Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Niu stellt zwei…

Wechselakku

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wechselakku

    Autor: Dwalinn 12.06.18 - 16:10

    Kann der Akku herausgenommen werden um ihn in der Wohnung zu laden? Und wenn ja wie viel wiegt er.

    Ist zwar immer noch deutlich Teurer als ein normaler Motorroller aber immerhin eine Überlegung wert.

  2. Re: Wechselakku

    Autor: Steffo 12.06.18 - 19:18

    Ja.
    "Der NIU N-Series verwendet die modernsten Lithium-Ionen-Akkus mit Panasonic-Zellen. Mit einem Gewicht von nur 10 kg kann das Akkupack auch leicht nach Hause oder ins Büro mitgenommen und dort geladen werden."

    https://www.niu.com/de/n-series/

  3. Re: Wechselakku

    Autor: sequester 13.06.18 - 09:03

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist zwar immer noch deutlich Teurer als ein normaler Motorroller aber
    > immerhin eine Überlegung wert.

    Der N-GT kostet ca. 50% mehr als ein gutes alltagstaugliches 25km/h Pedelec, das ist bei der Leistung mE in Ordnung falls die Qualität stimmt. Für Pendler die nicht wasserscheu sind ist das auf jeden Fall ein interessantes Gerät, weil man auch am Straßenverkehr teilnehmen kann ohne sofort eine 45km/h-Gefahr für sich und andere darzustellen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fraunhofer-Institut für Arbeitswirtschaft und Organisation IAO, Stuttgart, Esslingen
  2. eco Verband der Internetwirtschaft e.V., Köln
  3. OHB System AG, Bremen, Oberpfaffenhofen
  4. KÖNIGSTEINER AGENTUR GmbH, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 41,95€
  2. 19,95€
  3. 4,95€
  4. (u. a. The Banner Saga 3 12,50€, Pillars of Eternity II: Deadfire 24,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Datenschutz: Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen
Datenschutz
"Nie da gewesene Kontrollmacht für staatliche Stellen"

Zur G20-Fahndung nutzt Hamburgs Polizei eine Software, die Gesichter von Hunderttausenden speichert. Schluss damit, sagt der Datenschutzbeauftragte - und wird ignoriert.
Ein Interview von Oliver Hollenstein

  1. Brexit-Abstimmung IT-Wirtschaft warnt vor Datenchaos in Europa
  2. Österreich Post handelt mit politischen Einstellungen
  3. Digitalisierung Bär stößt Debatte um Datenschutz im Gesundheitswesen an

Schwer ausnutzbar: Die ungefixten Sicherheitslücken
Schwer ausnutzbar
Die ungefixten Sicherheitslücken

Sicherheitslücken wie Spectre, Rowhammer und Heist lassen sich kaum vollständig beheben, ohne gravierende Performance-Einbußen zu akzeptieren. Daher bleiben sie ungefixt. Trotzdem werden sie bisher kaum ausgenutzt.
Von Hanno Böck

  1. Sicherheitslücken Bauarbeitern die Maschinen weghacken
  2. Kilswitch und Apass US-Soldaten nutzten Apps mit fatalen Sicherheitslücken
  3. Sicherheitslücke Kundendaten von IPC-Computer kopiert

Elektroauto: Eine Branche vor der Zerreißprobe
Elektroauto
Eine Branche vor der Zerreißprobe

2019 wird ein spannendes Jahr für die Elektromobilität. Politik und Autoindustrie stehen in diesem Jahr vor Entwicklungen, die über die Zukunft bestimmen. Doch noch ist die Richtung unklar.
Eine Analyse von Dirk Kunde

  1. Kalifornien Ab 2029 müssen Stadtbusse elektrisch fahren
  2. Monowheel Z-One One Die Elektro-Vespa auf einem Rad
  3. 2nd Life Ausgemusterte Bus-Akkus speichern jetzt Solarenergie

  1. US-Kampagne: Huawei-Chef warnt vor Entlassungen
    US-Kampagne
    Huawei-Chef warnt vor Entlassungen

    Der Gründer von Huawei sieht die Zukunft des Ausrüsters nicht mehr so positiv wie bisher und spricht über Stellenabbau. Doch im Unternehmen sieht man seine Worte mehr als Warnung vor einem Worst-Case-Szenario zu 5G.

  2. Berthold Sichert: 5G für die Telekom aus dem Berliner Multifunktionsgehäuse
    Berthold Sichert
    5G für die Telekom aus dem Berliner Multifunktionsgehäuse

    Die Telekom könnte ihre Vectoring-Multifunktionsgehäuse am Straßenrand auch für 5G-Kleinzellen nutzen. Die Gehäuse mit 5G-Antennen gehen in Serienproduktion und können die vielen neuen Antennen deckeln.

  3. Resident Evil 2 Remake im Test: Gruselig gelungene Rückkehr nach Raccoon City
    Resident Evil 2 Remake im Test
    Gruselig gelungene Rückkehr nach Raccoon City

    So geht Remake! Die von Grund auf frisch produzierte Neuauflage von Resident Evil 2 schickt Spieler mit Leon und Claire erneut mitten in Horden von Zombies und anderen Monstern - ein spannendes Abenteuer für (erwachsene) Actionfans.


  1. 20:18

  2. 19:04

  3. 17:00

  4. 16:19

  5. 16:03

  6. 16:00

  7. 15:52

  8. 15:26