1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Gran Coupé: BMW veröffentlicht…

WLTP-Reichweite Model 3 mit 75kWh Akku ist auch 600 km

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WLTP-Reichweite Model 3 mit 75kWh Akku ist auch 600 km

    Autor: Azzuro 26.02.20 - 11:12

    Daher nicht völlig utopisch. Und natürlich wird so eine Angabe von BMW auch der gesetzliche Standard WLTP gemeint sein. Eine Diskussion "aber in der Realität auf der Autobahn sind es viel weniger!!!" ist daher an dieser Stelle überflüssig.

    Wir werden sehen. Wäre natürlich toll, wenn auch mal von den Deutschen ein größeres Elektroauto mit besonders hoher Effizienz kommen würde.

  2. Re: WLTP-Reichweite Model 3 mit 75kWh Akku ist auch 600 km

    Autor: Dwalinn 26.02.20 - 11:28

    Die ganzen Diskussionen darüber sind ohnehin ziemlich egal. Das Model 3 kommt laut EPA rund 250km weiter als der Porsche Taycan, bei 150km/h sind es noch 25km.

    Beim Verbrauch nimmt man das doch auch bloß die Werte als grober Anhaltspunkt.

  3. Re: WLTP-Reichweite Model 3 mit 75kWh Akku ist auch 600 km

    Autor: Hallonator 26.02.20 - 12:03

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die ganzen Diskussionen darüber sind ohnehin ziemlich egal. Das Model 3
    > kommt laut EPA rund 250km weiter als der Porsche Taycan, bei 150km/h sind
    > es noch 25km.

    Heißt der Taycan wurde von Deutschen für Deutsche gebaut?

    https://upload.wikimedia.org/wikipedia/commons/thumb/2/29/World_Speed_Limits.svg/1920px-World_Speed_Limits.svg.png

  4. Re: WLTP-Reichweite Model 3 mit 75kWh Akku ist auch 600 km

    Autor: Azzuro 26.02.20 - 12:24

    > Heißt der Taycan wurde von Deutschen für Deutsche gebaut?
    >
    > upload.wikimedia.org

    In gewisser Weise schon :-) Aber auch wenn 150 km/h vielleicht ein rein-Deutscher Wert ist, so ist der Verbrauch des Taycan auch bei 130 km/h schon nicht mehr so furchtbar hoch verglichen mit anderen Autos, wie der EPA Wert vermuten lässt. Der EPA Zyklus geht bis maximal 96 km/h. Und ist dann eben auch noch ein Durschnittswert, also eine Mischung aus ein wenig 96 km/h Fahrten und City verkehr. In der Praxis interessiert die Reichweite im Stadtverkehr aber niemanden.

  5. Re: WLTP-Reichweite Model 3 mit 75kWh Akku ist auch 600 km

    Autor: Dwalinn 26.02.20 - 12:32

    Richtig alle Autos über 130 km/h werden nur für den deutschen Markt gebaut. Im Rest der Welt halten sich alle an Geschwindigkeitsbegrenzung und auf abgesperrt Strecken wird auch nicht gefahren.

    Aber egal, der Test wurde bei 120 km/h nochmal gemacht allerdings mit dem Model S statt Model 3
    Auch hier kommt Tesla weiter aber statt über 200km nur rund 50

    https://teslamag.de/news/reichweiten-vergleich-neuestes-tesla-model-s-performance-porsche-taycan-4s-27135

  6. Re: WLTP-Reichweite Model 3 mit 75kWh Akku ist auch 600 km

    Autor: Deff-Zero 26.02.20 - 12:55

    Azzuro schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daher nicht völlig utopisch.

    Sicher, beim Model 3 liegt das aber an seinem sehr windschnittigen Design und den effizienten Komponenten. BMW traue ich ein windschnittiges Design wegen der Designerwartungen der Kunden aber nicht zu.

  7. Re: WLTP-Reichweite Model 3 mit 75kWh Akku ist auch 600 km

    Autor: Itchy 26.02.20 - 20:21

    Beim i3 gibt BMW folgendes an (Quelle: https://www.bmw.de/de/neufahrzeuge/bmw-i/i3/2017/technische-daten.html)

    Elektrische Reichweite (NEFZ) in km: 359
    Alltagsreichweite in km: bis zu 260

    Umgerechnet auf den i4 hieße das:

    Elektrische Reichweite (NEFZ) in km: 600
    Alltagsreichweite in km: bis zu 435

  8. Re: WLTP-Reichweite Model 3 mit 75kWh Akku ist auch 600 km

    Autor: emdotjay 26.02.20 - 20:35

    Deff-Zero schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Azzuro schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Daher nicht völlig utopisch.
    >
    > Sicher, beim Model 3 liegt das aber an seinem sehr windschnittigen Design
    > und den effizienten Komponenten. BMW traue ich ein windschnittiges Design
    > wegen der Designerwartungen der Kunden aber nicht zu.

    Der cw-Wert von Model 3 ist schon arg niedrig. ca. 0.23)
    Schafft man es aber den Schlafwagen heute gesetzeskonform zu Bauern so wäre auch cw-Wert von 0.15 erreichen ;)
    https://de.wikipedia.org/wiki/Schlörwagen

  9. Re: WLTP-Reichweite Model 3 mit 75kWh Akku ist auch 600 km

    Autor: thinksimple 26.02.20 - 21:27

    Itchy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Beim i3 gibt BMW folgendes an (Quelle: www.bmw.de
    >
    > Elektrische Reichweite (NEFZ) in km: 359
    > Alltagsreichweite in km: bis zu 260
    >
    > Umgerechnet auf den i4 hieße das:
    >
    > Elektrische Reichweite (NEFZ) in km: 600
    > Alltagsreichweite in km: bis zu 435

    NEFZ?
    Die Rechnung ist Quatsch.

    Alleinfahrende Autos hin oder her,
    aber Backpapierzuschnitte sind schon eine geile Erfindung.

  10. Re: WLTP-Reichweite Model 3 mit 75kWh Akku ist auch 600 km

    Autor: Mandrake 27.02.20 - 01:14

    Etwas mehr infos: https://www.auto-motor-und-sport.de/elektroauto/porsche-taycan-turbo-reichweite-epa-verbrauchsmessung-ams-test/

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. R2 Consulting GmbH, Bayern
  2. Hays AG, Hannover
  3. Kassenärztliche Vereinigung Sachsen (KVS), Dresden
  4. CAREL Deutschland GmbH, Gelnhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Mobile-Angebote
  1. 206,10€ (mit Rabattcode "PFIFFIGER" - Bestpreis!)
  2. 499,90€
  3. 326,74€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Librem Mini v2 im Test: Der kleine Graue mit dem freien Bios
Librem Mini v2 im Test
Der kleine Graue mit dem freien Bios

Der neue Librem Mini eignet sich nicht nur perfekt für Linux, sondern hat als einer von ganz wenigen Rechnern die freie Firmware Coreboot und einen abgesicherten Bootprozess.
Ein Test von Moritz Tremmel

  1. Purism Neuer Librem Mini mit Comet Lake
  2. Librem 14 Purism-Laptops bekommen 6 Kerne und 14-Zoll-Display
  3. Librem Mini Purism bringt NUC-artigen Mini-PC

Macbook Air mit Apple Silicon im Test: Das beste Macbook braucht kein Intel
Macbook Air mit Apple Silicon im Test
Das beste Macbook braucht kein Intel

Was passiert, wenn Apple ein altbewährtes Chassis mit einem extrem potenten ARM-Chip verbindet? Es entsteht eines der besten Notebooks.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Apple Macbook Air (2020) im Test Weg mit der defekten Tastatur!
  2. Retina-Display Fleckige Bildschirme auch bei einigen Macbook Air
  3. iFixit Teardown Neue Tastatur macht das Macbook Air dicker

iPhone 12 Mini im Test: Leistungsstark, hochwertig, winzig
iPhone 12 Mini im Test
Leistungsstark, hochwertig, winzig

Mit dem iPhone 12 Mini komplettiert Apple seine Auswahl an aktuellen iPhones für alle Geschmäcker: Auf 5,4 Zoll sind hochwertige technischen Finessen vereint, ein besseres kleines Smartphone gibt es nicht.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple Nutzer beklagen Netzabbrüche beim iPhone 12
  2. Apple Bauteile des iPhone 12 kosten 313 Euro
  3. Touchscreen und Hörgeräte iOS 14.2.1 beseitigt iPhone-12-Fehler