1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Full Self-Driving Beta: Tesla…

Vollbremsungen sind negativ?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vollbremsungen sind negativ?

    Autor: JE 26.09.21 - 17:31

    Nun ja, wenn es darum geht, das Kind, das plötzlich und unerwartbar hinter einem geparkten Auto hervor- und auf die Straße springt, nicht zu überfahren, sollte sich das nicht negativ auf den Score auswirken.
    Auch Situationen wie Stauende hinter der Kurve erfordern u.U. als einzig sinnvolle Aktion eine Vollbremsung.

  2. Re: Vollbremsungen sind negativ?

    Autor: Mel 26.09.21 - 17:41

    JE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun ja, wenn es darum geht, das Kind, das plötzlich und unerwartbar hinter
    > einem geparkten Auto hervor- und auf die Straße springt, nicht zu
    > überfahren, sollte sich das nicht negativ auf den Score auswirken.
    > Auch Situationen wie Stauende hinter der Kurve erfordern u.U. als einzig
    > sinnvolle Aktion eine Vollbremsung.

    Gibt dann doch nen recht guten Mittelwert wie viele Vollbremsungen du so pro x km hast. Manche Menschen schaffen es da signifikant drüber zu liegen. Denen rennen wohl laufend Kinder vors Auto...

  3. Re: Vollbremsungen sind negativ?

    Autor: LH 26.09.21 - 17:44

    Und wie häufig führst du eine Vollbremsung durch? Es geht ihr um Durchschnittswerte, wenn 100km wegen einem Kind eine Vollbremsung hinlegen musst, bist du entweder in einer sehr seltsamen Gegend unterwegs, häufig zu schnell oder reagierst zu langsam. Wenn dich diese Situationen aber nicht häufiger als andere im Durchschnitt treffen, gibt es ja kein Problem.
    Wer aber andauernd aggressiv fährt, häufig zu langsam reagiert und dann nur noch eine Vollbremsung bleibt, der wird eben so erkannt.

  4. Re: Vollbremsungen sind negativ?

    Autor: LH 26.09.21 - 18:00

    Mel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Denen rennen wohl laufend Kinder vors Auto...

    Wenn man sich einige Dash-Cam Youtube Kanäle anschaut, bestärkt einen dieser Eindruck noch. Da ist auf 500m eine Gefahrensituation zu erkennen, aber die Reaktion erfolgt erst in letzter Sekunde, mit Hupen GEFOLGT von einer Vollbremsung...
    Es wäre wundervoll, wenn man wenigstens glauben dürfte, dass extra für die Kamera so spät gebremst wurde, aber glauben kann ich es oft nicht. Grusselig...

  5. Re: Vollbremsungen sind negativ?

    Autor: captain_spaulding 26.09.21 - 18:13

    Meine Empfehlung:
    Nicht bremsen. Kinder überfahren schadet deinem Score nicht.

    Aber statistisch ist der Score wohl schon richtig. Wer oft Vollbremsungen machen muss, der fährt zu schnell, fährt zu dicht auf oder ähnliches.

  6. Re: Vollbremsungen sind negativ?

    Autor: Cheatchat 26.09.21 - 18:30

    Verstehe ich nicht… gerade, wenn die Idioten für den Modus freigeschaltet werden, sinkt doch das Risiko für die anderen? Der sollte zwangsläufig aktiv sein, außer man beweist anhand vorausschauenden Fahrens, dass man in der Lage ist ein Fahrzeug sicher zu führen.

  7. Re: Vollbremsungen sind negativ?

    Autor: Lasse Bierstrom 26.09.21 - 21:04

    Cheatchat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehe ich nicht… gerade, wenn die Idioten für den Modus
    > freigeschaltet werden, sinkt doch das Risiko für die anderen? Der sollte
    > zwangsläufig aktiv sein, außer man beweist anhand vorausschauenden Fahrens,
    > dass man in der Lage ist ein Fahrzeug sicher zu führen.

    Später, ja. Jetzt gibt das schlechte publicity, das eben diese Personengruppe das System wohl ausreizt, und dabei die Fehler findet.

  8. Re: Vollbremsungen sind negativ?

    Autor: Bluefoxx 26.09.21 - 21:09

    Lasse Bierstrom schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Später, ja. Jetzt gibt das schlechte publicity, das eben diese
    > Personengruppe das System wohl ausreizt, und dabei die Fehler findet.

    Wenn ein System so schlecht ist, dass es eine Rolle spielt wer damit fährt, und man sich aus Publicity-Gründen entscheiden muss, wer damit fahren soll, kann man getrost davon ausgehen, dass das System nichts taugt.

  9. Re: Vollbremsungen sind negativ?

    Autor: Lasse Bierstrom 26.09.21 - 21:14

    Bluefoxx schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lasse Bierstrom schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Später, ja. Jetzt gibt das schlechte publicity, das eben diese
    > > Personengruppe das System wohl ausreizt, und dabei die Fehler findet.
    >
    > Wenn ein System so schlecht ist, dass es eine Rolle spielt wer damit fährt,
    > und man sich aus Publicity-Gründen entscheiden muss, wer damit fahren soll,
    > kann man getrost davon ausgehen, dass das System nichts taugt.

    Ohne direkt Fan von dem "full self driving" system zu sein, glaube ich, dass man fast jedes komplexere System an die Grenzen (und darüber) bringen kann.
    Je jünger das System, desto anfälliger. Bei so etwas komplexen wie hier, denke ich, ich es absolut möglich es auszutricksen/in die Irre zu leiten.

  10. Re: Vollbremsungen sind negativ?

    Autor: picaschaf 27.09.21 - 10:44

    JE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nun ja, wenn es darum geht, das Kind, das plötzlich und unerwartbar hinter
    > einem geparkten Auto hervor- und auf die Straße springt, nicht zu
    > überfahren, sollte sich das nicht negativ auf den Score auswirken.
    > Auch Situationen wie Stauende hinter der Kurve erfordern u.U. als einzig
    > sinnvolle Aktion eine Vollbremsung.

    Wenn du plötzlich eine Vollbremsung hinlegen musst bist du nicht vorausschauend gefahren. Ganz einfach. Sieht auch die deutsche Gesetzgebung so btw..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Information Security Advisor (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  2. Java Software Tester (m/f/d)
    IFCO Management GmbH, Munich, Gmunden (Austria)
  3. Datenbankadministrator*in
    Atruvia AG, Karlsruhe, München, Münster
  4. SAP-HCM Consultant (m/w/d)
    IT-Consult Halle GmbH, Halle

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Biostar H510MH 2.0 Mainboard für 64,90€, Cooler Master V850 Platinum 850W PC-Netzteil...
  2. 275,99€ oder mit Xbox All Access inkl. Game Pass Ultimate für 24,99€/Monat (für 24 Monate)
  3. (u. a. A40 TR Over-Ear-Headset PC, PS5,PS4 für 144,99€ + MixAmp Pro TR für 225,99€, A50...
  4. (u. a. Lenovo Yoga i7 15,6 Zoll IPS Convertible i7 16GB 1TB SSD für 1.179€ inkl. Direktabzug)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de