1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › General Motors: Chevy Bolt verkauft…

GM muss mehr Gas (Strom) geben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. GM muss mehr Gas (Strom) geben

    Autor: GangnamStyle 03.11.17 - 17:16

    GM hat mit dem Bolt Alleinstellungsmerkmal hinsichtlich der Reichweite in dem Preissegment, da Model 3 nicht (richtig) verfügbar ist und die Konkurrenten (noch) nicht präsent sind.
    Aber wenn Hyundai mit Kona Electric kommt, dann muss GM richtig warm anziehen, denn Kona ist mehr SUV als Bolt und wird ebenfalls sehr performant sein (nicht wie Ioniq Electric). Ich schätze Hyundai macht vieles richtig, indem das Unternehmen einen SUV auf den Markt bringt und diesen elektrifiziert. Das Schwesterunternehmen wird mit etwas größerem Niro ebenfalls erfolgreich sein. Sie sollten nur nicht den Fehler machen zu wenig davon zu produzieren. Bei Ioniq Electric hängen die schon ein Jahr mit der Produktion zurück...

  2. Re: GM muss mehr Gas (Strom) geben

    Autor: ulink 04.11.17 - 12:33

    GangnamStyle schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > GM hat mit dem Bolt Alleinstellungsmerkmal hinsichtlich der Reichweite in
    > dem Preissegment, da Model 3 nicht (richtig) verfügbar ist und die
    > Konkurrenten (noch) nicht präsent sind.

    So ist es (wenn auch der Bolt fuer mich nix waere, weil zu kurz - immerhin mehr als einen halben Meter kuerzer als das Model 3).

    Ich verstehe nicht, wieso man den Bolt nicht JETZT auf Teufel komm raus pusht. Wenn das Model 3 in Stueckzahlen verfuegbar ist, ist die Chance vertan.

    > Aber wenn Hyundai mit Kona Electric kommt, dann muss GM richtig warm
    > anziehen, denn Kona ist mehr SUV als Bolt und wird ebenfalls sehr
    > performant sein (nicht wie Ioniq Electric).

    >Sie sollten nur nicht den Fehler machen zu
    > wenig davon zu produzieren. Bei Ioniq Electric hängen die schon ein Jahr
    > mit der Produktion zurück...

    Irgendwie koennen offenbar selbst jene, die Elektroautos bauen nicht glauben, dass die Leute diese auch kaufen wollen. Sehr seltsam das ganze.

    <Aluhut>
    Vielleicht steckt doch Katar mit seinen 14% Anteil an VW dahinter, dass nix weitergeht mit Elektro in Europa ;-)
    </Aluhut>

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesrechnungshof, Bonn
  2. Vitakraft pet care GmbH & Co. KG, Bremen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum München
  4. Stadt Lauf a.d.Pegnitz, Lauf a.d.Pegnitz bei Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. TV-Wandhalterungen günstiger (u. a. Schwenk- und neigbar für Fernseher bis 80 Zoll für 31...
  2. (u. a. Marvel's Spider-Man: Miles Morales 59,99€, Horizon: Forbidden West für 79,99€, Gran...
  3. (u. a. Spider-Man: Miles Morales für 59,99€, Demon's Souls für 79,99€, Sackboy: A Big...
  4. 499,99€ (Release 10.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de