1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektromobilität: VW-Chef Herbert…

Was für ein Teufelskerl, dieser Diess

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Was für ein Teufelskerl, dieser Diess

    Autor: sigma2 10.08.20 - 12:40

    Machen wir zwar schon seit Jahren jedes Jahr 4 bis 5 mal, ohne Probleme. Ist für VW aber offenbar noch Neuland.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 10.08.20 12:41 durch sigma2.

  2. Re: Was für ein Teufelskerl, dieser Diess

    Autor: Dwalinn 10.08.20 - 12:45

    Wo habt ihr bitteschön den ID3 her?

  3. Re: Was für ein Teufelskerl, dieser Diess

    Autor: pre3 10.08.20 - 19:56

    Er meint ein funktionierendes Fahrzeug, also keinen ID3.

  4. Re: Was für ein Teufelskerl, dieser Diess

    Autor: chartmix 10.08.20 - 20:08

    pre3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er meint ein funktionierendes Fahrzeug, also keinen ID3.


    Der ID3 funktioniert doch.

  5. Re: Was für ein Teufelskerl, dieser Diess

    Autor: berritorre 10.08.20 - 20:09

    wow, du bist ein echter Held.

    Offensichtlich geht es dir nicht um E-Mobilität, sonst würdest du jedes Fahrzeug und jede Aktion zur E-Mobilität gut finden. Hier geht es offensichtlich nur darum, sagen zu können, wass man etwas besser weiss, kann, oder ein besseres Auto hat. Freu' dich, dass du zu den Menschen gehörst, die sich schon seit Jahren ein vernünftig funktionierendes E-Auto leisten konnten. Es ist sicher nicht die Realität der Mehrheit der Deutschen.

    Mit dem ID.3 kommt man sicher weiter in diese Richtung, auch wenn auch der noch nicht der Durchbruch sein wird, dafür ist er auch noch zu teuer.

  6. Re: Was für ein Teufelskerl, dieser Diess

    Autor: Dwalinn 11.08.20 - 07:14

    Das ist ein Artikel über den ID3 was interessieren mich da andere Elektrofahrzeuge? Na der Logik hätte man das mit dem eTron auch schon machen können.

  7. Re: Was für ein Teufelskerl, dieser Diess

    Autor: SM 11.08.20 - 07:17

    Viel interessanter wäre wie man 4-5 mal pro Jahr mit der Familie nach Italien in den Urlaub kann :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Hamburg, Hamburg
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Bonn
  3. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  4. über eTec Consult GmbH, Dreieck Detmold, Gütersloh, Paderborn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 69,90€ (Bestpreis)
  2. (u. a. LG 55NANO806NA Nanocell 55 Zoll für 549€, LG 65NANO806NA Nanocell 65 Zoll für 749€, LG...
  3. (u. a. DiRT 5 - Day One Edition für 29,49€, Frostpunk für 6,49€, Firefighting Simulator - The...
  4. 44,99€ (statt 59,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de