1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Sono Motors…

Sind Wallboxen für daheim nicht immer AC?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Sind Wallboxen für daheim nicht immer AC?

    Autor: liticec189 02.09.21 - 14:39

    Die Info im Artikel, oder von Sonos ließt sich falsch.

    Ich kenne nur AC-Wallboxen für daheim. DC ist meist dem Schnelladen an CCS-Chargern vorbehalten. Wallboxen für zuhause laden mit Typ2 und dann 11 oder 22kw.

  2. Re: Sind Wallboxen für daheim nicht immer AC?

    Autor: DerBofrostmann 02.09.21 - 15:03

    Ja aber bidirektionale sind meist DC

  3. Re: Sind Wallboxen für daheim nicht immer AC?

    Autor: Prinzenrolle 02.09.21 - 15:04

    Jop, da hast du recht. Hat mich auch ziemlich erstaunt, dies so zu lesen. Zaptec, Easee, Manekees oder welche auch immer sind bis 22 kW immer AC. Neu ist hier lediglich das bidirektionale Laden, was sehr cool ist. Interessant wird vorallem der Preis, aber auch andere Features wie Lastmanagement etc. sind essentiell. Speziell für grössere Wohnungen sind Wallboxes ohne Lastmanagement vielfach Mühsam, speziell wenn mal ein Wildwuchs angefangen hat.

  4. Re: Sind Wallboxen für daheim nicht immer AC?

    Autor: quantalquetzal 02.09.21 - 15:06

    Ja, ich hab den Satz auch drei Mal gelesen und bin immer noch verwirrt. Ich nehme an dass es sich auf die Einspeisung vom Fahrzeug ins Netz beziehen soll ... gibt es Wallboxen mit eingebautem Wechselrichter?

  5. Re: Sind Wallboxen für daheim nicht immer AC?

    Autor: JuBo 03.09.21 - 10:43

    Es gibt sogar schon Autos, bei welchen der Wechselrichter zu AC in einem kleinem Adapter für Typ2 sitzt - Hyundai Ioniq zb ganz ohne Wallbox. Natürlich gibt es Wallbboxen mit AC/DC noch wenige für B2C da die Standards und der politische Rahmen nicht endgültig gesetzt sind für DE mit der EEG Laier. Hatte Public-Lader von Veniox seit 2014 - bidirektional jedoch nie ausprobiert, mangels passendem Fahrzeug und Sinn

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer (m/w/d) Business Central
    Fellowmind Germany GmbH, Paderborn, Frankfurt, München, Berlin
  2. System-Administrator (m/w/d)
    MVZ Clotten Labor Dr. Haas, Dr. Raif & Kollegen, Freiburg
  3. IT Service & Support Professional (m/w/d)
    ConSense GmbH, Aachen
  4. Spezialist*in IT-Architektur (m/w/div)
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierung: APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen
Programmierung
APIs und Full-Stack-Anwendungen mit CAP von SAP erstellen

Mit dem Cloud Application Programming Model lassen sich http-basierte APIs samt dynamischen Oberflächen so schnell wie nie in der SAP-Welt entwickeln.
Eine Anleitung von Volker Buzek

  1. DSAG SAP-Preiserhöhung sendet "fatale Signale aus"
  2. SAP erhöht erneut Preise Wartung von SAP-Software wird teurer
  3. SAP-Berater Von Bullen und Bären

Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
    Ryzen 7950X/7700X im Test
    Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

    Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
    Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

    1. Threadripper Pro 5995WX im Test AMDs Oktopus ist zurück
    2. Mendocino Ryzen/Athlon-Chip vereint Zen2, RDNA2 und LPDDR5
    3. Notebooks AMD ändert das Namensschema für Mobilprozessoren