1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Qualcomm lädt E…

Elektromobilität: Qualcomm lädt E-Autos während der Fahrt auf

Das drahtlose Aufladen von Elektroautos während der Fahrt ist durchaus machbar. Allerdings stehen hohe Kosten einer flächendeckenden Nutzung der Qualcomm-Technik noch im Wege. Das könnte sich jedoch ändern.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Festplatten oder andere Elektronik im Auto Transportieren? 8

    FlowPX2 | 26.05.17 12:48 30.05.17 21:28

  2. 20kW Leistung... was ein Witz sowas überhaupt als "Lösung" zu erwähnen... 13

    Käx | 27.05.17 01:01 30.05.17 21:19

  3. Ein Auto steht 22h am Tag irgendwo rum 13

    Baker | 29.05.17 11:17 30.05.17 15:08

  4. Die hohen Anschaffungskosten eines E-Autos... (Seiten: 1 2 3 ) 45

    Hibiki90 | 26.05.17 12:23 29.05.17 16:29

  5. Parkplätze? An die denkt wohl keiner... 5

    Techn | 28.05.17 01:27 29.05.17 16:25

  6. Blöcke [...] die jeweils eine Leistung von 20 Kilowatt an ein einziges Auto übertragen können 6

    Ovaron | 26.05.17 15:51 29.05.17 16:24

  7. Austauschbare Akkus scheinen mir am sinnvollsten zu sein 10

    Achranon | 26.05.17 16:11 29.05.17 15:04

  8. "Qualcomm würde die Technik gerne [...] lizenzieren" 3

    Anonymer Nutzer | 26.05.17 14:21 29.05.17 11:25

  9. "Es gebe dazu keine weitere Kommunikation zwischen Fahrzeug und Ladesystem" 4

    Anonymer Nutzer | 26.05.17 14:24 29.05.17 10:47

  10. Ob F Zero dafür Lizenzgebüren verlangen kann? 2

    Salzbretzel | 26.05.17 14:35 29.05.17 10:45

  11. F-Zero 5

    Bujin | 26.05.17 19:16 29.05.17 08:54

  12. "Wenn die Kosten sich dafür lohnen" 16

    PearNotApple | 26.05.17 12:25 27.05.17 16:11

  13. gesamtwirtschaftlich gesehen günstiger... 3

    Anonymer Nutzer | 26.05.17 18:02 27.05.17 06:16

  14. Das Auto steht eigentlich doch eh nur rum... 3

    Vollbluthonk | 26.05.17 23:13 27.05.17 00:40

  15. Gesundheitsrisiken? (Seiten: 1 2 ) 24

    gnolem | 26.05.17 12:32 27.05.17 00:28

  16. Induktionsladung = schlechter Wirkungsgrad (Seiten: 1 2 ) 26

    ArcherV | 26.05.17 12:55 26.05.17 22:24

  17. An die einfachste Lösung denkt mal wieder keiner 13

    Rangar | 26.05.17 12:28 26.05.17 22:15

  18. Funktioniert nur bis 120 km/h 17

    mhstar | 26.05.17 13:21 26.05.17 18:42

  19. Gute Idee, aber nicht nötig 1

    Anonymer Nutzer | 26.05.17 14:18 26.05.17 14:18

  20. o-bus?? ....muhaha 1

    bonum | 26.05.17 12:59 26.05.17 12:59

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. People Competence Manager (m/w/d)
    Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  2. SPS-Programmierer / Automatisierungstechniker (m/w/d)
    SR-Schindler Maschinen-Anlagentechnik GmbH, Regensburg
  3. Head of IT/IT-Leiter (m/w/d)
    Sanner GmbH, Bensheim
  4. Fachinformatiker / Informatiker (m/w/d)
    Dr. Hobein (Nachf.) GmbH, med. Hautpflege / EUBOS, Meckenheim bei Bonn

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 22,99€
  2. (u. a. Star Wars: The Force Unleashed 2 für 3,99€, Indiana Jones and the Fate of Atlantis für 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Loader Shortcut Apps im Test: Tool umgeht Ärgernisse beim Fire TV
Loader Shortcut Apps im Test
Tool umgeht Ärgernisse beim Fire TV

Wer die neue Fire-TV-Oberfläche lästig findet, bekommt Abhilfe durch ein Tool. Damit wird ein Fire TV wieder benutzbarer.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Amazons großes Update Weitere Fire-TV-Modelle erhalten neue Fire-TV-Oberfläche
  2. Amazon Fire-TV-Apps sollen Touch-Steuerung erhalten
  3. Alexa-Sprachsteuerung Amazon bringt mehr Komfort auf Fire-TV-Geräte

Max Payne: Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden
Max Payne
Als Shooter in Zeitlupe erwachsen wurden

Max Payne wird 20 Jahre alt! Golem.de hat den Kult-Shooter noch einmal gespielt - und war überrascht, wie gut das Actionspiel gealtert ist.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper


    Display-Technologie: LCD, OLED, QLED, Mini-LEDs, Micro-LEDs erklärt
    Display-Technologie
    LCD, OLED, QLED, Mini-LEDs, Micro-LEDs erklärt

    Fernseher, Laptops, PC-Monitore: Bei Displays gibt es viele Ansätze, die oft ähnlicher klingen als sie es sind. Wir verschaffen einen Überblick.
    Von Marc Sauter

    1. Ultrawide-Display Philips bringt 49 Zoll großen Monitor mit 165 Hz und 32 zu 9
    2. Green House Erster Gaming-Monitor mit IGZO-Technik
    3. Odyssey, G7, G5, G3 Samsung bringt 4K-IPS-Monitore mit 144 Hz

    1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
      Elon Musk
      Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

      Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

    2. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
      Förderprogramm
      Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

      Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

    3. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
      Elektroauto
      Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

      Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.


    1. 16:00

    2. 15:00

    3. 14:15

    4. 13:21

    5. 12:30

    6. 11:20

    7. 11:05

    8. 10:51