1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Formel E: Motorsport zum Zuhören

Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

    Autor: Poison Nuke 22.08.14 - 14:23

    ihr solltet etwas Recherieren, bevor ihr vollkommen falsche Informationen schreibt.

    Es gibt bereits seit Jahren die Formel Student Electric, die ebenfalls rein elektrisch ist und offizielle Anerkennung hat.

    Und ich denke es finden sich auch noch andere Rennserien die schon bestehen.

    Greetz

    Poison Nuke

  2. Re: Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

    Autor: ivorskalato 22.08.14 - 14:27

    Das war aber keine Rennserie, die fahren nur einmal im Jahr auf dem Hockenheimring rum.

    Bei einer Rennserie gibt es mehrere Rennen auf verschiedenen Strecken.

  3. Re: Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

    Autor: Anonymer Nutzer 22.08.14 - 14:28

    Eine Rennserie ist nicht dasselbe wie ein einmal im Jahr stattfindendes Fünf-Tage-Event. Oder verstehe ich das falsch?

  4. Re: Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

    Autor: Poison Nuke 22.08.14 - 14:30

    FSE fährt auf Hockenheim, Silverstone, Spielberg, Circuit de Cataluna, Michigan, Melbourne, Sao Paulo und noch viele mehr.... wenn das reine Serie ist, was dann.

    Greetz

    Poison Nuke

  5. Re: Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

    Autor: gollumm 22.08.14 - 19:00

    Poison Nuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ihr solltet etwas Recherieren, bevor ihr vollkommen falsche Informationen
    > schreibt.
    >
    > Es gibt bereits seit Jahren die Formel Student Electric, die ebenfalls rein
    > elektrisch ist und offizielle Anerkennung hat.

    Von der FIA?

  6. Re: Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

    Autor: Anonymer Nutzer 22.08.14 - 19:54

    Poison Nuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wenn das reine Serie
    > ist, was dann.

    Ein wandernder Konstruktionswettbewerb vielleicht? Also Rennserie mit Meisterschaft(en), Pokalen, Weltmeistern und so hört sich einfach anders an für mich.

  7. Re: Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

    Autor: koko 22.08.14 - 23:15

    david_rieger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Poison Nuke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > wenn das reine Serie
    > > ist, was dann.
    >
    > Ein wandernder Konstruktionswettbewerb vielleicht? Also Rennserie mit
    > Meisterschaft(en), Pokalen, Weltmeistern und so hört sich einfach anders an
    > für mich.

    Weltrangliste?
    http://mazur-events.de/fs-world/?cl=2

    Pokale?
    https://twitter.com/amzracing/status/502190181886468096/photo/1

    Meisterschaft?
    http://www.motorsport-magazin.com/formula-student/news-197775-amz-racing-ueberzeugt-auf-ganzer-linie/
    http://www.motorsport-magazin.com/formula-student/news-197734-regensburg-holt-staerkstes-teamergebnis/

    Ein paar Bilder/Videos?
    http://media.formulastudent.de/Videos/2014-videos/i-hxNgZdf

    Es ist kein reiner Rennwettbewerb, das ist korrekt.
    Es gibt noch statische Disziplinen, wie Cost (wie teuer wäre das Auto in Massenproduktion), Business (wie verkaufe ich das Auto am besten), engineering Design (was wurde weshalb so gemacht, das Konzept den Judges erklären)

    gollumm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Poison Nuke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ihr solltet etwas Recherieren, bevor ihr vollkommen falsche
    > Informationen
    > > schreibt.
    > >
    > > Es gibt bereits seit Jahren die Formel Student Electric, die ebenfalls
    > rein
    > > elektrisch ist und offizielle Anerkennung hat.
    >
    > Von der FIA?

    Nee von der SAE International:
    http://de.wikipedia.org/wiki/Society_of_Automotive_Engineers

  8. Re: Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

    Autor: gollumm 22.08.14 - 23:27

    koko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > > Von der FIA?
    >
    > Nee von der SAE International:
    > de.wikipedia.org

    Dann war die Aussage von Golem ja nicht falsch. Es ist die erste E-Rennserie mit dem Segen der FIA.

  9. Re: Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

    Autor: koko 22.08.14 - 23:52

    gollumm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > koko schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > > Von der FIA?
    > >
    > > Nee von der SAE International:
    > > de.wikipedia.org
    >
    > Dann war die Aussage von Golem ja nicht falsch. Es ist die erste
    > E-Rennserie mit dem Segen der FIA.

    Ich weiss nicht in wie weit diese beiden Organisationen zusammenarbeiten, aber es wird nicht von der FIA organisiert, das ist korrekt. (soviel ich weiss)

    Aber Konkurrenzfähig sind die FSE(Formula Student Electric) Durchaus in gewissen Disziplinen.
    z.B.:
    FSE 0-100 km/h in 2.15 Sek
    http://phys.org/news/2013-09-seconds-students-world.

    Formula E:
    0-100 in ca. 3 sek
    http://www.autoevolution.com/news/formula-e-green-racing-series-gets-licensed-by-fia-48836.html

    oder Leistung pro Gewicht:
    PS pro Kg:
    Formula E:
    ca. 270PS/800Kg=0.33
    http://www.auto-motor-und-sport.de/motorsport/formel-e-sound-so-klingt-die-neue-elektro-formel-1-7455053.html

    FSE=115PS/149kg=0.77
    http://dutracing.nl/cars/dut14/

  10. Re: Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

    Autor: LH 25.08.14 - 16:49

    koko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > oder Leistung pro Gewicht:
    > PS pro Kg:
    > Formula E:
    > ca. 270PS/800Kg=0.33
    > www.auto-motor-und-sport.de
    >
    > FSE=115PS/149kg=0.77
    > dutracing.nl

    Schön, also vergleichst du motorisierte Seifenkisten mit den Sportwagen der Formula E?

  11. Re: Formel E ist NICHT die erste elektrische Rennserie

    Autor: Poison Nuke 25.08.14 - 20:50

    > Schön, also vergleichst du motorisierte Seifenkisten mit den Sportwagen der
    > Formula E?


    Deine Inkompetenz ist eine Beleidigung für jeden Techniker einer Formel-Rennserie. Egal ob FE oder FSE oder F1. Die Arbeit, das Team, der Gedanke dahinter uvm ist überall identisch. Und die Autos der FSE verdienen exakt genauso die Bezeichnung Sportwagen wie Autos aus der F1.
    Bzw wenn dann wären die Autos der Formel 1 ebenfalls Seifenkisten, weil sie EXAKT genau so konstruiert und hergestellt werden (auch unter Berücksichtigung ähnlicher Regeln und Gesichtspunkte usw)

    Greetz

    Poison Nuke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Oerlikon Balzers Coating Germany GmbH, Bergisch Gladbach
  2. OMIRA GmbH, Ravensburg
  3. Regierung von Oberbayern, München
  4. ASB Informationstechnik GmbH, Duisburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.849€
  2. (u. a. 7 Days To Die für 9,49€, Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying...
  3. (u. a. Pinnochio (4K UHD), Die Farbe aus dem All, Die Känguru-Chroniken, Robert the Bruce (4K...
  4. (u. a. Samsung GU43TU8079UXZG 43-Zoll-LED-TV für 354,95€ (Bestpreis!), Nintendo Switch Pro...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vivo X51 im Test: Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera
Vivo X51 im Test
Vivos gelungener Deutschland-Start hat eine Gimbal-Kamera

Das Vivo X51 hat eine gute Kamera mit starker Bildstabilisierung und eine vorbildlich zurückhaltende Android-Oberfläche. Der Startpreis in Deutschland könnte aber eine Herausforderung für den Hersteller sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Software-Entwicklung Google veröffentlicht Android Studio 4.1
  2. Jetpack Compose Android bekommt neues UI-Framework
  3. Google Android bekommt lokale Sharing-Funktion

5G: Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung
5G
Nokias und Ericssons enge Bindungen zu Chinas Führung

Nokia und Ericsson betreiben viel Forschung und Entwicklung zu 5G in China. Ein enger Partner Ericssons liefert an das chinesische Militär.
Eine Recherche von Achim Sawall

  1. Quartalsbericht Ericsson mit Topergebnis durch 5G in China
  2. Cradlepoint Ericsson gibt 1,1 Milliarden Dollar für Routerhersteller aus
  3. Neben Huawei Telekom wählt Ericsson als zweiten 5G-Ausrüster

SSD vs. HDD: Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab
SSD vs. HDD
Die Zeit der Festplatte im Netzwerkspeicher läuft ab

SSDs in NAS-Systemen sind lautlos, energieeffizient und schneller: Golem.de untersucht, ob es eine neue Referenz für Netzwerkspeicher gibt.
Ein Praxistest von Oliver Nickel

  1. Firecuda 120 Seagate bringt 4-TByte-SSD für Spieler