1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Full Self Driving: Baby soll…
  6. Thema

Gibt es heutzutage kein Spielzeug ....

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Gibt es heutzutage kein Spielzeug ....

    Autor: Prypjat 21.06.21 - 13:11

    Vielleicht macht Tesla das auch. Wäre eine gute Werbung, aber würde auch wieder dubiose Gestalten anlocken.

    Ich habe keine Ahnung von Teslas Geschäftsmodellen, aber mal eine Frage.
    Wenn ich einen Tesla habe und den weiterverkaufen möchte und den mit FSD bewerbe und das erst kurz vorm Kauf buche und mir nach dem Kauf die 10.000 Scheine von Tesla zurück hole unter dem Vorwand, dass mein Kind das war. Bekomme ich dann den Genius Price of the Year? :D

  2. Re: Gibt es heutzutage kein Spielzeug ....

    Autor: desaboya 21.06.21 - 14:11

    Beim FSD wärs ja noch einfach. Solange du nicht in der FSD Beta bist und FSD erworben hast, kannste ja wieder zurückgeben, da unbenutzt.

  3. Re: Gibt es heutzutage kein Spielzeug ....

    Autor: Argh 21.06.21 - 14:23

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... oder warum wird dem Nachwuchs immer das Smartphone in die Hand
    > gedrückt?
    > Mal ganz davon abgesehen, dass sich auf den Displays von den Dingern bald
    > mehr Bakterien befinden, als in einer Kloschüssel.
    >
    > Und zum Artikel:
    > Da hat die Mutti eben Pech gehabt. :p

    Klar gibt es noch anderes Spielzeug. Aber was soll falsch daran sein, den Kids die Bedienung der Gerätschaften beizubringen.

    Unsere Tochter (knapp zwei) fährt mit ihrem Laufrad genauso gerne, wie sie Bobo dabei beobachtet von einer Pferdeschaukel zufallen. Oder wie Chase und Skye Kätzchen retten. Sehe da kein Problem.

  4. Re: Gibt es heutzutage kein Spielzeug ....

    Autor: ikso 21.06.21 - 14:45

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ikso schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Klar dürfen die, aber sie sollen sie für sich behalten und nicht anderen
    > > erzählen wie man Kinder erzieht.
    >
    > Ich weiß selbst, was das Beste für mein Kind ist! *wütend mit den Füßen auf
    > den Boden stampft*
    > Das haben Deine Eltern damals wahrscheinlich auch gedacht, obwohl es
    > offentsichtlich ist, dass es nicht gut geklappt hat.

    Hast du Kinder? Wenn nicht, weisst du was zu tun ist!

  5. Re: Gibt es heutzutage kein Spielzeug ....

    Autor: Prypjat 21.06.21 - 14:47

    Siehst Du. Ich sage ja ... ich habe keine Ahnung von Tesla. ^^
    Danke für die Aufklärung.

  6. Re: Gibt es heutzutage kein Spielzeug ....

    Autor: robinx999 21.06.21 - 17:30

    Fenix.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > hibiscus.coffee schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer sagt denn das die Mutter ihr Smartphone dem Baby zum spielen in die
    > > Hand gedrückt hat?
    >
    > Das wird doch noch abstruser, wenn das Baby die Displaysperre via Pin,
    > Muster oder Fingerabdruck vorher umgegangen hat.
    > Und falls die Mutter ihr Handy nicht abgesichert hat, dann ist sie selbst
    > Schuld.

    So ein Zorro Z als Sperrmuster bekommt ein Kind evtl. auch noch hin ;)

  7. Re: Gibt es heutzutage kein Spielzeug ....

    Autor: Fwk 22.06.21 - 07:30

    Es ist schon bemerkenswert wie viele hier keine ahnuhv von Kleinkindern haben.
    Allein das " ausprobieren", einen Pin oder Muster via Zufall eingeben und schon auf es entsperrt.
    Wenn das Icon auf dem Startbildschirm isd isf es auch nicht schwer dass das Kind da draufdrückt.

    Das ist alles erklärbar.
    Unerklärbar ist für mich immer noch wieso man Kleinkinder vor TV, Konsole ist Handy setzt und falls es doch sein muss dass man zumindest eine Kindersicherung drin hat.

    Für alle anderen, schafft euch bitte keine Kinder an

  8. Re: Gibt es heutzutage kein Spielzeug ....

    Autor: Prypjat 22.06.21 - 07:43

    robinx999 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein Zorro Z als Sperrmuster bekommt ein Kind evtl. auch noch hin ;)

    Also am Besten ändern zu: Das ist das Haus vom Nikolaus.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Engineer (m/w/d) Citrix & Microsoft
    ZIEHL-ABEGG SE, Künzelsau
  2. SAP Inhouse Consultant (m/w/d)
    LEICHT Küchen AG, Waldstetten
  3. Kundenbetreuer*in ERP-Software
    texdata software gmbh, Karlsruhe, Bielefeld
  4. Systemadministrator (m/w/d)
    Cloudogu GmbH, Braunschweig

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Roku Express im Test: Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel
Roku Express im Test
Die Fire-TV-Konkurrenz hat ein paar Schwächen zu viel

Die ersten Roku-Geräte für den deutschen Markt sind vor allem eine Konkurrenz zum Fire TV Stick. Die Neulinge bieten Besonderheiten - nicht nur positive.
Von Ingo Pakalski

  1. Roku Streambar Soundbar mit Streamingfunktionen kostet 150 Euro
  2. Konkurrenz zu Fire-TV-Sticks Roku bringt Streaming-Gerät für 30 Euro
  3. Roku TV-Stick mit angepasstem Linux kommt nach Deutschland

Crucial MX500 mit 4 TByte im Test: Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung
Crucial MX500 mit 4 TByte im Test
Alter Name, neue Teile, weniger Empfehlung

Die MX500 ist ein SSD-Klassiker, den Crucial für das 4-TByte-Modell komplett umgebaut hat. Uns gefallen jedoch nicht alle Änderungen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Crucial P5 Plus (SSD) im Test Spät und spitze
  2. X6 Portable Crucials externe SSD wird viel flotter

Fairphone 4 im Test: Innen modular, außen schickes Smartphone
Fairphone 4 im Test
Innen modular, außen schickes Smartphone

Das vierte Fairphone sieht kaum aus wie ein modulares Smartphone - aber auch hier lassen sich wieder viele Bauteile leicht tauschen. Die Qualität ist so gut wie nie zuvor.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smartphone Preise und Fotos zum Fairphone 4 geleakt
  2. Smartphone Verkauf des Fairphone 3 wird eingestellt
  3. Green IT Fairphone macht wieder Gewinn