Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Erprobung in Sacramento: E-Ink…

Werbung... *rolleyes*

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Werbung... *rolleyes*

    Autor: Lady Fartalot 30.05.18 - 09:31

    700 USD plus 7 USD monatlich, damit ich mein Fahrzeug in eine Werbetafel verwandeln kann. Shut up and take my money!

    Mal ernsthaft. Ein Handwerker oder sonstwie gearteter Dienstleister kann sich für 700 USD das komplette Fahrzeug bunt folieren lassen. Und ich als Privatmann würde eigentlich erwarten, dass ich Geld bekomme, wenn ich mein Fahrzeug als Werbetafel zur Verfügung stelle. Warum gleich noch mal sollte ich dafür Geld ausgeben wollen?

    Abgesehen davon erscheint es mir nicht sonderlich sinnvoll, ein 700-USD-Anbauteil zu haben, das mit zwei Handgriffen entwendet werden kann.

  2. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: sg-1 30.05.18 - 10:20

    can you make it in form of a kitten?

  3. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: h4z4rd 30.05.18 - 10:47

    Ja habe das auch nicht so ganz verstanden, wenn ich Werbung für sie durch die Gegend fahre,
    sollten sie mir die 7¤ (eigentlich sogar mehr) zahlen dafür das sie mein Auto als Werbeplattform nutzen, nicht umgekehrt. Welchen Dienst bietet die Firma denn, der laufende kosten rechtfertigt?Das ich mein Kennzeichen nach einem Diebstahl des Fahrzeugs im nächsten Straßengraben wieder finde, rechtfertigt dies imho nicht.

  4. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: ArcherV 30.05.18 - 11:10

    Lady Fartalot schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 700 USD plus 7 USD monatlich, damit ich mein Fahrzeug in eine Werbetafel
    > verwandeln kann. Shut up and take my money!
    >
    > Mal ernsthaft. Ein Handwerker oder sonstwie gearteter Dienstleister kann
    > sich für 700 USD das komplette Fahrzeug bunt folieren lassen. Und ich als
    > Privatmann würde eigentlich erwarten, dass ich Geld bekomme, wenn ich mein
    > Fahrzeug als Werbetafel zur Verfügung stelle. Warum gleich noch mal sollte
    > ich dafür Geld ausgeben wollen?
    >
    > Abgesehen davon erscheint es mir nicht sonderlich sinnvoll, ein
    > 700-USD-Anbauteil zu haben, das mit zwei Handgriffen entwendet werden kann.

    Für 700 Dollar das ganze Auto folieren? Und das sieht dann auch gut aus ?

    Ich habe letzte Mal ein paar Angebote reingeholt um die Scheiben hinten tönen zu lassen... Alle um die 300 bis 400¤. Und du willst für 700 Dollar das ganze Auto folieren? Wahrscheinlich so ein DIY Fusch?

    rationale Grüße,
    ArcherV

  5. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: Prinzeumel 30.05.18 - 11:41

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lady Fartalot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 700 USD plus 7 USD monatlich, damit ich mein Fahrzeug in eine Werbetafel
    > > verwandeln kann. Shut up and take my money!
    > >
    > > Mal ernsthaft. Ein Handwerker oder sonstwie gearteter Dienstleister kann
    > > sich für 700 USD das komplette Fahrzeug bunt folieren lassen. Und ich
    > als
    > > Privatmann würde eigentlich erwarten, dass ich Geld bekomme, wenn ich
    > mein
    > > Fahrzeug als Werbetafel zur Verfügung stelle. Warum gleich noch mal
    > sollte
    > > ich dafür Geld ausgeben wollen?
    > >
    > > Abgesehen davon erscheint es mir nicht sonderlich sinnvoll, ein
    > > 700-USD-Anbauteil zu haben, das mit zwei Handgriffen entwendet werden
    > kann.
    >
    > Für 700 Dollar das ganze Auto folieren? Und das sieht dann auch gut aus ?
    >
    > Ich habe letzte Mal ein paar Angebote reingeholt um die Scheiben hinten
    > tönen zu lassen... Alle um die 300 bis 400¤.
    Du hast einen Bus, oder?
    400 euro für's tönen bei einem normalen pkw? Also wir reden hier von folie, ja? Is ja wohl ein witz.

    > Und du willst für 700 Dollar
    > das ganze Auto folieren? Wahrscheinlich so ein DIY Fusch?
    Ja, okay. Pack noch 300 drauf. Aber 1000 und anschließend ist das ganze auto eine werbefläche gegen 700 euro für die Fläche zweier kennzeichen...

  6. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: ArcherV 30.05.18 - 11:51

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Du hast einen Bus, oder?
    > 400 euro für's tönen bei einem normalen pkw? Also wir reden hier von folie,
    > ja? Is ja wohl ein witz.

    Toyota Prius 3.
    Ich schrieb ja auch 300 bis 400¤.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  7. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: AllDayPiano 30.05.18 - 11:58

    3h Arbeitszeit für Türverkleidung runter, Scheiben ausbauen, Scheiben penibel reinigen, Folie aufkleben, rakeln, Scheibe wieder einsetzen und Türverkleidung wieder anbringen ist schon sehr optimistisch veranschlagt. 50 Euro für die Folie halte ich auch schon für Stangenware recht teuer. 3 * 80 Euro + 50 Euro = 290 Euro.

    Das darf es aller aller aller höchstens kosten.

  8. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: ArcherV 30.05.18 - 12:12

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3h Arbeitszeit für Türverkleidung runter, Scheiben ausbauen, Scheiben
    > penibel reinigen, Folie aufkleben, rakeln, Scheibe wieder einsetzen und
    > Türverkleidung wieder anbringen ist schon sehr optimistisch veranschlagt.
    > 50 Euro für die Folie halte ich auch schon für Stangenware recht teuer. 3 *
    > 80 Euro + 50 Euro = 290 Euro.
    >
    > Das darf es aller aller aller höchstens kosten.


    Danke für die Auflistung. Ich habe schon bei einigen Läden sowas in Richtung Abzocke vermutet. Waren übrigens auch einige bekannte bei.

    Aber sei es drum, mir geht's nur um den Sichtschutz beim Schlafen. Ich bastel mir da nun selber was.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  9. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: goggi 30.05.18 - 13:02

    Ich hatte mir damals in den Passat 3C Kombi Plexi-Scheiben reingemacht. Eine schwedische Firma bietet sowas an. Sunplex oder so. Und die Hintertüren bekamen eine Art Gagenüberzug. Also so wie ein Fliegengitter. Das gabs glaub ich von einer austral. Firma. Alles zusammen war bei 160 Euro und man konnte es hier in D kaufen.

  10. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: as112 30.05.18 - 13:32

    Prinzeumel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Ja, okay. Pack noch 300 drauf. Aber 1000 und anschließend ist das ganze
    > auto eine werbefläche gegen 700 euro für die Fläche zweier kennzeichen...

    Und wenn sich an den Daten (Telefonnummer, Adresse) etwas ändert, wieder alles von vorn. Super.

  11. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: as112 30.05.18 - 13:35

    AllDayPiano schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3h Arbeitszeit für Türverkleidung runter, Scheiben ausbauen, Scheiben
    > penibel reinigen, Folie aufkleben, rakeln, Scheibe wieder einsetzen und
    > Türverkleidung wieder anbringen ist schon sehr optimistisch veranschlagt.
    > 50 Euro für die Folie halte ich auch schon für Stangenware recht teuer. 3 *
    > 80 Euro + 50 Euro = 290 Euro.

    Ahaha. Du hast wirklich keine Ahnung davon, was Handwerker heute verlangen. Bitte höre auf dir die Welt zurecht zu phantasieren.

  12. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: ArcherV 30.05.18 - 14:05

    goggi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte mir damals in den Passat 3C Kombi Plexi-Scheiben reingemacht.
    > Eine schwedische Firma bietet sowas an. Sunplex oder so. Und die
    > Hintertüren bekamen eine Art Gagenüberzug. Also so wie ein Fliegengitter.
    > Das gabs glaub ich von einer austral. Firma. Alles zusammen war bei 160
    > Euro und man konnte es hier in D kaufen.


    Du redest von Solarplexius. Und ja die hatte ich schon, sind aber zurück gegangen. Haben nicht gepasst.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  13. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: Prinzeumel 30.05.18 - 15:58

    as112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Prinzeumel schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Ja, okay. Pack noch 300 drauf. Aber 1000 und anschließend ist das ganze
    > > auto eine werbefläche gegen 700 euro für die Fläche zweier
    > kennzeichen...
    >
    > Und wenn sich an den Daten (Telefonnummer, Adresse) etwas ändert, wieder
    > alles von vorn. Super.
    Jaaaaaaa. Weil Unternehmen eigentlich grundsätzlich ihre Adresse und Telefonnummer im jahreszyklus ändern.
    Man man man...

  14. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: Prinzeumel 30.05.18 - 16:00

    as112 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > AllDayPiano schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 3h Arbeitszeit für Türverkleidung runter, Scheiben ausbauen, Scheiben
    > > penibel reinigen, Folie aufkleben, rakeln, Scheibe wieder einsetzen und
    > > Türverkleidung wieder anbringen ist schon sehr optimistisch
    > veranschlagt.
    > > 50 Euro für die Folie halte ich auch schon für Stangenware recht teuer. 3
    > *
    > > 80 Euro + 50 Euro = 290 Euro.
    >
    > Ahaha. Du hast wirklich keine Ahnung davon, was Handwerker heute verlangen.
    > Bitte höre auf dir die Welt zurecht zu phantasieren.
    Keine Ahnung was genau dein problem ist.
    Die freie Werkstatt bei mir um die ecke veranschlagt gerade mal 45 euro je arbeitsstunde.

  15. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: plutoniumsulfat 31.05.18 - 19:00

    ArcherV schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lady Fartalot schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 700 USD plus 7 USD monatlich, damit ich mein Fahrzeug in eine Werbetafel
    > > verwandeln kann. Shut up and take my money!
    > >
    > > Mal ernsthaft. Ein Handwerker oder sonstwie gearteter Dienstleister kann
    > > sich für 700 USD das komplette Fahrzeug bunt folieren lassen. Und ich
    > als
    > > Privatmann würde eigentlich erwarten, dass ich Geld bekomme, wenn ich
    > mein
    > > Fahrzeug als Werbetafel zur Verfügung stelle. Warum gleich noch mal
    > sollte
    > > ich dafür Geld ausgeben wollen?
    > >
    > > Abgesehen davon erscheint es mir nicht sonderlich sinnvoll, ein
    > > 700-USD-Anbauteil zu haben, das mit zwei Handgriffen entwendet werden
    > kann.
    >
    > Für 700 Dollar das ganze Auto folieren? Und das sieht dann auch gut aus ?
    >
    > Ich habe letzte Mal ein paar Angebote reingeholt um die Scheiben hinten
    > tönen zu lassen... Alle um die 300 bis 400¤. Und du willst für 700 Dollar
    > das ganze Auto folieren? Wahrscheinlich so ein DIY Fusch?

    Scheiben tönen != Auto folieren.

  16. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: ArcherV 31.05.18 - 19:12

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Scheiben tönen != Auto folieren.


    Sag bloß.

    rationale Grüße,
    ArcherV

  17. Re: Werbung... *rolleyes*

    Autor: plutoniumsulfat 01.06.18 - 11:49

    Wozu motzt du dann rum?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dürr Systems AG, Bietigheim-Bissingen
  2. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld
  3. parcs IT-Consulting GmbH, Region Rhein-Main / Rhein-Ruhr
  4. Hessischer Rundfunk Anstalt des öffentlichen Rechts, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M: Gut gekühlt ist halb gewonnen
Alienware m15 vs Asus ROG Zephyrus M
Gut gekühlt ist halb gewonnen

Wer auf LAN-Partys geht, möchte nicht immer einen Tower schleppen. Ein Gaming-Notebook wie das Alienware m15 und das Asus ROG Zephyrus M tut es auch, oder? Golem.de hat beide ähnlich ausgestatteten Notebooks gegeneinander antreten lassen und festgestellt: Die Kühlung macht den Unterschied.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Alienware m17 Dell packt RTX-Grafikeinheit in sein 17-Zoll-Gaming-Notebook
  2. Interview Alienware "Keiner baut dir einen besseren Gaming-PC als du selbst!"
  3. Dell Alienware M15 wird schlanker und läuft 17 Stunden

Enterprise Resource Planning: Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten
Enterprise Resource Planning
Drei Gründe für das Scheitern von SAP-Projekten

Projekte mit der Software von SAP? Da verdrehen viele IT-Experten die Augen. Prominente Beispiele von Lidl und Haribo aus dem vergangenen Jahr scheinen diese These zu bestätigen: Gerade SAP-Projekte laufen selten in time, in budget und in quality. Dafür gibt es Gründe - und Gegenmaßnahmen.
Von Markus Kammermeier


    Mac Mini mit eGPU im Test: Externe Grafik macht den Mini zum Pro
    Mac Mini mit eGPU im Test
    Externe Grafik macht den Mini zum Pro

    Der Mac Mini mit Hexacore-CPU eignet sich zwar gut für Xcode. Wer eine GPU-Beschleunigung braucht, muss aber zum iMac (Pro) greifen - oder eine externe Grafikkarte anschließen. Per eGPU ausgerüstet wird der Mac Mini viel schneller und auch preislich kann sich das lohnen.
    Ein Test von Marc Sauter

    1. Apple Mac Mini (Late 2018) im Test Tolles teures Teil - aber für wen?
    2. Apple Mac Mini wird grau und schnell
    3. Neue Produkte Apple will Mac Mini und Macbook Air neu auflegen

    1. Einigung auf EU-Ebene: Personalausweise müssen künftig Fingerabdrücke enthalten
      Einigung auf EU-Ebene
      Personalausweise müssen künftig Fingerabdrücke enthalten

      Auf EU-Ebene müssen künftig auch auf Personalausweisen digitale Fingerabdrücke gespeichert sein. Das gilt auch für Kinder ab zwölf Jahren, jedoch nicht in Deutschland.

    2. Bus Simulator angespielt: Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle
      Bus Simulator angespielt
      Zwischen Bodenschwelle und Haltestelle

      Öffentlicher Nahverkehr auf Basis der Unreal Engine 4: Im Bus Simulator können Spieler ein Transportunternehmen aufbauen, selbst durch eine Stadt fahren oder Tickets kontrollieren. Auf Windows-PC gibt's das schon länger, Golem.de hat nun vorab die Konsolenversion ausprobiert.

    3. Telekom: Weitere 132.000 Haushalte bekommen Vectoring
      Telekom
      Weitere 132.000 Haushalte bekommen Vectoring

      Die Telekom hat wieder eine größere Anzahl von Haushalten mit einfachem Vectoring versorgt. Nach Ablauf von drei Jahren kann hier schon FTTH gefördert werden.


    1. 18:42

    2. 16:40

    3. 16:20

    4. 16:00

    5. 15:50

    6. 15:15

    7. 15:00

    8. 14:20