1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Full Self Driving: Tesla…

65 Antworten-na ja

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 65 Antworten-na ja

    Autor: golus 19.09.21 - 09:30

    Wer bereits einmal mit einem Tesla im FSD-Modus gefahren ist, weiß, dass dieser Modus lediglich bis 150 km/h aktiv sein kann. Das ist auch völlig o.k. 1. Fährt man besser 130 h/km und 2. Weiß jeder, dass der Reaktionsweg sich verkürzt, wenn schneller gefahren wird. Auch das FSD-System kann nur in einem Zeitintervall regeln-wie jede dynamisch zuständige Elektronik.
    Wenn nun bei verschiedenen Fahrten der "Pilot" bewiesen hat, dass es ihm mit 145 km/h immer noch zu langsam voran geht, dann sollte man (Technik) den Selbstfahrmodus abschalten. Wo ist da ein "Überwachungsproblem"? Wer ein Geschoss verwenden will, braucht ja einen Waffenschein und kein FSD. Wir sind auf Autobahnen bereits mehrere Tausend km gefahren-fast immer mit FSD.
    Im eigenem Interesse haben wir festgestellt, dass das Abschalten des FSD bis zum nächsten Start eine gute Erziehungsmaßnahme ist. Aber ein wenig mulmig wird es schon, wenn man zur Aufmerksamkeit aufgerufen wird weil man längere Zeit den Blick abwendet -je nach Beifahrer;)

  2. Re: 65 Antworten-na ja

    Autor: desaboya 19.09.21 - 09:35

    Wo bist du denn mit FSD gefahren?

  3. Re: 65 Antworten-na ja

    Autor: ayngush 19.09.21 - 11:41

    Also meine Distronic im Mercedes geht bis Vmax und das Radar ist auch schneller auf der Bremse aktiv als ich es bin. Abgesehen davon gebe ich dir Recht, dass schneller als 130 zu Reisen grober Unfug ist.

  4. Re: 65 Antworten-na ja

    Autor: golus 19.09.21 - 19:52

    na auf den Autobahnen. Oder soll ich mein Fahrtenbuch veröffentlichen?

  5. Re: 65 Antworten-na ja

    Autor: golus 19.09.21 - 19:55

    Was hat Distronic mit FSD zu tun? Ich meine Spurhalten, selbst überholen und wieder einscheren und Abbiegen nach NAVI.
    Nicht Hinterherfahren, Limit einhalten und Bremsen wenn notwendig. Da halte ich für selbstverständlich.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.09.21 19:58 durch golus.

  6. Re: 65 Antworten-na ja

    Autor: desaboya 20.09.21 - 03:50

    In den USA?

  7. Re: 65 Antworten-na ja

    Autor: flasherle 20.09.21 - 11:11

    das macht die distronic plus auch...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Managing Director Produktentwicklung (m/w/d)
    über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Frankfurt am Main
  2. Head of Customer Segment Management (m/w/d)
    Fressnapf Holding SE, Krefeld
  3. IT-Projektmanager (m/w/d) Schwerpunkt Change Management nach ITIL
    Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald, Freiburg
  4. Softwareentwickler für C++ / Python (m/w/d)
    e.solutions GmbH, Erlangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,99€
  2. 9,99€
  3. (u. a. Special Edition PS5 für 69,99€, Deluxe Edition Xbox Series X/S für 99,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de