1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Elon Musk: "Apple stellt die…

Mal wieder hübsch falsch dargestellt...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mal wieder hübsch falsch dargestellt...

    Autor: Gatanis 12.10.15 - 09:55

    "Auf die Frage, was er davon halte, dass Apple Autos bauen wolle, antwortete er, dass Apple gefeuerte Tesla-Mitarbeiter anstelle. Nun rudert Musk zurück."

    Diese Aussage ist vollkommen falsch, und wahrscheinlich absichtlich so falsch dargestellt, um Elon Musk so hinzustellen, als würde er Konkurenz fürchten.

    In Wahrheit wurde Elon Musk nicht gefragt, was er davon halte, dass Apple Autos bauen wolle, sondern was er davon halte, dass Apple "einige der wichtigsten Ingenieure von Tesla" angeheuert habe.
    Das wollte Elon so nicht stehen lassen und konterte damit, dass Apple nur Leute von Tesla angestellt hätte, die ohnehin gefeuert worden waren.
    Anschließend ergänzte Elon, dass er überhaupt kein Problem damit hat, dass Apple ein E-Auto bauen möchte.
    Vonwegen "zurückrudern".
    Er hat auch schon früher gesagt, dass er es begrüßen würde, wenn andere Firmen ebenfalls E-Autos herstellen würde, was nämlich die Verbreitung von E-Autos beschleunigen würde, und das ist das zentrale - und lang bekannte - Ziel von Elon Musk.

  2. Re: Mal wieder hübsch falsch dargestellt...

    Autor: ad (Golem.de) 12.10.15 - 10:04

    Gatanis schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wollte Elon so nicht stehen lassen und konterte damit, dass Apple nur
    > Leute von Tesla angestellt hätte, die ohnehin gefeuert worden waren.


    Gut, das stimmt und wurde umgestellt.

  3. Re: Mal wieder hübsch falsch dargestellt...

    Autor: Gatanis 12.10.15 - 13:34

    Jetzt bin ich doch positiv überrascht. Vielleicht war ich zu voreilig als ich Absicht bei der Falschdarstellung unterstellt hatte...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Product Owner (m/w/d)
    ID Information und Dokumentation im Gesundheitswesen GmbH & Co. KG aA, Berlin, Bielefeld
  2. IT Consultant Business Automation (w/m/d)
    dmTECH GmbH, Karlsruhe
  3. Senior IT Projektmanager (w/m/d)
    Bechtle GmbH, Hamburg
  4. IT Business Partner (m/f/d)
    DS Smith Paper Deutschland GmbH, Aschaffenburg (Home-Office)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de