1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ford SafeCap: Basecap soll Lkw…

Fernseher, Handy und Tageszeitung aus dem Auto

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fernseher, Handy und Tageszeitung aus dem Auto

    Autor: Mopsmelder500 03.11.17 - 10:25

    Der Verfolgungsdruck muss erhöht werden. Mehr Kontrollen und härtere Strafen bringen schnelller Erfolg.

    Und die Strafen immer doppel so hoch für das Unternehmen

  2. Re: Fernseher, Handy und Tageszeitung aus dem Auto

    Autor: chewbacca0815 03.11.17 - 11:02

    Mopsmelder500 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und die Strafen immer doppel so hoch für das Unternehmen

    Das wäre dann allerdings nicht so gut.
    Das Unternehmen bzw. der Halter ist heute mit dem Dreifachen Satz belegt anstatt mit Deinem gewüsnchten Doppelten.

    Les mal besser vorher den Bußgeldkatalog, dann passiert Dir sowas nicht nochmal:

    Lenkzeitüberschreitung (meiner Meinung nach das Übelste, was man seinen Fahrern antun kann) mit viel zu niedirgen Sätzen:
    https://lkw.bussgeldkatalog.org/lenkzeiten-ruhezeiten/

  3. Re: Fernseher, Handy und Tageszeitung aus dem Auto

    Autor: M.P. 03.11.17 - 11:04

    Tagessätze statt feste Strafsummen würden auch was bringen.
    Die Kosten einer 21 km/h Geschwindigkeitsüberschreitung verbucht ein Manager unter Expresszuschlag, und fährt nach einer überschlägigen Kosten/Nutzen Kalkulation weiter zu schnell, während ein Student in der Mensa vier Wochen Eintopf essen muss, um das Konto aus den Miesen zu holen ...

    Die Punkte sind zwar ein Schritt in die richtige Richtung, aber auch da scheint es mit dem entsprechenden Kleingeld und Firmenwagen Auswege zu geben. Zur Not den Lageristen mit Führerschein, der gewisse Ähnlichkeit hat als Fahrer benennen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Developer (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin
  2. Entwickler Elektronik und Kommunikationstechnik (IoT) (m/w/d)
    Gratz Engineering GmbH, Stuttgart
  3. Senior Berater Informationssicherheit (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Koblenz
  4. Stellentitel (Senior) SAP Technology Engineer (m/w/d)
    OEDIV KG, Bielefeld

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. (u. a. Battlefield V für 9,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 19,99€, Battlefield 1 für 5...
  3. 50,99€ (mit Rabattcode "STRIVE")
  4. 54,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Geforce RTX 3080 Ti: Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer
Geforce RTX 3080 Ti
Nvidia gießt kannenweise Öl ins Feuer

Wenn sich Menschen um ein Exemplar der Geforce RTX 3080 Ti drängeln und schubsen, dann läuft etwas falsch. Nvidia, AMD und Co. müssen handeln.
Ein IMHO von Oliver Nickel

  1. Geforce RTX 3080 Ti im Test Nvidias Ti-tan mit halbem Speicher
  2. Lite Hash Rate Geforce RTX 3000 mit Mining-Drossel sind da
  3. Geforce RTX 3050 (Ti) Nvidia bringt kleinste Laptop-Raytracing-Grafik

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

Kia EV6: Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse
Kia EV6
Überzeugender Angriff auf die elektrische Luxusklasse

Mit einer 800-Volt-Architektur und Ladeleistungen von bis zu 250 kW fordert Kias neues Elektroauto EV6 nicht nur Tesla heraus.
Ein Hands-on von Franz W. Rother

  1. Elektroauto Der EV6 von Kia kommt im Herbst auf den Markt
  2. Elektroauto Kia zeigt unverhüllte Fotos des EV6
  3. Elektroauto Kia veröffentlicht erste Bilder des EV6