Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EMotion: Fisker-Elektroauto soll in…

Müssen elektrische Autos immer hässlich sein?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Müssen elektrische Autos immer hässlich sein?

    Autor: MAGA 22.08.17 - 18:54

    Abgesehen vom Model S und 3 welche noch okay sind, aber der Fisker ist wirklich zum kotzen.

  2. Re: Müssen elektrische Autos immer hässlich sein?

    Autor: nightmar17 23.08.17 - 08:19

    Ich find den Fisker recht schick. Und nu?

  3. Re: Müssen elektrische Autos immer hässlich sein?

    Autor: GT3RS 23.08.17 - 09:47

    gerade die Tesla sind abartig hässlich. Der Designer hat seinen Beruf komplett verfehlt. Das Front ist grausam

  4. Re: Müssen elektrische Autos immer hässlich sein?

    Autor: didabdab 23.08.17 - 10:21

    Ich wusste gar nicht, dass Geschmäcker verschieden sein können

  5. Re: Müssen elektrische Autos immer hässlich sein?

    Autor: neocron 23.08.17 - 10:58

    und ich hatte mich gewundert, warum du ein derartiges haessliches Auto faehrst!? interessant!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SIZ GmbH, Bonn
  2. Wacker Chemie AG, München
  3. Friedhelm LOH Group, Herborn
  4. Hella Gutmann Solutions GmbH, Ihringen bei Freiburg im Breisgau

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Siri auf dem Homepod im Test: Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen
Deutsche Siri auf dem Homepod im Test
Amazon und Google können sich entspannt zurücklehnen

In diesem Monat kommt der dritte digitale Assistent auf einem smarten Lautsprecher nach Deutschland: Siri. Wir haben uns angehört, was die deutsche Version auf dem Homepod leistet.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Patentantrag von Apple Neues Verfahren könnte Siri schlauer machen
  2. Siri vs. Google Assistant Apple schnappt sich Googles KI-Chefentwickler
  3. Digitaler Assistent Apple will Siri verbessern

Mars: Die Staubstürme des roten Planeten
Mars
Die Staubstürme des roten Planeten

Der Mars-Rover Opportunity ist nicht die erste Mission, die unter Staubstürmen leidet. Aber zumindest sind sie inzwischen viel besser verstanden als in der Frühzeit der Marsforschung.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Nasa Dunkle Nacht im Staubsturm auf dem Mars
  2. Mars Insight Ein Marslander ist nicht genug

Anthem angespielt: Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall
Anthem angespielt
Action in fremder Welt und Abkühlung im Wasserfall

E3 2018 Eine interessante Welt, schicke Grafik und ein erstaunlich gutes Fluggefühl: Golem.de hat das Actionrollenspiel Anthem von Bioware ausprobiert.

  1. Dying Light 2 Stadtentwicklung mit Schwung
  2. E3 2018 Eindrücke, Analysen und Zuschauerfragen
  3. Control Remedy Entertainment mit übersinnlichen Räumen

  1. Video on Demand: RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen
    Video on Demand
    RTL will Netflix und Amazon Prime Video angreifen

    Die junge Generation kann sich angeblich oft nur 10 bis 15 Minuten konzentrieren. Für sie will RTL anspruchsvolle kurze Inhalte als Streaming anbieten.

  2. Vor Abstimmung: Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter
    Vor Abstimmung
    Demos gegen Leistungsschutzrecht und Uploadfilter

    Der Protest wandert vom Netz auf die Straße: Auf einer Demo gegen das Leistungsschutzrecht und Uploadfilter forderten der IT-Verband Bitkom, der Verein Digitalcourage und mehrere Parteien einen Stopp der Pläne.

  3. T-Systems: Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen
    T-Systems
    Konnektor für E-Gesundheitskarte zugelassen

    Das jahrelang verspätete Projekt der elektronischen Gesundheitskarte könnte doch noch starten. Das Zugangsgerät von T-Systems wurde endlich zugelassen.


  1. 19:16

  2. 16:12

  3. 13:21

  4. 11:49

  5. 11:59

  6. 11:33

  7. 10:59

  8. 10:22