Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EMotion: Fisker-Elektroauto soll in…

EMotion: Fisker-Elektroauto soll in 9 Minuten Strom für 200 km laden

Henrik Fisker plant, das nächste Elektroauto auf der CES 2018 im Januar zu zeigen. Der Fisker-EMotion soll eine Reichweite von rund 640 Kilometern haben und deutlich schneller aufgeladen werden als ein Tesla.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. dass der Akku in 9 Minuten wieder für 200 km aufgeladen werden kann, (Seiten: 1 2 3 ) 54

    azeu | 22.08.17 08:06 23.08.17 12:41

  2. Müssen elektrische Autos immer hässlich sein? 5

    MAGA | 22.08.17 18:54 23.08.17 10:58

  3. Lithium Ionen und doch keine Graphen 4

    devarni | 22.08.17 14:57 23.08.17 10:13

  4. Und mein Gummibandantrieb hat 800 Km Reichweite 4

    floewe | 22.08.17 22:22 23.08.17 09:15

  5. warum denke ich bei solchen Meldungen immer gleich.... 5

    postb1 | 22.08.17 18:14 22.08.17 23:13

  6. *Wenn* er (irgendwann) 2019 erscheint... 1

    gakusei | 22.08.17 19:12 22.08.17 19:12

  7. Wird langsam interessant 9

    Oktavian | 22.08.17 10:20 22.08.17 17:36

  8. Das liest sich aber im Netz ganz anders: Es wird kein Akku mit Graphen verwendet werden 2

    Der Supporter | 22.08.17 16:21 22.08.17 16:58

  9. Physikalisch machbar. 4

    honna1612 | 22.08.17 14:25 22.08.17 16:54

  10. Vapourware 1

    Lorphos | 22.08.17 16:03 22.08.17 16:03

  11. Die bei Fisker sind gut im Reden 3

    Klausens | 22.08.17 14:20 22.08.17 14:44

  12. Der Akku ist wohl das Interessanteste 1

    devarni | 22.08.17 14:06 22.08.17 14:06

  13. immerhin schaut das Auto deutlich besser aus 1

    GT3RS | 22.08.17 10:56 22.08.17 10:56

  14. Die Angaben sind nicht utopisch 1

    GangnamStyle | 22.08.17 10:01 22.08.17 10:01

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Carl Spaeter Südwest GmbH, Karlsruhe
  2. SoftProject GmbH, Ettlingen
  3. amedes Medizinische Dienstleistungen GmbH, Hamburg
  4. Lidl Dienstleistung GmbH & Co. KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  3. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Automatisiertes Fahren: Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau
Automatisiertes Fahren
Der schwierige Weg in den selbstfahrenden Stau

Der Staupilot im neuen Audi A8 soll der erste Schritt auf dem Weg zum hochautomatisierten Fahren sein. Doch die Verhandlungen darüber, was solche Autos können müssen, sind sehr kompliziert. Und die Tests stellen Audi vor große Herausforderungen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Nach tödlichem Unfall Uber entlässt 100 Testfahrer für autonome Autos
  2. Autonomes Fahren Daimler und Bosch testen fahrerlose Flotte im Silicon Valley
  3. Kooperationen vereinbart Deutschland setzt beim Auto der Zukunft auf China

Krankenversicherung: Der Papierkrieg geht weiter
Krankenversicherung
Der Papierkrieg geht weiter

Die Krankenversicherung der Zukunft wird digital und direkt, aber eine tiefgreifende Disruption des Gesundheitswesens à la Amazon wird in Deutschland wohl ausbleiben. Die Beharrungskräfte sind zu groß.
Eine Analyse von Daniel Fallenstein

  1. Imagen Tech KI-System Osteodetect erkennt Knochenbrüche
  2. Medizintechnik Implantat wird per Ultraschall programmiert
  3. Telemedizin Neue Patienten für die Onlinepraxis

Battlefield 5 Closed Alpha angespielt: Schneller sterben, länger tot
Battlefield 5 Closed Alpha angespielt
Schneller sterben, länger tot

Das neue Battlefield bekommt ein bisschen was von Fortnite und wird allgemein realistischer und dynamischer. Wir konnten in der Closed Alpha Eindrücke sammeln und erklären die Änderungen.
Von Michael Wieczorek

  1. Battlefield 5 Mehr Reaktionsmöglichkeiten statt schwächerer Munition
  2. Battlefield 5 Closed Alpha startet mit neuen Systemanforderungen
  3. Battlefield 5 Schatzkisten und Systemanforderungen

  1. Satelliteninternet: Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping
    Satelliteninternet
    Fraunhofer erreicht hohe Datenrate mit Beam Hopping

    Satelliteninternet kann mit DVB-S2X und Beam Hopping sehr viel mehr als bisher. Das will das Fraunhofer IIS bewiesen haben.

  2. Yager: Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor
    Yager
    Berliner Entwicklerstudio stellt Actionspiel The Cycle vor

    In 20 Minuten so viel erledigen wie möglich, Koop-Partnerschaften schließen - und überleben: Das ist das Grundprinzip von The Cycle. Hinter dem Shooter steckt das Entwicklerstudio Yager, vor allem für Spec Ops: The Line und Dreadnought bekannt ist.

  3. Macbook Pro: Apple kann den Core i9 nicht kühlen
    Macbook Pro
    Apple kann den Core i9 nicht kühlen

    Wird auf dem Macbook Pro ein längeres Videoprojekt exportiert, ist das Modell mit Core i9 langsamer als das von 2017, da die CPU unter den Basistakt drosselt. Apple könnte per Firmware-Update eingreifen.


  1. 18:05

  2. 17:46

  3. 17:31

  4. 17:15

  5. 17:00

  6. 15:40

  7. 15:16

  8. 15:00