1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › EU-Emissionsvorschriften: Stellantis…

Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: EaglePsyX 16.05.21 - 12:01

    Wie schade.. kleinere Autos tun es auch und wären günstiger.

    Der Golf wurde riesig, der Polo zum Golf und damit es unten noch etwas gibt haben wir den Up und den Fox.

    Wenn es nicht anders geht muss der Preis es wohl richten. Kleine E-Autos sind auch bezahlbar machbar. Muss auch nicht immer deutscher Fabrikant sein...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.21 12:05 durch EaglePsyX.

  2. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: strex 16.05.21 - 12:22

    SUVs werden doch hauptsächlich von privilegierten Wählern der Grünen gefahren, die werden die sich auch weiterhin leisten können.

  3. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: FutureEnergy 16.05.21 - 12:36

    strex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SUVs werden doch hauptsächlich von privilegierten Wählern der Grünen
    > gefahren, die werden die sich auch weiterhin leisten können.


    ><((((*>

  4. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: schnedan 16.05.21 - 12:50

    und wir sind früher mit sowas wie einem Polo von heute zu viert mit Koffer, Kiderfahrrad, Kinderwagen, etc... in Urlaub gefahren. Geht!

  5. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: Niaxa 16.05.21 - 12:54

    Zeigen. Nicht nur schwätzen.

  6. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: Niaxa 16.05.21 - 12:57

    Mit 14 ohne Familie und ohne Plan vom Leben hätte ich das jetzt such so gesagt. Und von Helikoptereltern in Verbindung mit SUV zu schwätzen, zeigt wie viel du von Thema verstanden hast.

    Wenn Neid einen Auffrisst ist das echt nicht gesund.

  7. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: Bonarewitz 16.05.21 - 12:58

    strex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > SUVs werden doch hauptsächlich von privilegierten Wählern der Grünen
    > gefahren, die werden die sich auch weiterhin leisten können.

    Den Zusammenhang musst du mir bitte mal erklären.
    Oder wolltest du nur mal kurz was gegen die Grünen sagen?

  8. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: Niaxa 16.05.21 - 13:00

    Gegen die muss man nix sagen. Die Logik sollte jeder selbst besitzen :-).

  9. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: Bonarewitz 16.05.21 - 13:05

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Gegen die muss man nix sagen. Die Logik sollte jeder selbst besitzen :-).

    Danke für diesen nicht vorhandenen Inhalt.
    Nur zur Info: Ich bin weder SUV-Fahrer, noch Grünen-Wähler.
    Aber der Zusammenhang erschließt sich mir weiterhin nicht.
    Ich bitte weiterhin um Erklärung.

  10. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: voxeldesert 16.05.21 - 13:07

    Bin mit meinem UP zufrieden. Fährt von a nach b und ist erschwinglich. Wenn ich sehe wie viel manche für Autos ausgeben... naja, wir verdienen damit ja ganz gut in Deutschland. Die Mittelklasse wird wohl kaum kein Auto mehr haben in näherer Zukunft.

  11. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: Genie 16.05.21 - 13:18

    Bonarewitz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber der Zusammenhang erschließt sich mir weiterhin nicht.
    > Ich bitte weiterhin um Erklärung.

    Glaubst du wirklich, eine Grüne fährt zu ihrem von Steuergeldern bezahlten Hummer-Essen mit dem Fahrrad, nachdem sie extra mit dem Flugzeug angereist ist?! Also bitte...

  12. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: KlugKacka 16.05.21 - 13:18

    Bonarewitz schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Niaxa schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Gegen die muss man nix sagen. Die Logik sollte jeder selbst besitzen
    > :-).
    >
    > Danke für diesen nicht vorhandenen Inhalt.
    > Nur zur Info: Ich bin weder SUV-Fahrer, noch Grünen-Wähler.
    > Aber der Zusammenhang erschließt sich mir weiterhin nicht.
    > Ich bitte weiterhin um Erklärung.

    Die die angeblich sich um die Umwelt sorgen sind gleichzeitig die die dicke Kisten fahren und die meisten Flugmeilen sammeln.

  13. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: robinx999 16.05.21 - 13:22

    EaglePsyX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie schade.. kleinere Autos tun es auch und wären günstiger.
    >
    > Der Golf wurde riesig, der Polo zum Golf und damit es unten noch etwas gibt
    > haben wir den Up und den Fox.
    >
    Wobei das machen viele Hersteller ist bei Toyota doch genauso der Corolla war mal mit das kleinste dort, der wurde auch immer größer dann kam der Yaris und da die dann auch wieder alle größer wurden kam der Aygo.
    > Wenn es nicht anders geht muss der Preis es wohl richten. Kleine E-Autos
    > sind auch bezahlbar machbar. Muss auch nicht immer deutscher Fabrikant
    > sein...

    Wobei ich aber vermute das Fahrzeuge wie der Yaris, Corolla, Ioniq als Vollhybriden vermutlich nach wie vor bezahlbar sein dürften und wohl auch die CO2 Grenzwerte einhalten werden.

    Bei SUVs muss man eigentlich auch differenzieren mittlerweile gibt es da so viele zwischen formen, der Kona Hybrid hat im ADAC Ecotest 6l gebraucht das ist gar nicht mal so schlecht. Selbst der Dacia Spring ist ja als E-Auto eher eine SUV form, ich glaube hier sollte man eher auf den Verbrauch unabhängig vom Namen achten

  14. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: EaglePsyX 16.05.21 - 13:28

    Was viel willst du bitte schön über mich, meine Autos oder meine Familie wissen? Erzähl Mal bitte. Ich wohne neben zwei Kindergärten im Übrigen und das nicht zufällig ;-)

    Den Hauch Zynismus und Satire in der Überschrift sollte man auch erkennen können.

    Notwendigkeit, Bequemlichkeit, Luxus und "Neid" gilt differenzieren und SUV gibt's auch (noch) günstig. Es gibt und gab auch schon früher große Fahrzeuge.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.21 13:38 durch EaglePsyX.

  15. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: strex 16.05.21 - 13:40

    KlugKacka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bonarewitz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Niaxa schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Gegen die muss man nix sagen. Die Logik sollte jeder selbst besitzen
    > > :-).
    > >
    > > Danke für diesen nicht vorhandenen Inhalt.
    > > Nur zur Info: Ich bin weder SUV-Fahrer, noch Grünen-Wähler.
    > > Aber der Zusammenhang erschließt sich mir weiterhin nicht.
    > > Ich bitte weiterhin um Erklärung.
    >
    > Die die angeblich sich um die Umwelt sorgen sind gleichzeitig die die dicke
    > Kisten fahren und die meisten Flugmeilen sammeln.

    genau, so ist es

    https://www.businessinsider.de/wirtschaft/umfrage-zeigt-gruenen-waehler-fahren-am-liebsten-suv/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 16.05.21 13:40 durch strex.

  16. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: Genie 16.05.21 - 13:54

    Niaxa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wenn Neid einen Auffrisst ist das echt nicht gesund.

    Ist "Neid" jetzt tatsächlich das Gegenargument zu dem SUV-Wahn und weshalb es keine bezahlbaren Autos mehr für die kleinen Leute gibt? Ich arbeite selbst in der Automobilbranche und würde niemals auf die Idee kommen, mehr als 20T für ein Auto auszugeben, da das Verhältnis hier einfach nicht mehr stimmt.

    Die Automobilhersteller sind von Aktionären getrieben und werden in den nächsten Jahren eine ziemliche Bruchlandung hinlegen, wenn sie weiterhin darauf zusteuern, das Auto zu einem Luxusgegenstand zu machen, anstatt eine gute Mischung zwischen Alltagsgegenstand und Luxussegment zu finden. Diese Mischkalkulation ist Aufgabe der Hersteller und nicht des Staates und dessen Umweltvorgaben. Aber das wird auch noch der größenwahnsinnige Tavares lernen. Leider macht er die gleichen Fehler wie einst Winterkorn.

  17. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: Niaxa 16.05.21 - 14:33

    Muss man Humor erklären? Ich denke nicht.

  18. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: Niaxa 16.05.21 - 14:36

    Sehe keinen SUV Wahn der Kontraproduktiv wäre. Die absolut allermeisten SUVs die rumfahren, sind Nissan Q oder Hyndai Tucson etc. Die wiegen weder 3 Tonnen, noch brauchen die 30 Liter, noch sind die sonst groß unterschiedlich zu Kombis etc. Also kommt mal runter von der übertriebenen SUV Hass Diskussion.

  19. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: Bonarewitz 16.05.21 - 15:50

    Genie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bonarewitz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber der Zusammenhang erschließt sich mir weiterhin nicht.
    > > Ich bitte weiterhin um Erklärung.
    >
    > Glaubst du wirklich, eine Grüne fährt zu ihrem von Steuergeldern bezahlten
    > Hummer-Essen mit dem Fahrrad, nachdem sie extra mit dem Flugzeug angereist
    > ist?! Also bitte...

    Ich weiß nicht genau, was du meinst...
    Redest du von einem konkreten Beispiel oder ist das bei alles Grünen-Wählern so?
    Und was hat das damit zu tun, daß SUVs hauptsächlich von denen gekauft werden sollen?
    Ich lese weiterhin nur blablabla

  20. Re: Keine SUVs mehr für Helicopter-Eltern?

    Autor: Bonarewitz 16.05.21 - 15:52

    KlugKacka schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bonarewitz schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Niaxa schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Gegen die muss man nix sagen. Die Logik sollte jeder selbst besitzen
    > > :-).
    > >
    > > Danke für diesen nicht vorhandenen Inhalt.
    > > Nur zur Info: Ich bin weder SUV-Fahrer, noch Grünen-Wähler.
    > > Aber der Zusammenhang erschließt sich mir weiterhin nicht.
    > > Ich bitte weiterhin um Erklärung.
    >
    > Die die angeblich sich um die Umwelt sorgen sind gleichzeitig die die dicke
    > Kisten fahren und die meisten Flugmeilen sammeln.

    Gibt es zu der Behauptung Quellen?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Wagon Automotive Nagold GmbH, Nagold
  2. Solution Architect digital Health (m/w/d) Schwerpunkt Online-Check-in
    Helios IT Service GmbH, Berlin
  3. Softwareentwickler Frontend (m/w/d)
    eLearning Manufaktur GmbH, Düsseldorf, Kleve
  4. (Junior) IT Consultant - Security Operations (m/w/d)
    Melitta Gruppe, Minden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Day One Edition PC für 39,99€, PS4/PS5/Xbox Series X für 49,99€, Collector's Edition...
  2. 9,49€
  3. 18,99€
  4. Über 3400 Angebote mit bis zu 90 Prozent Rabatt


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. PC-Gaming: Valve erschwert Länderwechsel in Steam
    PC-Gaming
    Valve erschwert Länderwechsel in Steam

    Auch mit VPN wird es schwieriger, durch Länderwechsel an günstige Preise auf Steam zu kommen. Nun hat Valve eine weitere Hürde aufgelegt.

  2. CMP 50HX: Nvidias schnellere Ethereum-Mining-Karten sind da
    CMP 50HX
    Nvidias schnellere Ethereum-Mining-Karten sind da

    Nach den ersten beiden Modellen zum Ethereum-Schürfen folgt mit der CMP 50HX eine flottere Variante mit 45 MH/s für die Krypto-Währung.

  3. Infrastruktur: Wie das Internet am Kapitalismus scheitert
    Infrastruktur
    Wie das Internet am Kapitalismus scheitert

    Immer häufiger fallen wegen Fehlern eines einzigen Dienstes Tausende von Webseiten aus. Das zeigt: Das Internet stößt im Kapitalismus an Grenzen.


  1. 09:49

  2. 09:34

  3. 09:01

  4. 07:58

  5. 07:31

  6. 07:16

  7. 07:00

  8. 00:18