Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › E-Autos fördern: VW-Chef will Diesel…

Lieber synthetische Kraftstoffe & Wasserstoff-Brennzellen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Lieber synthetische Kraftstoffe & Wasserstoff-Brennzellen

    Autor: RicoBrassers 11.12.17 - 08:42

    Das Geld lieber in synthetische Kraftstoffe und Wasserstoff-Brennzellen stecken.

    Vorteile:
    - schnelles Tanken
    - besseres/umweltschonenderes Lagern/Speichern (Stichwort: Akkus)
    - höhere Reichweite

    Nachteile:
    - geringere Effizienz bei der Nutzung der gespeicherten Energie
    - zumindest bei Wasserstoff: diffundiert durch "normale" Tanks hindurch
    - erfordern - ebenso wie E-Motoren - 100% "grünen" Strom, damit der Motor "klimaneutral" ist

    Bis reine E-Autos eine - IMO - akzeptable Alternative darstellen, braucht es Durchbrüche bei der Speicherung von Elektrizität (aktuelle Akkus sind nicht geeignet, "klimaneutrale" E-Autos herzustellen) und bei der Geschwindigkeit des Aufladens.
    Vorallem - und das muss man hier auch erwähnen - sichert man so auch z.B. die Jobs der Tankstellenwärte, die bei E-Autos eher seltener gebraucht werden (nicht, dass das ein Hauptargument wäre, aber man sollte das wenigstens berücksichtigen).

  2. Re: Lieber synthetische Kraftstoffe & Wasserstoff-Brennzellen

    Autor: PearNotApple 11.12.17 - 09:32

    Beide Vorschläge von Dir werden sich nicht durchsetzen. Ganz einfache Antwort: Entwicklung der Batteriepreise und Batterietechnologie, CO2-Klimaziele, NOx-Grenzwerte in den Städten und sehr teuere Wasserstoffinfrastruktur.
    Bereits Anfang 2020er werden die E-Autos günstiger sein als die ICE-Kollegen.

  3. Re: Lieber synthetische Kraftstoffe & Wasserstoff-Brennzellen

    Autor: RicoBrassers 11.12.17 - 09:48

    PearNotApple schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beide Vorschläge von Dir werden sich nicht durchsetzen. Ganz einfache
    > Antwort: Entwicklung der Batteriepreise und Batterietechnologie,
    > CO2-Klimaziele, NOx-Grenzwerte in den Städten und sehr teuere
    > Wasserstoffinfrastruktur.
    > Bereits Anfang 2020er werden die E-Autos günstiger sein als die
    > ICE-Kollegen.

    Wo sind die CO2-Klimaziele und die NOx-Grenzwerte Gegenargumente zu Wasserstoff-Brennzellen und synthetische Kraftstoffe?

    http://www.deutschlandfunk.de/umweltfreundlicher-kraftstoff-synthetischer-sprit-fuer.676.de.html?dram:article_id=385867

    Und gerade die aktuelle Entwicklung (öffentlichkeitswirksam sind mir aktuell keine Durchbrüche bekannt) der Batterietechnik ist eher ein Argument gegen E-Autos und pro Alternativtechnologien.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Hays AG, Frankfurt am Main
  4. tecmata GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 111€ (nur bis 20 Uhr)
  2. 88€
  3. (u. a. Logitech G Pro Gaming-Maus für 37€)
  4. (u. a. Samsung Galaxy S8 für 469€ und S8+ für 569€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Grafikkarten AMD geht gegen Nvidias Exklusivprogramm in die Offensive
  2. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus
  3. Airtop2 Inferno Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. ISO 15118 Elektroautos ohne Karte oder App laden
  2. MW Motors Elektroauto im Retro-Look mit Radnabenmotoren
  3. eWayBW Daimler beteiligt sich an Tests mit Elektro-Oberleitungs-Lkw

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. P20 Pro im Kameratest Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
  3. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen

  1. VDE Tec Report: Viele Firmen suchen IT-Experten im Ausland
    VDE Tec Report
    Viele Firmen suchen IT-Experten im Ausland

    Der Mangel an Informatikern, IT-Experten und Ingenieuren verschärft sich weiter. Zugleich gibt es zu wenige betriebliche IT-Ausbildungsplätze und weiterhin viele Arbeitslose aus der Branche.

  2. TV-Kabelnetz: Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor
    TV-Kabelnetz
    Übernahme von Unitymedia durch Vodafone steht kurz bevor

    Durch den Verkauf von Unitymedia an Vodafone für 16,5 Milliarden Euro dürfte ein nationaler Kabelnetzbetreiber entstehen. Doch die Deutsche Telekom versucht, das zu verhindern.

  3. Kaum FTTH: Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst
    Kaum FTTH
    Unzufriedenheit der Bauern über Internetversorgung wächst

    Die Bauern in Deutschland sind zunehmend über das schlechte Internet verärgert. Sie fühlen sich abgehängt. Festnetz und Mobilfunk seien unzureichend ausgebaut.


  1. 14:34

  2. 13:40

  3. 13:00

  4. 12:21

  5. 16:00

  6. 14:00

  7. 12:18

  8. 11:15