1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Staatliche…

Norwegen <-> Deutschland

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Norwegen <-> Deutschland

    Autor: kellemann 21.07.17 - 12:35

    Allgemein finde in den Vergleich zwischen Norwegen und Deutschland sehr schwer.

    Die erwähnten steuerlichen Unterschiede bei dem Kauf eines Autos sind das eine, hinzu kommt aber auch die gewaltigen Unterschiede bei den Kosten für Strom und Benzin.

    Norwegen gilt ja allgemein als sehr teuer, Benzin ist dort deutlich teurer als hier in Deutschland, mittlerweile durch die schwache norwegische Krone glaube ich hat sich das etwas relativiert. Aber als ich das letzte mal dort war (2009) kostete Benzin deutlich gute 2,30¤.
    Strom hingegen kriegt man in Norwegen hinterher geschmissen.
    In Norwegen liegt die kwh bei 15-18 Cent, wenn man bedenkt, daß der Lebensunterhalt dort eigentlich deutlich teurer ist als in Deutschland, aber der strompreis schon fast der Hälfte des deutschen Preises entspricht wundert mich die große Verbreitung von E-Autos nicht wirklich.

  2. Re: Norwegen <-> Deutschland

    Autor: Pecker 21.07.17 - 12:38

    Mich wundert eher die geringe Quote bei den Neuzulassungen von E-Autos, da sie scheinbar, was den finanziellen Teil anbelangt, die Verbrenner in allen Belangen schlagen.

  3. Re: Norwegen <-> Deutschland

    Autor: SJ 21.07.17 - 12:41

    Oder liegt vielleicht auch an der Gewohnheit. Mama und Papa haben immer CxU gewählt, also wähle ich auch CxU... unterschätze die Macht der Gewohnheit nicht. Wenn man mit etwas einigermassen zufrieden ist, wird man nicht einfach so wechseln.

    Sieht man ja bei Krankenkasse, Versicherung etc.... da kann man viel Geld sparen, wenn man jährlich wechseln würde... aber eben, es ist "gut genug" um das Wechseln nicht zu rechtfertigen.

    --
    Wer all meine Fehler findet und die richtig zusammensetzt, erhält die geheime Formel wie man Eisen in Gold umwandeln kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Senior Cloud Engineer (m/w/d)
    Werum IT Solutions GmbH, Lüneburg
  2. Agile Coach (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, deutschlandweit
  3. Senior Architect Microsoft Azure (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München, Wolfsburg
  4. Sachbearbeiterin / Sachbearbeiter (w/m/d) Endgeräte im Bereich Digitalfunk
    Präsidium Technik, Logistik, Service der Polizei, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.548,96€ bei Mindfactory
  2. 259€ (Bestpreis) bei Computeruniverse
  3. (u.a. Marvel's Guardians of the Galaxy für 29,99€, Dragon Age Inquisition - GOTY Edition für 10...
  4. (u.a. Resident Evil 7 für 7,77€, Tribes of Midgard 11,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6500 XT im Test: Die Flaschenhals-Grafikkarte
Radeon RX 6500 XT im Test
Die Flaschenhals-Grafikkarte

Knapp bemessen: Die Radeon RX 6500 XT taugt definitiv für 1080p-Gaming, aber nur wenn bei den Grafikeinstellungen genau hingeschaut wird.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafik für Laptops AMD legt Radeon RX 6000M in 6 nm auf
  2. Radeon RX 6500 XT AMD hat den ersten 6-nm-Grafikchip
  3. Radeon RX 6600 im Test Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung