1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: Teslas…

25k USD Tesla ist doch in Entwicklung?!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 25k USD Tesla ist doch in Entwicklung?!

    Autor: Flasher 08.04.22 - 10:05

    Hab ich was verpasst? Golem selbst hat doch berichtet, dass das Model "2" in China in Entwicklung sei und bereits erprobt wird. Wie kommt man zu der Feststellung das Model sei gestorben?

    https://www.golem.de/news/tesla-neue-informationen-zum-model-2-2109-159329.html

    Gut, es ist fraglich ob bei den aktuellen Rohstoffpreisen und der geopolitischen Lage ein solches Einsteigermodell noch zu 25 kUSD machbar ist, aber das sind externe Faktoren die Tesla nur bedingt beeinflussen kann.

  2. Re: 25k USD Tesla ist doch in Entwicklung?!

    Autor: Mandrake 08.04.22 - 10:25

    Es war ein artikel von teslarati die schreiben viel wenn der tag lang ist. Nur weil es ein meeting gab kann man noch nicht sagen dass das fahrzeug entwickelt wird.
    Wenn es so geht wie beim semi oder roadster dann kommt das model 2 um 2028-2030.

  3. Re: 25k USD Tesla ist doch in Entwicklung?!

    Autor: Flasher 08.04.22 - 10:34

    Mandrake schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es war ein artikel von teslarati die schreiben viel wenn der tag lang ist.
    > Nur weil es ein meeting gab kann man noch nicht sagen dass das fahrzeug
    > entwickelt wird.
    > Wenn es so geht wie beim semi oder roadster dann kommt das model 2 um
    > 2028-2030.

    Wenn die Quelle unglaubwürdig ist, wieso lässt sich dann Golem dazu verleiten einen Artikel selber daraus zu basteln?

    Wenn man seinen eigenen Artikeln schon nicht mehr Glauben schenkt, dann ist es um Golem schlechter bestellt als ich erahnen konnte.

  4. Re: 25k USD Tesla ist doch in Entwicklung?!

    Autor: Oktavian 08.04.22 - 10:37

    > Wenn die Quelle unglaubwürdig ist, wieso lässt sich dann Golem dazu
    > verleiten einen Artikel selber daraus zu basteln?

    Ich sehe, Du stellst die richtigen Fragen.

  5. Re: 25k USD Tesla ist doch in Entwicklung?!

    Autor: Dwalinn 08.04.22 - 10:37

    https://ecomento.de/2022/01/27/tesla-2022-keine-neuen-modelle-25000-dollar-elektroauto-derzeit-nicht-in-arbeit/

    „Derzeit arbeiten wir nicht an einem Auto für 25.000 Dollar“, sagte Musk laut Teslamag in einer Telefon-Konferenz nach der Veröffentlichung der Tesla-Geschäftszahlen im zurückliegenden Jahr. Irgendwann werde sich das ändern, im Moment habe das Unternehmen dafür aber zu viel zu tun.

  6. Re: 25k USD Tesla ist doch in Entwicklung?!

    Autor: Frank Wunderlich-Pfeiffer 08.04.22 - 10:39

    Teslarati hat dort Elon Musk selbst zitiert. Hier zum Nachhören: https://youtu.be/EMA6myXpfqI?t=1349

    Frank Wunderlich-Pfeiffer (Twitter: @FrankWunderli13) - als freier Journalist bei Golem.de unterwegs - Countdown Podcast zur Raumfahrt @countdown_pod oder https://countdown.podigee.io/

  7. Re: 25k USD Tesla ist doch in Entwicklung?!

    Autor: Mandrake 08.04.22 - 14:02

    Tönt verrückt also im (september) Q4 2021 wird darüber gesprochen über ein 25k$ fahrzeug dass 2023 kommt 2H 2022 wird das fahrzeug getestet.
    (Januar)Q1 2022 wir entwicklen aktuell kein 25k$ fahrzeug????

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. UI/UX-Designer im Finanzwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  2. SAP Logistik Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Würzburg
  3. SAP ABAP/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  4. (Senior) Engineer - Virtual Cloud Infrastructure (w/m/d)
    Jungheinrich AG, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (2TB für 199€ statt 549€, 1TB für 109€ statt 249€)
  2. (u. a. Google Pixel Puds Pro für 179,90€ statt 219€)
  3. 549€ (günstig wie nie, UVP 899€)
  4. (u. a. Curved Gaming-Monitor 27 Zoll WQHD 165 Hz für 389€ statt 549€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Reparatur von Elektroauto-Akkus: Wie eine Operation am offenen Herzen
Reparatur von Elektroauto-Akkus
Wie eine Operation am offenen Herzen

Eine defekte Zelle ist noch lange kein Grund für einen Wechsel des Akkus. Doch wie gehen Hersteller mit defekten Batterien von Elektroautos um?
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Akkutechnik Cuberg hat keinen Festkörperakku und trotzdem 380 Wh/kg
  2. Akkutechnik Die Fakten und Mythen der Energiedichte
  3. Salzgiga VW legt Grundstein für Akku-Zellfabrik

Kia-Challenge: US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln
Kia-Challenge
US-Jugendliche knacken Autos mit USB-Kabeln

Auf Tiktok und Youtube machen Videos die Runde, in denen Jugendliche Autos von Kia und Hyundai klauen. Wäre das auch hier möglich?
Von Dirk Kunde

  1. Stellantis Autokonzern vermietet E-Autos bei Rückgabe von Verbrennern
  2. Kei-Car Suzuki, Daihatsu und Toyota bauen Mini-E-Nutzfahrzeuge
  3. JD Power Elektrofahrzeughersteller haben ernste Qualitätsprobleme

Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    1. E-Mountainbike Graveler 29 Zoll: Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete
      E-Mountainbike Graveler 29 Zoll
      Aldi verkauft Mountain-E-Bike von Prophete

      Aldi bietet ein sportliches E-Bike für knapp 1.000 Euro an. Das Graveler 29 Zoll ist für unwegsames Gelände und die Stadt gedacht und dabei recht leicht.

    2. Softwareupdate: Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica
      Softwareupdate
      Falsches 5G-Icon im LTE-Netz von O2 Telefónica

      Plötzlich zeigten Basisstationen im gesamten Nordosten Deutschlands 5G an. Doch die Ursache war nur ein fehlerhaftes Software-Update von Telefónica.

    3. Toyota, CATL etc.: China schließt Fabriken wegen Hitzewelle
      Toyota, CATL etc.
      China schließt Fabriken wegen Hitzewelle

      Unter anderem Chinas größter Batteriehersteller muss seine Fabriken in Sichuan für eine Woche schließen - Grund ist eine Hitzewelle.


    1. 12:51

    2. 12:36

    3. 12:15

    4. 12:00

    5. 11:31

    6. 11:16

    7. 11:01

    8. 11:00