1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Fußgängerschutz: Elektroautos sollen…

Vorteil geht flöten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Vorteil geht flöten.

    Autor: RicoBrassers 16.11.16 - 09:14

    Und so wird einer der Vorteile von Elektroautos - der stille Betrieb, der doch gerade in Städten zur Lärmreduzierung helfen soll - zunichte gemacht.

    Ich erkenne den Sinn, warum das gemacht werden soll, aber letztendlich ist es IMO Schwachsinn.

  2. Re: Vorteil geht flöten.

    Autor: User_x 16.11.16 - 09:47

    ...na besser als eine Bildüberschrift mit "der leise Tod"...

  3. Re: Vorteil geht flöten.

    Autor: NativesAlter 16.11.16 - 10:17

    RicoBrassers schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und so wird einer der Vorteile von Elektroautos - der stille Betrieb, der
    > doch gerade in Städten zur Lärmreduzierung helfen soll - zunichte gemacht.
    > ...

    Naja, so still dürften die Stromer per se nicht sein. Iirc. kommt im Stadtverkehr die Hauptemission vom Abrollgeräusch der Reifen und vom Fahrtwind; der leise E-Motor trägt dann nur relativ wenig zur Lärmreduktion bei.

    Von daher frage ich mich auch nach dem Sinn dieser neuen Regelung. Eine laute Hupe wäre wohl deutlich einfacher umzusetzen und Umweltschonender. :o)

  4. Re: Vorteil geht flöten.

    Autor: AndyMt 16.11.16 - 10:21

    Naja - früher musste auch einer mit einer roten Fahne vor einem Auto herlaufen... Das wurde nach ein paar Jahren auch abgeschafft. Hoffen wir mal, dass es hier genauso sein wird.

    Mag auch sein, dass meistens die Abrollgeräusche massgeblich sind - aber Beschleunigen bei stop-and-go und die dumme Angewohnheit von vielen in der Stadt durchgängig den 2. Gang zu benutzen machen den Verbrennungsmotor eben doch oft zur eigentlichen Lärmquelle.

  5. Re: Vorteil geht flöten.

    Autor: Peter Brülls 16.11.16 - 10:24

    AndyMt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Mag auch sein, dass meistens die Abrollgeräusche massgeblich sind - aber
    > Beschleunigen bei stop-and-go und die dumme Angewohnheit von vielen in der
    > Stadt durchgängig den 2. Gang zu benutzen machen den Verbrennungsmotor eben
    > doch oft zur eigentlichen Lärmquelle.

    This. Wer meint, dass Automotoren keinen Lärm verursachen, sitzt schlicht in einem gut gepolsterten Wagen. Steht man als Radfahrern dazwischen, dann hört sich das schon ganz anders an. Und Stadtverkehr ist nun mal eben eine Sache von Stoppen und Anfahren, immer wieder.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wissenschaftlicher Mitarbeiter / Wissenschaftliche Mitarbeiterin (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Spiegelau
  2. Cloud & Data Solution Architect (m/w/d)
    Dr. Pfleger Arzneimittel GmbH, Bamberg
  3. SAP PP Senior Berater (m/w/x) für SAP S/4 HANA Einführung
    über duerenhoff GmbH, Weil am Rhein
  4. E-Commerce Mitarbeiter (m/w/d) mit Schwerpunkt Datenschutz und Compliance
    Waschbär GmbH, Freiburg im Breisgau

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. 505 Games Promo (u. a. Assetto Corsa für 3,99€, Assetto Corsa Competizione für 13...
  2. mit 119,99€ neuer Bestpreis auf Geizhals
  3. 191,29€
  4. (u. a. Deepcool Matrexx 55 Tower-Gehäuse für 64,90€, OWC Thunderbolt 3 Dock 14-Port...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung-SSDs im Test: Mehr als die zehnfache Geschwindigkeit in einem Jahrzehnt
Samsung-SSDs im Test
Mehr als die zehnfache Geschwindigkeit in einem Jahrzehnt

Schon das erste Solid State Drive war ein Durchbruch - und das war erst der Anfang: Wir erklären, wie SSDs noch viel schneller werden konnten und haben Benchmarks aus einer Dekade.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Chia Coin SSD-Hersteller warnt vor Kryptomining
  2. SSD 980 ausprobiert Samsungs SSD ohne Pro und ohne DRAM
  3. Enmotus Fuzedrive im Test Die smarte 2-in-1-SSD

World of Warcraft: Wir haben die Spieler manuell durch Azeroth teleportiert
World of Warcraft
"Wir haben die Spieler manuell durch Azeroth teleportiert"

GDC 2021 Seit 16 Jahren laufen die Server von World of Warcraft. Nun haben die Entwickler über Gilden, Warteschlangen und dreifache Savegames gesprochen.
Von Peter Steinlechner

  1. The Burning Crusade Classic World of Warcraft öffnet Tore zur Scherbenwelt erneut
  2. Blizzard Charakterklon für The Burning Crusade kostet 35 Euro
  3. World of Warcraft WoW bietet nur noch 60 Tage Spielzeit ohne Abo an

Zukunft: Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre
Zukunft
Eine Uhr für die nächsten 10.000 Jahre

Was ist ein Jahr, Jahrzehnt, Jahrhundert oder Jahrtausend? Die Longnow Foundation baut eine Uhr, die so lange laufen soll, wie die Geschichte der menschlichen Zivilisation zurück reicht.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. San Francisco EU will Botschaft im Silicon Valley gründen
  2. Neue Karriere im Silicon Valley Prinz Harry übernimmt Job bei US-Tech-Startup
  3. Zahlungsabwickler Stripe ist 95 Milliarden US-Dollar wert

  1. Flight Simulator im Benchmark-Test: Sim Update 5 lässt Performance abheben
    Flight Simulator im Benchmark-Test
    Sim Update 5 lässt Performance abheben

    Die Optimierungen bei Bildrate und Speicherbedarf sind derart immens, dass wir kaum glauben können, noch den Flight Simulator zu spielen.

  2. Smartphones: Huawei fällt in China aus den Top 5
    Smartphones
    Huawei fällt in China aus den Top 5

    Vivo führt im zweiten Quartal 2021 den Smartphone-Markt in China an, Apple rangiert auf Platz 4 - Huawei läuft auch im Heimatmarkt nur noch unter "Sonstige".

  3. USA: Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen
    USA
    Biden sieht Gefahr eines Kriegs als Folge von Cyberangriffen

    Sollte es künftig zu einem Krieg mit den USA kommen, könnte der Grund dafür auch ein "Cyberangriff" sein, warnt US-Präsident Biden.


  1. 14:00

  2. 13:41

  3. 13:17

  4. 12:45

  5. 12:30

  6. 12:00

  7. 11:49

  8. 11:39