1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Geräuschbelästigung: Sogar…

Schwachsinn

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Schwachsinn

    Autor: Fwk 18.05.22 - 11:23

    Das Urteil ist Schwachsinn, es sind nicht die Autos es sind die Leute.

    Aber abstatt man die leute dafur büßen lasst wird es auf die autos geschoben.

    Nur weil die leute nicht einmal vernünftig die turen ihrer autos schließen können.

    So langsam glaube ich ich dass bei gerichten eine persönliche Sympathie herrscht.

    Ich wohne in einer siedlung und seit 6 jahren wird hier gebaut, offiziell darf bis 22 uhr gebaut werden, einige nachbarn haben Frühschicht und können dadurch nicht mehr richtig schlafen dagegen wird trotz beschwerde nichts unternommen und ein Presslufthammer ist nun einmal lauter und lauft länger als eine Autotür.

    So langsam kann man sich nur noch für unser land schämen, aber richtig.

    Menschen die 50 meter an die tankstellen fahren um für 20¤ Zigaretten zu kaufen und dann über hohe spritpreise zu nörgeln.

    Mensch die dich hier mit Öl und Klopapier eindecken als
    Gäbe es kein Morgen mehr....

    Etcpp.

    Kein wunder dass die ganze welt über uns lacht, man kann sich als deutscher bald niemals mehr irgendwo sehen lassen.

    Mittlerweile sage ich schon gar nicht mehr woher ich komme weil ich mich nur noch schäme, bin ich froh wenn ich in zwei jahren aus dem scheiß Land draußen bin...

    Wer dich uber rine Autotür aufregt hat noch nichts im leben Begriffe, das sind auch leute die neben einen Flugplatz ziehen und sich dann über Fluglärm aufregen, Leute die neben einen Spielplatz ziehen und sich dann über Kinderlärm aufregen.

    Der Ausschlagebene punk war aber dass die deutschen zulassen dass kinder als Schutzschilde missbraucht werden und dich keiner darüber aufregt, da sieht man wie krank unsere Welt ist, jeder der das zugelassen hat ist fur Missbrauch und nicht dagegen, solche leute schauen auch zu wie kinder und frauen vergewaltigt werden und anscheinend sind das mehr als genug....

    Deutschland findet Missbrauch in jeder hinsicht git, ist zum Kotze

  2. Re: Schwachsinn

    Autor: Chili 18.05.22 - 11:27

    Danke für deine offenene Worte. Doch ich glaube bei so einer Verbitterung wird dein geplanter Ortswechsel nicht viel verbessern für dich; ich würde tiefgründiger ansetzen.

  3. Re: Schwachsinn

    Autor: budweiser 18.05.22 - 11:32

    Und welches Land wäre so das Paradies? Wo jeder tun und lassen kann was er will und gleichzeitig jeder auf jeden Rücksicht nimmt?

  4. Re: Schwachsinn

    Autor: schueppi 18.05.22 - 11:36

    Er hat sicherlich einige Punkte angesprochen welche in der Tat so sind. Aber der Artikel triggert ja schon. Es hat nichts mit BEVs zu tun, sondern mit dem zuschlagen der Türe. Es waren ja auch nicht alle Parkplätze mit Ladeanschluss geplant. Es geht darum, dass Menschen schlicht keine Rücksicht nehmen. Vielleicht noch mit lauter Musik in den Hof fahren, die Türe zuschlägt und beim schliessen hupt das Auto noch mit Blinklichtgewitter und Follow Home Licht. So einen Kandidaten kam bei einem Nachbar auch öfters zu Besuch.

    Alles in Allem: Als ich das letzte Mal auf die Strasse geschaut habe, hatten auch Verbrenner noch Türen. Aber vielleicht irre ich mich ja.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software Consultant / Project Manager (m/w/d) Software Logistics
    ecovium GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)
  2. Mitarbeiter Qualitätssicherung Softwareentwicklung Sozialwesen (m/w/d)
    Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München
  3. Software Architekt / Software Architect (m/w/d)
    igus GmbH, Köln
  4. Administratorin / Administrator Firewall und Netzwerke (w/m/d)
    LBS Westdeutsche Landesbausparkasse, Münster

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 42,99€ (UVP 50€)
  2. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de