Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fahrverbote: Bundesregierung schlägt…

öffentlichen Nahverkehrs

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. öffentlichen Nahverkehrs

    Autor: Paradinight 14.02.18 - 08:01

    Ich fahre mit dem Bus zur Arbeit.
    Hier eine Liste was mich stört:

    - Verspätung (fast jeden Tag)
    - keine Klimaanlage
    - im Winter sind ab und an die Heizung aus
    - ich brauche mit dem Bus 3mal länger
    - Gruppen kuscheln
    - Raucher an Haltestellen
    - Bettler



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.02.18 08:08 durch Paradinight.

  2. Re: öffentlichen Nahverkehrs

    Autor: TrollNo1 14.02.18 - 08:11

    Paradinight schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fahre mit dem Bus zur Arbeit.
    > Hier eine Liste was mich stört:
    >
    > - Verspätung (fast jeden Tag)
    Wird besser, wenn mehr Busse im Einsatz sein werden, da die öfter die Strecke fahren.
    > - keine Klimaanlage
    Wenn neue Busse gekauft werden, dann sicher mit Klimaanlage
    > - im Winter sind ab und an die Heizung aus
    Sollte bei neuen Bussen auch besser sein
    > - ich brauche mit dem Bus 3mal länger
    Wenn die ganzen Autos weg sind, kommt dein Bus deutlich schneller ans Ziel, eventuell werden auch neue Strecken geplant
    > - Gruppen kuscheln
    wird wohl bleiben, es werden zwar mehr Busse, aber auch mehr Leute
    > - Raucher an Haltestellen
    wenn dein Bus pünktlich kommt, musst du nicht mehr so lange an der Haltestelle warten ;)
    > - Bettler
    triffst du weniger, da mehr Busse fahren, aber die Anzahl der Bettler gleich bleibt. Somit sinkt die Wahrscheinlichkeit, auf einen Bettler zu treffen ;)

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MailStore Software GmbH, Viersen
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. Porsche Consulting GmbH, Stuttgart, Bietigheim-Bissingen
  4. Bosch Gruppe, Reutlingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 23,99€
  2. 216,50€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Asana-Gründer im Gespräch: Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen
Asana-Gründer im Gespräch
"Die Konkurrenz wird es schwer haben, zu uns aufzuschließen"

Asana ist aktuell recht erfolgreich im Bereich Business-Software - zahlreiche große Unternehmen arbeiten mit der Organisationssuite. Für Mitgründer Justin Rosenstein geht es aber nicht nur ums Geld, sondern auch um die Unternehmenskultur - nicht nur bei Asana selbst.
Ein Interview von Tobias Költzsch


    Karma-Spyware: Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten
    Karma-Spyware
    Wie US-Auftragsspione beliebige iPhones hackten

    Eine Spionageabteilung im Auftrag der Vereinigten Arabischen Emirate soll die iPhones von Aktivisten, Diplomaten und ausländischen Regierungschefs gehackt haben. Das Tool sei wie Weihnachten gewesen, sagte eine frühere NSA-Mitarbeiterin und Ex-Kollegin von Edward Snowden.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Update O2-Nutzer berichten über eSIM-Ausfälle beim iPhone
    2. Apple iPhone 11 soll Trio-Kamerasystem erhalten
    3. iPhone mit eSIM im Test Endlich Dual-SIM auf dem iPhone

    Begriffe, Architekturen, Produkte: Große Datenmengen in Echtzeit analysieren
    Begriffe, Architekturen, Produkte
    Große Datenmengen in Echtzeit analysieren

    Wer sich auch nur oberflächlich mit Big-Data und Echtzeit-Analyse beschäftigt, stößt schnell auf Begriffe und Lösungen, die sich nicht sofort erschließen. Warum brauche ich eine Nachrichten-Queue und was unterscheidet Apache Hadoop von Kafka? Welche Rolle spielt das in einer Kappa-Architektur?
    Von George Anadiotis


      1. Streaming: Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein
        Streaming
        Netflix zahlt in deutsche Filmförderung ein

        Netflix beendet den Rechtsstreit und zahlt einen Umsatzanteil an die deutsche Filmförderung. Die Filmabgabe, die neben den Kinos von der Videowirtschaft und dem Fernsehen erhoben wird, sollen nun alle Streaminganbieter zahlen.

      2. Netzbetreiber: Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen
        Netzbetreiber
        Ericsson und Nokia könnten Huawei nicht ersetzen

        Ein führender europäischer Netzbetreiber fürchtet um seinen 5G-Ausbau, sollte Huawei ausgeschlossen werden. Die beiden europäischen Ausrüster könnten hier nicht so einfach einspringen. Auch die GSMA warnt eindringlich.

      3. Ubuntu-Sicherheitslücke: Snap und Root!
        Ubuntu-Sicherheitslücke
        Snap und Root!

        Über einen Trick kann ein Angreifer Ubuntus Paketverwaltung Snap vorgaukeln, dass ein normaler Nutzer Administratorrechte habe - und damit wirklich einen Nutzer mit Root-Rechten erstellen.


      1. 19:17

      2. 18:18

      3. 17:45

      4. 16:20

      5. 15:42

      6. 15:06

      7. 14:45

      8. 14:20