1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geräuschbelästigung: Sogar…

Elektroautos sind nicht lautlos

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: dummzeuch 17.05.22 - 18:19

    ... denn sie müssen ja neuerdings beim Langsamfahren (also z.B. beim Einparken) künstlich Lärm machen. Und ich kann mir vorstellen, dass dieser Lärm zu nachtschlafender Zeit auch gut nerven kann.

  2. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: vh 17.05.22 - 19:04

    kann man ausschalten.

  3. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: Thorgil 17.05.22 - 19:14

    Erstens machen die keinen Lärm, sondern ein Geräusch zur besseren Wahrnehmung. Haben Verbände von Blinden zum Beispiel sehr befürwortet. Und zweitens hört man dieses Fahrgeräusch nicht mehr, wenn das Auto weiter weg ist oder noch Wände und Fenster dazwischen sind.

  4. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: katze_sonne 17.05.22 - 19:18

    vh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kann man ausschalten.

    Nö. Nicht bei jedem Auto.

  5. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: katze_sonne 17.05.22 - 19:19

    Thorgil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erstens machen die keinen Lärm, sondern ein Geräusch zur besseren
    > Wahrnehmung. Haben Verbände von Blinden zum Beispiel sehr befürwortet. Und
    > zweitens hört man dieses Fahrgeräusch nicht mehr, wenn das Auto weiter weg
    > ist oder noch Wände und Fenster dazwischen sind.

    Die Geräusche sind oft nerviger als ein leiser Verbrenner. Grrr. Ernsthaft, ich verstehe die Idee dahinter, aber wie das teils umgesetzt ist. Nee ey. Trotzdem lächerlich. Hinterhof oder Straße spielt dann doch auch keine Rolle mehr!?

  6. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: Oktavian 17.05.22 - 19:19

    > Erstens machen die keinen Lärm, sondern ein Geräusch zur besseren
    > Wahrnehmung.

    Schon Wilhelm Busch wusste: Musik wird störend oft empfunden, dieweil sie mit Geräusch verbunden.

    Der eine (vor allem der, der drin sitzt) empfindet es als angenehmes Grundrauschen, der andere (vor allem der, der im Bett liegt) als Lärm.

    > Haben Verbände von Blinden zum Beispiel sehr befürwortet.

    Ja, für die ist das auch sinnvoll. Und trotzdem kann es für andere störend sein.

    > Und
    > zweitens hört man dieses Fahrgeräusch nicht mehr, wenn das Auto weiter weg
    > ist oder noch Wände und Fenster dazwischen sind.

    Ja, in dem Fall hier ist aber nicht so wichtig, was man hört, wenn das Auto weit weg ist. Es ist wichtig, was man hört, wenn es unten im Hof steht. Solche umbauten Innenhöfe sind gerne schöne Schalltrichter, da geht nichts verloren.

  7. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: xSureface 18.05.22 - 08:08

    Nur bei denen wos Freiwillig nachgerüstet wurde. Die wo es Fest haben müssen, dürfen es nicht abschalten.

  8. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: drvsouth 18.05.22 - 09:40

    vh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > kann man ausschalten.

    Man kann als Anwohner aber nicht beeinflussen, daß der Nachbar den Warnton abschaltet oder leiser macht. Wir haben hier auch so eine Frau in der Straße, die mit einem Hyundai Kona rumgurkt. Der piept total nervig. Hört sich an wie ein Gurtwarner. Erst dachten wir, sie fährt immer ohne Sicherheitsgurt.
    Angeblich kann mans leiser machen, aber wer geht denn schon zu allen E-Auto Nachbarn und erklärt denen, wo und wie man den Ton im Menü leiserstellt/deaktiviert?

  9. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: spYro 18.05.22 - 09:55

    Nach Zulassung Mitte 2021 nicht mehr, da es gesetzlich vorgeschrieben ist.

  10. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: Kadjus 18.05.22 - 10:13

    Thorgil schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Haben Verbände von Blinden zum Beispiel sehr befürwortet.

    Interessanterweise sagen das weniger die Blinden, sondern deren Vertreter. Im Praxisversucht wurde sogar herausgefunden, dass eFahrzeuge für Blinde leichter zu hören sind als die gut gedämmten Luxuspanzer.

  11. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: mxcd 18.05.22 - 10:17

    Naja - es ist tw wirklich so, dass die E-Autos damit gerade in verkehrberuhigten Zonen lauter sind als die leisen Verbrenner - weil die Vorschrift es so will. Das macht schonmal NULL Sinn.
    Die meisten blinde Menschen, die alleine mobil sind hören ja meist besser als Sehende, sonst könnten sie ja gar nicht alleine unterwegs sein im Verkehr.
    In dem Kontext versteh ich nicht, welche Blinden Reifengeräusche oberhalb von 10km/h überhören sollen, die ich sogar mit Musik und Kopfhörer wahrnehmen kann.

  12. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: renegat 20.05.22 - 12:19

    Nervig ist nicht unbedingt dieses singende Fahrgeräusch - schlimm ist das extrem hochfrequente und laute Pfeiffen einiger Elektroautos beim Laden!

    Wir haben hier einen Renault in der Nähe - wenn der Nachts an der Wallbox hängt, hört man den noch zwei Straßen weiter pfeiffen.

    Klingt wie Spulenpfeiffen (Coil Whining) - nur eben viel, viel lauter. Die älteren Herrschaften, denen dieses Spielzeugauto gehört, nehmen den Ton zu ihrem Glück nicht mehr wahr - aber alle unter 40 werden um den Schlaf gebracht.

  13. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: dummzeuch 20.05.22 - 13:42

    renegat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nervig ist nicht unbedingt dieses singende Fahrgeräusch - schlimm ist das
    > extrem hochfrequente und laute Pfeiffen einiger Elektroautos beim Laden!
    >
    > Wir haben hier einen Renault in der Nähe - wenn der Nachts an der Wallbox
    > hängt, hört man den noch zwei Straßen weiter pfeiffen.
    >
    > Klingt wie Spulenpfeiffen (Coil Whining) - nur eben viel, viel lauter. Die
    > älteren Herrschaften, denen dieses Spielzeugauto gehört, nehmen den Ton zu
    > ihrem Glück nicht mehr wahr - aber alle unter 40 werden um den Schlaf
    > gebracht.


    Bis zum "Spielzeugauto" hätten Sie mein Mitleid gehabt.
    Aber dieser Begriff zeigt, dass es nicht um das eigentliche Problem sondern um Polemik gegen Elektroautos geht.

  14. Re: Elektroautos sind nicht lautlos

    Autor: renegat 25.05.22 - 22:20

    1.) Auf ihr 'Mitleid' kann ich dankend verzichten
    2.) Ihre gepachtete Deutungshoheit existiert nur in ihrem Kopf

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Doktorand*in (d/m/w) Process Mining
    OSRAM GmbH, Regensburg
  2. Product Owner Cloud Platform (m/w/d) Software Logistics
    ecovium GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  3. SAP SD/MM Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Raum Ennepetal
  4. Ingenieur (m/w/d) Software-Qualitätssicherung nach Automotive Spice
    Delta Energy Systems (Germany) GmbH, Soest

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de