad und Co.: Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7
iPhone, iPad und Co.
Apple bringt iOS 14, iPadOS 14, TVOS 14 und WatchOS 7

Auch ohne neue iPhones lässt es sich Apple nicht nehmen, seine neue iOS-Version 14 zu veröffentlichen. Auch andere Systeme erhalten Upgrades.

  1. Apple Pay EU will Apple zur Freigabe von NFC-Chip bringen
  2. Apple One Abos der verschiedenen Apple-Dienste im Paket
  3. Corona Apple hat eigenen Mund-Nasen-Schutz entwickelt

Elektrophobie: Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte
Elektrophobie
Zukunftsverweigerung oder was ich als E-Autofahrer erlebte

Beschimpfungen als "Öko-Idiot" oder der Mittelfinger auf der Autobahn: Als Elektroauto-Fahrer macht man einiges mit - aber nicht mit dem Auto selbst.
Ein Erfahrungsbericht von Matthias Horx

  1. Lucid Motors Elektrolimousine Lucid Air kostet 170.000 US-Dollar
  2. Model Y Tesla befestigt Kühlaggregat mit Baumarktleisten
  3. Wohnungseigentumsgesetz Anspruch auf private Ladestelle kommt im November

IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
IT-Freelancer
Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
Ein Bericht von Manuel Heckel

  1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"