Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroroller-Verleih Coup: Zum…

mit rund 50 Kilometern pro Stunde (km/h) garantiert.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. mit rund 50 Kilometern pro Stunde (km/h) garantiert.

    Autor: flasherle 14.09.18 - 11:29

    rund 50? das heißt man braucht mindestens einen a1 führerschein. Ich denke eher das es klassische 45erle sind...

  2. Re: mit rund 50 Kilometern pro Stunde (km/h) garantiert.

    Autor: donadi 14.09.18 - 11:48

    ...die auch gerne mal 47km/h laufen, also rund 50.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Korinthenkacker

  3. Re: mit rund 50 Kilometern pro Stunde (km/h) garantiert.

    Autor: AntonZietz 14.09.18 - 12:13

    Toleranzgrenze bei Messstationen ("Blitzer" und mobile Messstationen der Grünen) sind 6 km/h.
    Die kann man bei den Elektroscootern schön präzise ausnutzen.

  4. Re: mit rund 50 Kilometern pro Stunde (km/h) garantiert.

    Autor: flasherle 14.09.18 - 12:20

    also ich wurde früher mit meinem normalen roller öfter mal von der plozei mit mobilen rollenprüfstand gemessen und da gings schon bei 46,5 km/h mit der ermahnung los.

  5. Re: mit rund 50 Kilometern pro Stunde (km/h) garantiert.

    Autor: M.P. 14.09.18 - 16:00

    Prüfstanderkennung haben die Fahrzeughersteller doch alle im Griff ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI SÜD, Mülheim an der Ruhr
  2. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  3. GILDEMEISTER Beteiligungen GmbH, Bielefeld
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Flexibles Smartphone: Samsung verspielt die Smartphone-Führung
Flexibles Smartphone
Samsung verspielt die Smartphone-Führung

Jahrelang dominierte Samsung den Smartphone-Markt mit Innovationen, in den vergangenen Monaten verliert der südkoreanische Hersteller aber das Momentum. Krönung dieser Entwicklung ist das neue flexible Nicht-Smartphone - die Konkurrenz aus China dürfte feiern.
Eine Analyse von Tobias Költzsch

  1. Flexibles Display Samsungs faltbares Smartphone soll im März 2019 erscheinen
  2. Samsung Linux-on-Dex startet in privater Beta
  3. Infinity Flex Samsung zeigt statt Smartphone nur faltbares Display

Wet Dreams Don't Dry im Test: Leisure Suit Larry im Land der Hipster
Wet Dreams Don't Dry im Test
Leisure Suit Larry im Land der Hipster

Der Möchtegernfrauenheld Larry Laffer kommt zurück aus der Gruft: In einem neuen Adventure namens Wet Dreams Don't Dry reist er direkt aus den 80ern ins Jahr 2018 - und landet in der Welt von Smartphone und Tinder.
Ein Test von Peter Steinlechner

  1. Life is Strange 2 im Test Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
  2. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

Interview Alienware: Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!
Interview Alienware
"Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"

Selbst bauen oder Komplettsystem kaufen, die Zukunft von Raytracing und was E-Sport-Profis über Hardware denken: Golem.de hat im Interview mit Frank Azor, dem Chef von Alienware, über PC-Gaming gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden
  2. Dell Intel Core i9 in neuen Alienware-Laptops ab Werk übertaktet

  1. Windows 10 v1809: Microsoft liefert Oktober-Update endgültig aus
    Windows 10 v1809
    Microsoft liefert Oktober-Update endgültig aus

    Nachdem die Aktualisierung auf Windows 10 v1809 wegen eines schweren Fehlers vor einigen Wochen gestoppt wurde, beginnt Microsoft wieder mit der Verteilung des Updates - und gelobt erneut Besserung.

  2. Samsung Exynos 9820: Galaxy-S10-Chip nimmt 8K-Video auf und hat NPU
    Samsung Exynos 9820
    Galaxy-S10-Chip nimmt 8K-Video auf und hat NPU

    Für den Exynos 9820 hat Samsung viel geändert: besseres Fertigungsverfahren, vierte Generation der eigenen CPU-Kerne, drastisch schnellere AI-Hardware, flotteres LTE-Modem, hochauflösenderes Video-Capturing und die Option für ein 4K-DCI-Display.

  3. Indiegames-Rundschau: Unabhängig programmierter Horror und Hacker
    Indiegames-Rundschau
    Unabhängig programmierter Horror und Hacker

    Call of Cthulhu treibt Spieler doppelt in den Wahnsinn, Rimworld verführt zum Wuseln und Exapunks zum Hacken von virtueller Hardware: die bemerkenswertesten Indiegames des Monats.


  1. 10:47

  2. 10:06

  3. 09:30

  4. 09:02

  5. 08:03

  6. 07:36

  7. 07:19

  8. 07:00