1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Porsche entwickelt…

Die Welt braucht SUV

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Welt braucht SUV

    Autor: idiotikum 05.12.19 - 21:27

    Klar, baut grosse Autos zum Brötchen kaufen. Diese Potenz Dinger sind einfach unglaublich. Hier in der Schweiz fährt jeder zweite mit so einer riesen Karre *alleine* zur Arbeit.

  2. Re: Die Welt braucht SUV

    Autor: wHiTeCaP 05.12.19 - 22:36

    Naja, mit so einem Miesepeter würde ich mein Auto auch nicht teilen wollen ;)

  3. Re: Die Welt braucht SUV

    Autor: Zockmock 06.12.19 - 08:03

    xD
    Mein nächster wird auch etwas höher liegen.

  4. Re: Die Welt braucht SUV

    Autor: E-Mover 06.12.19 - 08:08

    idiotikum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, baut grosse Autos zum Brötchen kaufen. Diese Potenz Dinger sind
    > einfach unglaublich. Hier in der Schweiz fährt jeder zweite mit so einer
    > riesen Karre *alleine* zur Arbeit.

    Ich bin auch für ein globales Einheitsauto! Und Du darfst bestimmen wie es aussehen soll. Und natürlich wie viele Leute drinsitzen müssen, damit es nicht automatisch abschaltet.

  5. Re: Die Welt braucht SUV

    Autor: Dwalinn 06.12.19 - 10:30

    Ne das wird streng nach Statistik gebaut. Der neue Familienvan hat dann exakt 1,4 Rücksitze für die Kinder.

  6. Re: Die Welt braucht SUV

    Autor: mainframe 06.12.19 - 11:55

    Ich finde auch, dass es wieder mehr effiziente Autos als Prollkarren geben muss.

    Gerade gestern hab ich mich mal wieder etwas zum Thema F-Cell von Daimler eingelesen wie da Stand der Dinge ist.

    Entwickelt wurde die für die A- und B-Klasse mit Sandwichbauweise. Eigentlich sollte 2015 die Serienproduktion der B-Klasse los gehen. Kam nicht zustande... Wo wird Sie jetzt eingebaut... Ins SUV... B-Klasse ist gestorben.

    Und ja die alte A- und B-Klasse war idela für ältere Leute... da steigt man auch hoch ein wie in ein SUV. Allerdings ist sie immernoch kompakter und bei weitem überischtlicher!

    Warum baut man die B-Klasse nicht weiter aus. Die beiden Klassen waren von Anfang an auf Akku und/oder Brennstoffzelle ausgelegt. haben aber in der Serie nur Verbrenner Motoren gesehen.

  7. Re: Die Welt braucht SUV

    Autor: E-Mover 06.12.19 - 15:32

    Die Brennstoffzelle ist nicht für A- und B-Klasse raus. Sie ist für alle Klassen raus. Aber lies Dich ruhig noch ein bisschen ein...

  8. Re: Die Welt braucht SUV

    Autor: DeepSpaceJourney 07.12.19 - 15:09

    idiotikum schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, baut grosse Autos zum Brötchen kaufen. Diese Potenz Dinger sind
    > einfach unglaublich. Hier in der Schweiz fährt jeder zweite mit so einer
    > riesen Karre *alleine* zur Arbeit.


    Warum die Aufregung? Durftest du keinen SUV kaufen, weil du nicht potent genug warst?^^

  9. Re: Die Welt braucht SUV

    Autor: plutoniumsulfat 07.12.19 - 21:11

    E-Mover schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > idiotikum schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Klar, baut grosse Autos zum Brötchen kaufen. Diese Potenz Dinger sind
    > > einfach unglaublich. Hier in der Schweiz fährt jeder zweite mit so einer
    > > riesen Karre *alleine* zur Arbeit.
    >
    > Ich bin auch für ein globales Einheitsauto! Und Du darfst bestimmen wie es
    > aussehen soll. Und natürlich wie viele Leute drinsitzen müssen, damit es
    > nicht automatisch abschaltet.

    Stimmt, ich bin auch dafür, dass jeder einfach das fahren soll, was er will. Leopards für alle!!11

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. thinkproject Deutschland GmbH, München
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Hagen, Düsseldorf
  3. Arburg GmbH & Co. KG, Loßburg
  4. DER PUNKT GmbH - Agentur für Design & Lösung, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,79€
  2. (u. a. Abzu, The Witness, Subnautica)
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme