1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Forschung und Entwicklung: Toyota…

Mehr Firmen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehr Firmen

    Autor: hM23KJ 29.09.17 - 07:41

    Also Toyota und Mazda gründen gemeinsam Denso.
    Dann gründen Toyota, Mazda und Denso die Firma EV Common Architecture Spirit.
    Denken sich das BWLer oder Juristen aus?

  2. Re: Mehr Firmen

    Autor: Anonymer Nutzer 29.09.17 - 07:46

    hM23KJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Toyota und Mazda gründen gemeinsam Denso.
    > Dann gründen Toyota, Mazda und Denso die Firma EV Common Architecture
    > Spirit.
    > Denken sich das BWLer oder Juristen aus?

    Ich tippe auf Buchhaltung oder Verwaltung:
    Entweder gibt es irgendwo Steuerschlupflöcher/finanzielle Förderung oder man will mehr Bekannte als Manager unterbringen...

  3. Re: Mehr Firmen

    Autor: Mäuseturm 29.09.17 - 08:00

    Denso gibt es bereits und ist einer der etablierten, großen Zulieferer der Automobilindustrie. Mazda und Toyota sind seit Jahrzehnten Denso-Kunden. In meinem Mazda aus den frühen 90er Jahren findet man den Denso-Schriftzug auf einer ganzen Menge von Komponenten.

    Es wird nun ein neues Unternehmen gegründet, an dem Mazda und Denso mit jeweils 5% beteiligt sind, der finanzkräftige Toyota-Konzern mit 90%. Außerdem entsenden alle drei Unternehmen einige ihrer eigenen Ingenieure an das Unternehmen.

    Eigentlich ganz einfach und nichts mit Steuerschlupflöcher...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 29.09.17 08:05 durch Mäuseturm.

  4. Re: Mehr Firmen

    Autor: Anonymer Nutzer 29.09.17 - 08:11

    Welchen fährst du? Mein erstes Auto überhaupt war ein 626 von 1988. Prima Auto. Hatte vier Reifen, eine Servolenkung, einen ehrlichen 2 Liter Motor mit 90PS und, Achtung festhalten, ganze vier elektrische Fensterheber. Der Wahnsinn.

    Ich mochte die Karre. Speziell die ewig lange und flache Schnauze.

  5. Re: Mehr Firmen

    Autor: Mäuseturm 29.09.17 - 08:27

    Ich fahre seit über 30 Jahren Mazda, diverse 626 GC und GD, 323 BF und BG, Xedos. Halt immer die Älteren, die waren noch richtig robust und gerade der 626 2.2i galt als unkaputtbar.

    Übrigens: überall Denso-Komponenten drin. Im Gegensatz zu heutigen Zuliefer-Teilen wurden die einmal angeliefert, eingebaut und funktionieren dann auch nach 30 Jahren und mehreren hunderttausend Kilometern immer noch *g*

  6. Re: Mehr Firmen

    Autor: hM23KJ 29.09.17 - 08:38

    Nach der Überschrift hatte es sich für mich so angehört als wurde die Firma gerade erst gegründet "Mazda und Toyota gründen mit Denso eine Firma für Elektrofahrzeugtechnik."

    Wenn es die schon so lange gibt ist das was anderes.

  7. Re: Mehr Firmen

    Autor: Markus08 29.09.17 - 08:45

    Mäuseturm schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fahre seit über 30 Jahren Mazda, diverse 626 GC und GD, 323 BF und BG,
    > Xedos. Halt immer die Älteren, die waren noch richtig robust und gerade der
    > 626 2.2i galt als unkaputtbar.
    >
    > Übrigens: überall Denso-Komponenten drin. Im Gegensatz zu heutigen
    > Zuliefer-Teilen wurden die einmal angeliefert, eingebaut und funktionieren
    > dann auch nach 30 Jahren und mehreren hunderttausend Kilometern immer noch
    > *g*

    Die älteren Mazda waren ja bis auf die Rostvorsorge nicht kaputt zu bekommen.
    Mein Vater hatte damals einen Mazda 323 der 2. Generation. Durch sein leichtes Gewicht war der mit 88PS eine richtig kleine Rennsemmel. Und mit 5-Gang Getriebe, Radio und rechten Aussenspiegel besser ausgestattet als die meisten deutschen Fahrzeuge. Mit dem Auto hat es nie ein Problem gegeben und der wurde mit 16 Jahren noch weiter an meinen Cousin gegeben. :)

    Ansonsten stimmt es schon mit den jetzigen Teilen von Zulieferern. Da kommt viel zusammen. Die Teile werden komplexer, die Entwicklungszeit kürzer und der Hersteller drückt die Preise immer mehr. Auch sehe ich oft die Schuld an Autozeitungen. Da wird gemeckert wenn ein Hersteller bei einem Modellwechsel nur einen Teil neu entwickelt und einen großen Teil von Vorgänger übernimmt. Dabei ist das genau der Punkt was ein Auto zuverlässiger macht. Ich kann im Detail verbessern und nehme ausgereifte Dinge vom Vorgänger.
    Bei Toyota sehe ich die Gefahr nicht ganz so hoch. Als Zulieferer darf man es sich gar nicht so erlauben schlechte Qualität abzuliefern. Es ist auch schwierig als Zulieferer bei Toyota aufgenommen zu werden.

  8. Re: Mehr Firmen

    Autor: Maddix 29.09.17 - 09:12

    hM23KJ schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also Toyota und Mazda gründen gemeinsam Denso.
    > Dann gründen Toyota, Mazda und Denso die Firma EV Common Architecture
    > Spirit.
    > Denken sich das BWLer oder Juristen aus?

    Denso ist seit jeher ein Toyota Unternehmen. Wer hat denn keine Ahnung von so was, Informatiker? *rolleyes*

  9. Re: Mehr Firmen

    Autor: Mäuseturm 29.09.17 - 09:18

    Maddix schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denso ist seit jeher ein Toyota Unternehmen. Wer hat denn keine Ahnung von
    > so was, Informatiker? *rolleyes*

    Nicht ganz, siehe Wikipedia:

    "Ursprünglich war Denso der Bereich für die Herstellung elektrischer Komponenten der Toyota Motor Co., Ltd. und trennte sich nach dem Zweiten Weltkrieg ab, als die japanische „Kriegsmaschinerie“ abgewickelt wurde."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d)
    Max-Planck-Institut für Biogeochemie, Jena
  2. Sachbearbeiterinnen / Sachbearbeiter IuK-Koordination (w/m/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  3. Produkt- und Projektmanager VOIS Plattform (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel
  4. Head of Software Development CDE (m/w/d)
    thinkproject Deutschland GmbH, Berlin

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 28,49€
  2. 59,99€ (PC), 69,99€ (PS4, PS5, Xbox One/Series X)
  3. (u. a. Elite Dangerous für 5,75€, Planet Zoo für 19,99€, The Walking Dead: The Telltale...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de