Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elektroscooter: Ford Ojo für die…

Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: hackgrid 12.01.18 - 08:27

    Das Teil ist für innerorts zu langsam und für die Fußgängerzone viel zu schnell. Für was soll das gut sein?

  2. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: flasherle 12.01.18 - 08:28

    richtig, aufm gehweg darf man damit eh nicht fahren, und auf dert straße fehlt sowohl kennzeichenhalter (da schneller als 25) und gleichzeitig ist es deutlich zu langsam für die straße

  3. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: Klausens 12.01.18 - 08:46

    > kennzeichenhalter (da schneller als 25)

    Ich glaub das geht ab 6km/h

  4. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: Kahiau 12.01.18 - 08:58

    Mit dem Rad fährt man doch auch nicht 50... also wieso zu langsam?

  5. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: Heldbock 12.01.18 - 09:03

    Naja, dann kann ich auch gleich das Rad nehmen, ist noch umweltfreundlicher und auch gesünder für den Körper.

  6. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: Tantalus 12.01.18 - 09:04

    Kahiau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit dem Rad fährt man doch auch nicht 50... also wieso zu langsam?

    Mit dem Rad darfst Du aber auf dem Radweg fahren, mit dem Scooter *musst* Du auf die Straße.

    Gruß
    Tantalus

    ___________________________

    Man sollte sich die Ruhe und Nervenstärke eines Stuhles zulegen. Der muss auch mit jedem Arsch klarkommen.

  7. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: Kahiau 12.01.18 - 09:13

    Tantalus schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Mit dem Rad darfst Du aber auf dem Radweg fahren, mit dem Scooter *musst*
    > Du auf die Straße.

    Radwege? Diese rot markierten Parkplätze?

  8. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: AnDieLatte 12.01.18 - 09:28

    Kahiau schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tantalus schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Mit dem Rad darfst Du aber auf dem Radweg fahren, mit dem Scooter
    > *musst*
    > > Du auf die Straße.
    >
    > Radwege? Diese rot markierten Parkplätze?


    Genau die , die wenn vorhanden trotzdem kaum ein Radfahrer nutzt und lieber auf der Straße alle ausbremst.

  9. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: Schönwetter E-Radler 12.01.18 - 09:42

    Der Radweg ist auch Teil der Straße. Sie meinten Fahrbahn.

  10. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: 0xDEADC0DE 12.01.18 - 10:33

    Schönwetter E-Radler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Radweg ist auch Teil der Straße. Sie meinten Fahrbahn.

    Nein, es gibt Radwege die nur straßenbegleitend sind, aber nicht Teil der Fahrbahn.

  11. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: OhgieWahn 12.01.18 - 11:46

    Vergleiche Mofa, vermutlich noch weniger Dampf.

    https://de.wikipedia.org/wiki/Puch_Maxi

  12. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: Nullmodem 12.01.18 - 12:42

    Schönwetter E-Radler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der Radweg ist auch Teil der Straße. Sie meinten Fahrbahn.

    Der Teil der Fahrbahn (ugs. Straße), auf der die Autos fahren heisst übrigens Fahrstreifen (ugs. Fahrspur)

    nm

  13. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: msdong71 12.01.18 - 13:39

    Ne, da park ich nicht, die sind immer in so einem schlechten Zustand.

  14. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: EQuatschBob 12.01.18 - 15:34

    AnDieLatte schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau die , die wenn vorhanden trotzdem kaum ein Radfahrer nutzt und lieber
    > auf der Straße alle ausbremst.

    Hier wird ganz gut erklärt, warum Radfahrer nicht gerne Radwege nutzen:
    https://nerdpol.ch/posts/35faa2d0514b013589f652540061b601
    Zum Glück gibt es ja kaum noch benutzungspflichtige Radwege.

  15. Re: Mit 50km/h sinnvoll. So nutzlos

    Autor: SP1D3RM4N 12.01.18 - 15:46

    In meiner Stadt sind die Radwege meist ehe am Fußgängerbereich, als auf der Straße. Diese werden auch recht fleißig genutzt. Hier dürfte man also schwerlich Platz mit diesem Roller finden. (München)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. echion Corporate Communication AG, Augsburg
  4. Viega Holding GmbH & Co. KG, Attendorn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und 4 Spiele gratis erhalten
  2. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  3. mit Gutschein: HARDWARE50 (nur für Neukunden, Warenwert 104 - 1.000 Euro)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

  1. Medienbericht: Großes Datenleck bei Autoherstellern
    Medienbericht
    Großes Datenleck bei Autoherstellern

    Möglicherweise durch eine Panne bei einem kanadischen Roboterhersteller sind zehntausende Dokumente mit geheimen Informationen großer Autohersteller ins Netz gelangt. Neben US-Firmen ist auch Volkswagen betroffen.

  2. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  3. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.


  1. 09:48

  2. 18:05

  3. 17:46

  4. 17:31

  5. 17:15

  6. 17:00

  7. 15:40

  8. 15:16