1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fußgängerschutz: Elektroautos sollen…

Ich wär ja für Rennmotorgeräusche

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wär ja für Rennmotorgeräusche

    Autor: Techn 16.11.16 - 08:37

    Das würde solang gut gehen bis sich die Anwohner beschweren und es Fabrverbotszonen in der Stadt wegen der Lautstärke gibt, Oh wartet das gibt es schon... Fakt ist man kann es nie allen Seiten Recht machen, aber Rennfahrgeräusche aus dem Auto hätten schon was^^ vermute mal dass das viele allerdings nur dazu bringt schneller zu fahren.

    Die Frage ist was bringt Leute dazu eher schneller zu fahren:
    Nervige Piepsgeräusche <> Rennfahrgeräusche

    Aber ich glaube irgendein Hybrid hatte das schon, das weil er so leise war, gefakte Motorengeräusche erzeugt hat.

    Was ich mich auch Frage ist, was passiert wenn die Lautsprecher für die Ausgabe der Geräusche flöten geht und angehalten wird. Wird das Auto dann zur nächsten Werkstatt abgeschleppt oder darf man dann seine Bassbox aus dem Kofferraum verwenden^^

  2. Re: Ich wär ja für Rennmotorgeräusche

    Autor: SanderK 16.11.16 - 08:44

    Ich wäre für einen V8 der die Akkus lädt ^^

  3. Re: Ich wär ja für Rennmotorgeräusche

    Autor: Spike79 16.11.16 - 08:55

    Also ich wäre für einen V8 ohne Akkus ;-)

  4. Re: Ich wär ja für Rennmotorgeräusche

    Autor: thepiman 16.11.16 - 14:26

    ich auch..

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHUFA Holding AG, Wiesbaden
  2. PENTASYS AG, Hamburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de