1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Daimler ist gegen…

Viel Spaß, sich Just-In-Time 4 Akkus pro Truck liefern zu lassen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel Spaß, sich Just-In-Time 4 Akkus pro Truck liefern zu lassen

    Autor: Dont_Panic 18.04.19 - 09:44

    Wie Aaron Turpen hier (https://www.teslarati.com/how-much-tesla-semi-truck-battery-pack-weigh/) schön vorrechnet, kann man mit einem BEV-Truck gerade mal vier Akkus für eben diesen Transportieren (40t Maximalgewicht < 11,25t Leergewicht + 5 x 6t Akku).
    Ich will sehen, wie sich Daimler die Akkus Just-In-Time quer durchs land Transportieren lassen und dabei ihre 470 Lkw pro Tag beibehalten will (Das wären 118 LKW-Ladungen nur für die Akkus pro Tag).

    Dieter Zetsche: "Heute gibt's nur 4 neue Trucks, weil alle anderen Batterielieferungen aus Hamburg in Würzburg aufm Rasthof stehen und nachladen müssen...tut uns wirklich Leid!"

    ---

    Bevor sich ein BEV-Truck wirtschaftlich durchsetzt, fahren wir besser mit CO2 neutralen E-Fuel (oder eben Oberleitungen)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.04.19 09:56 durch Dont_Panic.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  2. GETEC net GmbH, Hannover
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Mafu Systemtechnik GmbH, Rosenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 44,49€
  2. (u. a. Rage 2 für 11€, The Elder Scrolls V: Skyrim Special Edition für 11,99€, Doom Eternal...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de